Bewertungen zu Factory Overrun Costa Rica Media 5x52 (Robusto)

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Jay's
30.06.2017

Profilbild
Jay's Humidor
Mitte Mai 2017 ein Exemplar bis Ende Juni ohne Folie eingelagert. Wenn man den sehr breiten, ungenau montierten Ring öffnet (geht leicht), hält man eine dunkelglänzende, glatte, schwere und klasse verarbeitete Robusto in den Fingern, keine Kanten von der Pressform sichtbar, wirklich eine Augenweide. Gleichmäßig hart gefüllt, am Kopf sehr hart - und ein Loch im Deckblatt. Zweiter Cut nötig, weil Zug sehr schwer, keine Bröselei, Kappe hält, Zündung langwierig. Auffällig zuckeriges Deckblatt. Wenig Rauchvolumen, mild, Von Anfang an Schiefbrandkorrekur nötig, Asche stabil, hart und unsymmetrisch. Erlischt plötzlich in der 25. Minute. Nachfeuerung, in der 55. Minute erneut. Saug-Orgie. Kaffee, Gras, Holz, cremige, leicht erdige Süße, kein Pfeffer. Bei Zigarren wie diesen, die so brutal mit zuviel Tabak vollgeknüppelt werden, daß kaum noch ein Piep durchgeht, wünsche ich mir, ich hätte einen Poker. So einen Zigarrenlüfter mit geführtem Stahldorn, mit dem man die Zigarre längs durchstechen kann, habe ich nur auf Fotos und Zeichnungen gesehen aber kaufen kann man ihn nirgends (oder?). Sicher eine Marktlücke, die Cigarworlds Sortiment vervollständigen könnte (oder dringend müsste). Ich hatte schon mehrmals tolle Zigarren, die es verdient hätten, mit diesem Werkzeug gerettet zu werden. Auch hier ist der Geschmack trotz fehlendem Zug und Heißrauchen noch umwerfend; wie mag die Overrun erst mit leichterem Zug schmecken? Der Blend ist auf jeden Fall grandios. 60 Minuten. Die letzten fünf Zentimeter entrollt: 1a-Ware!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tzwänn's Humi
10.07.2017

Profilbild
CubaTzwänn
Eingelagert: 07.07.17 - 60 min Rauchspaß - Klare Kaufempfehlung!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein