Summe
0 €

Bewertungen zu Macanudo Inspirado WHITE Robusto

zum Produkt

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Adorini Chianti Grande Deluxe
12.08.2019

Profilbild
Schliessmann
Zur Macanudo White, Erscheinung und Verarbeitung gut, geschmacklich eher was weiches, wurde zusammen mit einem Gläschen Rotwein genossen (The Manor House carbernet sauvignon 2015) und hat sehr schön Harmoniert. Zu Beginn des ersten Drittel sehr cremig was sich über die ganze Rauchdauer durchzog wie auch eine leichte süße, im zweiten Drittel noch leicht grasige Noten, Im letzten Drittel etwas Pfeffrig und leicht Ledrig. Eine gemütliche milde Zigarre für zwischendurch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Karstens Humidor
31.07.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Säbbos Stumpen
05.10.2018


anonym
verifizierter Kauf

Eingelagert: 08.06.18 2 Stk. / 17.07.18 3 Stk. / 05.10.18 3 Stk. Mild, süß, toastig, lecker. Verarbeitung und P/L super. Kommt wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hanno
17.06.2018


Hajo31

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
DeepSpace
16.06.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

Ein wunderbar feinadriges Deckblatt, welches sehr gut verarbeitet wurde, kleidet die Zigarre. Der Kaltgeruch gibt sich würzig mit fruchtigen Anklängen, ebenso der Kaltzug. Nach dem Anzünden gibt es sofort würzig, pfeffrige Aromen, die schon eine ordentliche Stärke haben. Röstaromen schwingen mit, halten sich aber im Hintergrund. Bis zum 2/3 lassen die pfeffrigen Aromen immer mehr nach, ein gewisser würziger Geschmack bleibt erhalten. Holznoten dringen nun in den Vordergrund. Der fast schon ästhetische Aschekegel fällt erst jetzt von alleine ab. Der Abbrand hat durchgängig, einen wunderbar gleichmäßigen Verlauf. Zu den Holznoten gesellt sich ein vollmundiges Haselnussaroma. Das Aromenspiel wird kurzzeitig von einer dezenten Süße begleitet, die mich an Pina Colada erinnert. Zum Ende hin stellt sich wieder eine dezente Pfeffrigkeit ein, mit der die Zigarre ihren fabelhaften Verlauf nach 75 Minuten vollendet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
16.01.2019


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Geraucht in der Nacht vom 06.06. auf den 07.06.18 Habe ich gerade nach 58 Minuten bei 2,5cm abgelegt. Eine für mich persönlich mit der besten Zigarre, (Die ich getestet habe) aus den verschiedenen Inspirado Serien von Macanudo, auch bzgl. dem PLV. Das hellbraune samtig glänzende feinadrige Deckblatt zusammen mit der Weis-Silbernen Bauchbinde vermittelt den Eindruck von Leichtigkeit u. Qualität, was ja dann auch zutrifft. Der Abbrand war kerzengerade, der Zugwiderstand perfekt u. das Rauchvolumen üppig; auch Cut u. Brandannahme völlig problemlos. Die Zigarre brauchte keine Aufmerksamkeit: Ein entspannter leckerer Smoke. Durchgehend pfeffrig (Nahm im Verlauf langsam zu) war sie schön cremig, süßlich, würzig mit Nuss, Zedernholz u. einem leichten Cappuccinogeschmack zum Ende hin sowie etwas Pfefferschärfe bei dem sehr süßen Finale. Bei dem Preis war ich positiv von dem durchweg angenehmen Geschmack überrascht. Da werde ich wahrscheinlich in der nächsten Zeit auch noch die anderen Formate testen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Love a creamy smoke
11.07.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Macanudo verbinde ich eigentlich mit recht langweiligen und überteuerten Zigarren aber diese hier hat es sofort in meine Top 10 geschafft. WOW. Startet sehr stark salzig mit weissem Pfeffer. Nach einem Zentimeter wird der Rauch sehr cremig mit einem holzigen Unterton. Das salzige bleibt an den Lippen. Dazu Lagerfeuer Holzgeschmack und Leder. Im 3/3 wird das Leder mehr das salzige geht zurück bleibt aber. Tolles Aromenspiel. Dazu eine in allen Belangen perfekte Konstruktion. Messerscharfer Abbrand, voluminöser Rauch bei suoer Zugverhalten. Bei dem Preis eine klare Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
21.03.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Das waren noch Zeiten, als ich mit der Macanudo Café und der Maduro zu den Zigarren gefunden habe. Mit der Macanudo Red habe ich die Marke etwas aus den Augen verloren, da ich bei dieser Zigarre eher rot gesehen habe... Umso überraschter war ich hier eine Rückbesinnung auf die Macanudo-Tugenden zu finden: Durchweg mild aber ausbalanciert, Holz meets Nuss und Kaffee. Eine durchweg milde, cremige Zigarre die ich mir gut Nachmittags als Begleiter zum Kaffee vorstellen kann. Unspektakulär, aber geschmackvoll. Dazu der moderate Preis... klare Empfehlung besonders für Mildraucher 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mein Humidor 2019
18.05.2019

Profilbild
Olaf1412
Gehört bei dem Preis in jedem Humidor, hat alles was man braucht und die letzten 40 haben mich nicht einmal enttäuscht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Daimonas
01.01.2019

Profilbild
Daimo
verifizierter Kauf

Diese Robusto kommt mit einem wunderschönen Erscheinungsbild, das die Verarbeitungsqualität deutlich werden lässt. Elegant und ohne Makel präsentiert sich das Deckblatt. Der Kaltgeruch ist dominant grasiges Heu. Der Kaltzug bestätigte diese Noten weitestgehend. Beim Kaltzug fiel mir auf, wie stark der Zugwiderstand war. Mit etwas Sorge startete ich also in diesen Smoke. Die ersten Geschmacksnoten sind mild grasig, holzig mit ein bisschen Pfeffer unterlegt. Schnell zeigte sich mir, dass der Zugwiderstand sich unmittelbar mit dem Entzünden löste. Das Rauchvolumen ist zunächst eher gering, nimmt aber insbesondere ab dem 2. Drittel merklich zu. Im zweiten Drittel kommen leichte Kaffeenoten auf. Das Profil verändert sich hier sehr angenehm. Der erste Aschefall trat bei mir ca. zur Hälfte auf. Der Rauch wird dann im zweiten Drittel cremiger, vollmundiger und angenehmer Pfeffer ruht nun vor allem im Hintergrund. Diese Noten werden dann zunehmend stärker. Im dritten Drittel nimmt die Würze spürbar zu. Ledernoten treten hervor und das Profil nimmt noch einmal eine neue Form an. Ich konnte sie gar nicht ablegen. Wirklich ein fantastischer Connecticut Smoke. Insbesondere die wenig lineare Entwicklung war höchst interessant. Absolute Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hubidor
31.08.2018


anonym
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tha Dani
10.05.2018

Profilbild
Daniel P
Macanudo ist eine wirkliche »Basis-Zigarre«; ideal, um richtig guten, gehaltvollen Tabak zu ansprechenden Konditionen zu rauchen. Eine sehr gute Zigarre sehr Lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor Lenzinger
11.07.2019

Profilbild
DeQuiet
Kaltzug sehr cremig, etwas nach Karamell. Erste Hälfte angenehm mild mit etwas süße und teilweise pfeffrig. Ab der zweiten Hälfte kommen etwas Röstaromen hinzu, Geschmacklich eventuell etwas Leder und Kaffee. Angenehme milde Zigarre für warme Sommerabende.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
DonCremoso
25.03.2019


anonym
verifizierter Kauf

Auch für Anfänger geeignet. Weich und cremig eben...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Oberste Schulblade
27.02.2019

Profilbild
Dronach
verifizierter Kauf

Nach den guten Bewertungen hier habe nun auch ich diese Zigarre mal getestet. Ich habe sie gleich nach Erhalt eingelagert, allerdings war meine Neugier so groß, dass ich sie schon nach ein paar Tagen anzünden musste: Die Macanudo macht zunächst optisch einen einwandfreien Eindruck. Nach zwei langen Streichhölzern ist sie dann entzündet und entwickelt sofort ein intensives Holzaroma mit vollem, cremigem Rauch. Die gute Verarbeitung spiegelt sich sogleich im tadellosen Abbrand wider, der nur ganz am Ende kurz korrigiert werden muss. Im zweiten Drittel gesellt sich dann nach dem ersten Abaschen ein leichtes, süßliches Röstaroma hinzu. Der Zugwiderstand (mit Doppelklinge gecuttet) ist durchweg perfekt. Zarte Nussaromen vervollkommnen die Geschmackskomposition im letzten Drittel. Fazit: Ein wunderbarer Smoke mit sehr guter Qualität zu gerechtfertigtem Preis. Das einzige Manko ist aus meiner Sicht die mangelnde Komplexität der Aromen, auf die ich aber, aufgrund dieses wunderbaren Rauchverlaufs, gut verzichten konnte.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Zufällige Zigarre
×