×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Cubanische Qualitäten

120 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Jose L. Piedra PETIT Cazadores
verifizierter Kauf

Länge: 10.48Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

Eingelagert am 29.10.2014. 11/11 vorhandenen Exemplaren bewertet. Wenn die nächsten auch so gut sind, dann fliegen die Quintero aus dem Humidor. Ein Shortfiller den man rauchen kann bis die Finger glühen ohne das Sie scharf wird. Abbrand, Rauchvolumen, Verarbeitung und Geschmack einfach nur sensationell. Das alles für 1,70€!!!. *** * Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 180 * Outdoor getestet am: 24.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Zufriedenstellend – unebenes Deckblatt, sonst schön dunkel braun * Banderole: Zufriedenstellend – Schlicht und einfach. Ohne Prägung aber perfekt verklebt und gedruckt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Trockener Waldboden * 1.Hälfte: Sehr angenehmer, mild aromatischer Smoke. Überwiegend Holz, Leder und Erdaromen. Ein bisschen nussig und Röstaromen sind vorhanden * 2.Hälfte: Wird dunkler im Geschmack, keine Nuss und Röstaromen mehr. Medium aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 46 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Von der Größe her wie die Quintero Petit Quintero. Von Maschinen teilweise gefertigt, handüberrollter Shortfiller. Stanzen, anzünden, Rauchen. Braucht keine Aufmerksamkeit und überzeugt mit guten Geschmack und Überragenden Preis!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Petit Quintero
verifizierter Kauf

Länge: 10.48Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Eingelagert am 29.10.2014. 3/3 vorhandenen Exemplaren bewertet. Waren beide gut. Glück gehabt. **** Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 230 * Outdoor getestet am: 25.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut * Banderole: Gut – leider schief ausgestanzt und schlecht gedruckt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Erde * 1.Hälfte: Leckerer, milder Smoke mit nicht gut ausgeprägten Aromen, aber lecker * 2.Hälfte: Wird deutlich cremiger und mild aromatisch. Kein Pfeffer mehr und ein bisschen nussiger * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 53 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Holzig, leicht cremig * Kommentar / Gesamteindruck: Vollständig von Hand gefertigter Mediumfiller. Deckblatt war angerissen und beim rauchen war da die Katastrophe groß – sehr schlechtes Abbrandverhalten war die Folge. Die Petit Quintero ist nicht so stark wie die Petit Cazadores von Jose L. Piedra und ist somit für morgens zum Kaffee mit ihrem Aroma bestens geeignet. Die Jose zum Abend mit einem Schwarzbier o.ä. Somit haben beide ihre Daseinsberechtigung und sollten für den kurzen, unkomplizierten Smoke für zwischendurch in jeden Humidor vorhanden sein. PLV Überragend preiswert



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

 Jose L. Piedra Nacionales
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 215 * Outdoor getestet am: 17.05.2020 * Begleitendes Getränk: Mate-Cola * Aussehen: Gut – Deckblatt ist in Ordnung und hat nur leicht grobe Adern * Banderole: Zufriedenstellend - Schlicht und einfach. Keine Prägung, gut verklebt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Trockener Waldboden * 1.Drittel: Überwiegend Holz, Leder und Erde. Ein bisschen Nuss und Röstaromen. Sehr angenehm, mild aromatisch * 2.Drittel: Wird medium aromatisch. Geschmacklich keine Veränderungen * 3.Drittel: Wird dunkler in den Aromen. Keine Nuss und Röstaromen mehr, dafür ein bisschen bitter. Aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 58 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Raumduft: Holzig und würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Vom Format her wie die Brevas und Quintero Tube. Geschmacklich ist sie wie die Cazadores. Ich bevorzuge weiterhin die Petit Cazadores von Jose.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Jose L. Piedra Brevas
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 220 * Indoor getestet am: 16.05.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – Deckblatt ist in Ordnung und hat nur leichte Fermentationsflecken * Banderole: Zufriedenstellend - Schlicht und einfach. Keine Prägung, gut verklebt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Sehr erdig, leicht holzig * 1.Drittel: Überwiegend Holz, Leder und Erde. Ein bisschen Nuss und Röstaromen. Sehr angenehm, mild aromatisch * 2.Drittel: Wird medium aromatisch. Geschmacklich keine Veränderungen * 3.Drittel: Wird dunkler in den Aromen. Keine Nuss und Röstaromen mehr, dafür ein bisschen bitter. Aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 59 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Raumduft: Holzig und würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Vom Format her wie die Nacionales und Quintero Tube. Geschmacklich ist sie wie die Cazadores. Ich bevorzuge weiterhin die Petit Cazadores von Jose.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Rafael Gonzalez Panatelas Extra
verifizierter Kauf

Länge: 12.38Durchmesser: 1.39 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

* Eingelagert am: 24.02.2020 * Preis in Cent: 310 * Indoor getestet am: 21.03.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – sehr dunkles, feinadriges Deckblatt. Die Länge finde ich gut, den Durchmesser zu dünn * Banderole: Gut – farblich sehr passend und perfekt verklebt, gestanzt und geprägt. Wirkt aber auch sehr schlicht und stumpf * Kalt Duft: Leicht fruchtig und süß, frisch gemähtes Gras, Holz * Kalt Geschmack: Feuchter Waldboden * 1.Drittel: Sehr leckere Toast/Röstaromen, leichte süße, Holz, Leder, Erde, Creme, Fruchtig und auch ein kurzen Moment nussig, Sehr lecker! * 2.Drittel: Die Röstaromen gehen stark zurück, Holz, Leder und Erde sehr präsent, wenig Creme und Frucht * 3.Drittel: Wird sehr typisch Kubanisch dunkel im Aroma, medium aromatisch * Geschmack: Sehr gut! * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 61 (habe mit 45 – 50 gerechnet) * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Leicht cremig am Gaumen, holzig * Raumduft: Angenehm holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Leicht Box-pressed. Handmade Shortfiller. Aschekegel hält 1 cm. Sehr gutes Rauchverhalten und Geschmack. Leider auch sehr kleines Ringmaß. Preis-Leistung: Sehr preiswert



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Cedros de Luxe LCDH

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Heute, 01.10.2015 in der LCDH Stuttgart bei Tabacum verköstigt. Die Romeo wird in geringen Stückzahlen exklusiv für die LCDH produziert. Sie ist in einem recht dicken Stück Zedern Holz verpackt. Das Holz trägt auch die Banderole, also wenn man die Zeder abzieht, ist die Zigarre nackig. Eine wirklich schöne Zigarre. gleichmäßig gerollt, das Deckblatt ist Romeo typisch aber die Einlage ganz besonders und das schmeckt man auch. Ein richtiger Leckerbissen. Ich wünschte mir hierzu einen tollen milden Rum, nur leider muss ich noch Auto fahren. Der Anschnitt lief perfekt, Flammen Annahme perfekt, Abbrand perfekt. Sie hinterlässt einen wunderschönen Raumduft. Jeder Zug war ein Genuss. Wenn man ein bisschen Rauch durch die Nase ausatmet, dann sind Nuancen von Zedernholz vorhanden. Ich bin echt fasziniert. probiert sie unbedingt aus! 73 Minuten absoluter Genuss.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Jose L. Piedra Cazadores
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

6/6 bewertet. Die sind für die paar Taler schon echt okay... Man hat manchmal sehr fest gerollte Zigarren die sich nur schwer rauchen lassen, schmecken aber immer gut. Wie schon angedeutet, für die paar Taler echt zufriedenstellend. ***** Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 240 * Indoor getestet am: 01.05.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee, dann Mate Cola * Aussehen: Zufriedenstellend – krumm wie eine Banane, Grob adrig und das Deckblatt war verletzt * Banderole: Zufriedenstellend - Schlicht und einfach. Keine Prägung, gut verklebt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Trockener Waldboden * 1.Drittel: Überwiegend Holz, Leder und Erde. Ein bisschen Nuss und Röstaromen. Sehr angenehm, mild aromatisch * 2.Drittel: Wird medium aromatisch. Geschmacklich keine Veränderungen * 3.Drittel: Wird dunkler in den Aromen. Keine Nuss und Röstaromen mehr, dafür ein bisschen bitter. Aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 77 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Raumduft: Holzig und würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Sie ist ein bisschen länger als die Conservas, der Unterschied im Durchmesser fällt nicht auf. HAM. Ich finde die Petit Cazadores ein bisschen besser, weil die Rauchdauer einfach nicht so lang ist. Wenn ich einen langen Rauchgenuss haben möchte, würde ich eher zu einer Premium Zigarre greifen und mich auch darauf konzentrieren wollen. Die Petit Cazadores wurde auch nicht bitter, ansonsten unterscheiden sie sich kaum voneinander.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Länge: 9.65Durchmesser: 0.88 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Die ersten 20 stück waren gut. Geschmacklich finde ich die besser als von Cohiba.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Siglo I

Länge: 10.16Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Für einen besonderen Tag, eine Siglo. Einfach nur ein geiles Teil.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Partagas Aristocrats

Länge: 12.90Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Für die Kohle ein richtig geiles Teil, nur leider wenig Nuancen und das Rauchvolumen fehlt mir ein wenig...kein Stammplatz im Humi, weil kein unbegrenzter Platz da ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Favoritos
verifizierter Kauf

Länge: 11.49Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Eigentlich eine richtig leckere Cubanische, aber jede 5 Zigarre ist eine enttäuschung... Abbrand schlecht, zu fest gerollt, Deckblatt blättert... Dafür sind 4 von 5 Zigarren mit dem guten Cuba geschmack top! Ich denke für Cuba einsteiger sehr geeignet um den Geschmack Cubas näher zu kommen aber natürlich nicht mit Cohiba, Romeo, Upmann o.ä. zu vergleichen. Nachtrag: die letzten 50 Exemplare waren alle tadellos! Meine ersten waren wohl Montags Produkte... Nachtrag: jetzt hatte ich wieder 4 von 25 die wieder einfach nur scheiße waren. Ärgerlich wenn in der Einlage ein Knoten ist und man 50 % von der Zigarre weg schmeißen muss. Noch ärgerlicher ist es, wenn man nur 2 oder 3 Zigarren dabei hat und eine ist einfach nur für die Tonne. lohnen sich da noch die 3 Euro pro Stück? Ich glaube ich kaufe sie wirklich nicht mehr. Lieber 1,5 Euronen mehr für Ware ausgeben, die deutlich besser von der Qualität her ist. Geschmacklich gefällt mir die Quintero ganz gut. ****** Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 320 * Outdoor getestet am: 27.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – gutes Format, schöne Deckblattfarbe. Leider sehr pickelig wie Schleifpapier * Banderole: Gut – leider schlechter Druck * Kalt Duft: Holzig und erdig * Kalt Geschmack: Pappe und Erde * 1.Drittel: Sehr flache Aromen. Mild. Schmeckt ab und zu ein bisschen pappig, sonst okay * 2.Drittel: Wird mild aromatisch. Deutliche Creme, Süßholz, Leder und Erde. Lecker * 3.Drittel: Wird medium aromatisch. Aromen sind etwas ausgeprägter. Schmeckt gut * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 54 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Struppig * Nachgeschmack: Holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Die Favoritos werden in so großen Massen verkauft, das sie immer viel zu frisch angezündet werden. Die muss man echt 6 bis 12 Monate zuhause reifen lassen. Nacch einigen hundert Stück halte ich die Favoritos gestanzt als sehr preiswert trotz großen Qualitätsschwankungen sind sie zum Rasenmähen o.ä. echt gut



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

San Cristobal de la Habana La Punta
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 1240 * Outdoor getestet am: 27.06.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Sehr gut – Super schönes Format. Tolles, dunkelbraunes, feinadriges Deckblatt * Banderole: Zufriedenstellend – farblich gut abgestimmt und verklebt aber irgendwie wirkt sie lieblos und billig * Kalt Duft: Eichenholz und Erde * Kalt Geschmack: Erde * 1.Drittel: Sehr aromenreich, leider nicht gut ausgeprägt. Angenehme Würze. Mild * 2.Drittel: Super leckere Nuss und Röstaromen. Medium aromatisch * 3.Drittel: Wie im 2/3 nur deutliche Kubanische Würze * Geschmack: Hervorragend! * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 71 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Super angenehm und lecker * Kommentar / Gesamteindruck: Was für eine tolle Zigarre! Ich werde sie jetzt öfters mal probieren und wenn die so bleibt wie sie war, dann wird das ein neuer Stammgast in meinem Humidor. PLV preiswert!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cuaba Distinguidos
verifizierter Kauf

Länge: 16.19Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 1690 * Outdoor getestet am: 01.06.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Hervorragend – Alles top! Von Cuaba sieht nur die Salomones besser aus * Banderole: Zufriedenstellend - klassisch gehalten * Kalt Duft: Süßlich, Heu, Zedernholz und leicht fruchtig * Kalt Geschmack: Süßholz, Erde und leicht fruchtig * 1.Drittel: Ist so super lecker! Röst und Lederaromen mit viel Creme dominieren. Typisch kubanische Aromen und leicht fruchtig. Medium aromatisch * 2.Drittel: Wird noch runder und ausgewogener. Sehr aromenreich, aber nicht so intensiv ausgeprägt. Sehr lecker. Medium aromatisch * 3.Drittel: Startet sehr ledrig und cremig, dann wird sie immer dunkler, Kuba typischer. Genial. Aromatisch * Geschmack: Sehr gut – nur die Salomones schmeckt noch besser. * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 119! * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Überwiegend fest, leicht struppig * Nachgeschmack: Lecker – holzig, erdig und cremig am Gaumen * Kommentar / Gesamteindruck: Ich liebe ja die Salomones, aber die Distinguidos ist auch sehr gut! Diese zwei Exemplare gönne ich mir jetzt des öfteren mal. Die Salomones hat noch ausgeprägtere Aromen und macht sie definitiv zu meinen Favoriten von Cuaba. Ich halte die Zigarre für preiswert.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Tubulares Tubo
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 360 * Outdoor getestet am: 23.05.2020 * Begleitendes Getränk: Wasser dann Schwarzbier * Aussehen: Zufriedenstellend – schon sehr grobes Deckblatt und dessen Verarbeitung * Banderole: Sehr gut – da hat sich bei Quintero was getan. Bei der Londes Extra war sie auch sehr gut * Kalt Duft: Holzig, Erde * Kalt Geschmack: Trockener Waldboden * 1.Drittel: Die Aromen sind nicht gut ausgeprägt,schmeckt aber gut. Mild * 2.Drittel: Wird würziger und Kuba typischer. Mild aromatisch * 3.Drittel: Sehr holzig und erdig. Ordentlicher Nikotingehalt. Medium aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 54 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig, leicht bitter * Kommentar / Gesamteindruck: Vom Format her wie die Jose Brevas und Nacionales. Das war eine der besseren Quinteros.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

 Jose L. Piedra Conservas
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 240 * Indoor getestet am: 03.05.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – Deckblatt ist in Ordnung und hat nur leichte Farbfehler * Banderole: Zufriedenstellend - Schlicht und einfach. Keine Prägung, gut verklebt * Kalt Duft: Süßholz und Erde * Kalt Geschmack: Erdig, Holzig * 1.Drittel: Überwiegend Holz, Leder und Erde. Ein bisschen Nuss und Röstaromen. Sehr angenehm, mild aromatisch * 2.Drittel: Wird medium aromatisch. Geschmacklich keine Veränderungen * 3.Drittel: Wird dunkler in den Aromen. Keine Nuss und Röstaromen mehr. Aromatisch * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 71 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Holzig * Raumduft: Holzig und leicht würzig * Kommentar / Gesamteindruck: HAM. Ist ein bisschen dicker und länger als die Brevas und Nacionales. Kürzer als die Cazadores, der Unterschied im Durchmesser fällt nicht auf zum selben Preis. Ich würde die Cazadores bevorzugen und halte die Conservas als überflüssig.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.