Summe
0 €

Bewertungen zu Macanudo Inspirado WHITE Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Sebs Humidor
24.04.2019

Profilbild
Seb
verifizierter Kauf

Der Smoke startet überraschend pfeffrig. Nach wenigen Zügen geht es dann aber deutlich milder weiter. Noten von Holz stellen sich ein. Der Rauch ist dick und cremig, allerdings ohne Süße und der Geschmack bleibt nicht lange auf der Zunge. Bis ins dritte Drittel ändert sich daran nichts. Eigentlich sollte ich mich freuen, dass nun doch noch was passiert, aber ab hier kippt die Creme trotz Degasierens ins Bittere - unerwartet und unangenehm. Da gibt es bessere Cremebomben, die zwar auch linear sind, aber auf die ganze Länge halten was sie versprechen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
1. FÜLLUNG
22.04.2019

Profilbild
Ormes
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Czarna skrzyneczka
24.02.2019

Profilbild
Adleverian
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
ready2smoke
07.01.2019


anonym
verifizierter Kauf

3 Monate im Humidor // 6mm Bohrung // Startet sehr süß und cremig, in der zweiten Hälfte dann etwas Holz, Gras und Kaffee. // Wird dann im 3/3 wirklich unangenehm bitter, ich habe sie deswegen weggelegt. // Der Beginn ist wirklich sehr gut aber dann lässt die Zigarre im weiteren Verlauf sehr stark nach.... vielleicht hatte ich auch einfach nur Pech mit meinem Exemplar, aber insgesamt war das dann doch etwas enttäuschend.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nedd widder
27.05.2018


Martin
Tolle Zigarre. Entspricht zwar nicht ganz so meiner Geschmacksrichtung, aber... echt gut. Schon beim ersten Zug hat man den Gedanken, dass die jemand kreiert hat, der Ahnung davon hat. Beim Kaltzug dachte ich zuerst, dass der Zugwiderstand zu gering ist. War aber absolut o.k.. Gut verarbeitet, prima Rauchentwicklung, super Abbrandverhalten. Da brennt nichts schief, kein Tunnelbrand und geht auch nicht aus. Alles in allem eine ganz tolle Zigarre und das Geld absolut wert. Holz, Leder, etwas herbal, so ein wenig nach Kräutern. Ein bisschen leichter Pfeffer im Hintergrund. Von einer leichten Süße, oder Kaffee, Röstaromen etc. habe ich nichts bemerkt. Wird zwar kein Dauergast im Humidor, war aber wirklich gut. Auf jeden Fall Empfehlenswert zum ausprobieren. Trifft nur nicht so ganz meine bevorzugte Geschmacksrichtung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
FXS
26.05.2018

Profilbild
notimeforbadcigars
verifizierter Kauf

Nachdem ich von der Inspirado Black seinerzeit nicht sonderlich überzeugt war, wollte ich eigentlich einen Bogen um Zigarren aus dem Hause Macanudo machen. Als dann aber diese Neuerscheinung auf den Markt kam und ich entdeckte, dass man offensichtlich auch die eigen Preispolitik überdacht hat, wollte ich Macanudo dann doch noch eine Chance geben. Ich habe das nicht bereut. Die White entpuppt sich in diesem Format als eine aromatische, maximal mittelkräftige, eher angenehm leichte Zigarre. Der Rauch ist voluminös (von einer Nebelkerze würde ich aber nicht sprechen) und cremig. Die Aromenvielfalt hat mir gut gefallen - Ich spürte Nuss, Schokolade und ein bisschen Kaffe auf der Zunge, was mich ziemlich überaschte, war ich diese Aromen in solch merklichen Stärken doch eher von anderen Deckblätter gewohnt. Für mich zeigte sich hier, dass man wirklich verstanden hat, Tabake aufeinander abzustimmen und damit ein Ergebnis zu schaffen, dass sich gut rauchen lässt. Von dieser Zigarre sind gleich ein paar Exemplare in den Humidor gewandert und ich bin gespannt, ob ich meine Einschätzung beibehalten werde.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Tabak aus Columbien
×