×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Cubanische Qualitäten

121 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Partagas Super Partagas
verifizierter Kauf

Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eingelagert am 25.05.2016 für 470 Cent/Stück. Am 19.07.2016 outdoor geraucht. 1/3 Holz und Pfeffer. 2/3 leicht Creme kommt dazu. 3/3 Kuba typisch Leder, Erde, Toast. An der Banderole fehlte rechts und links goldene Farbe. Oben drauf waren schwarze Verfärbungen. Schade eigentlich. Nach 72 Minuten und Nikotin Schock abgelegt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


verifizierter Kauf

Länge: 11.20Durchmesser: 1.10 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Eingelagert am 20.11.2015 7 von 7 bewertet. Wenn die Puritos in 20 Minuten geraucht werden, dann schmeckt auch das letzte Drittel. Raucht man sie ohne bedacht in 15 Minuten, dann werden die scharf und bitter. Marken typische Nuancen sind nicht intensiv. Ich empfehle die Puritos von RyJ, denn diese tragen das Marken typische "blumig fruchtige" was die kleine echt genüsslich macht. Wer etwas stärker rauchen möchte geht lieber zur Montecristo.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


verifizierter Kauf

Länge: 8.00Durchmesser: 0.80 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Im Endeffekt wie die CLUB nur mit dem Unterschied das die MINI als Zigarettenlänge durchgeht und die CLUB länger treu bleibt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Bolivar Belicosos Finos

Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Geraucht am 20.09.2015 Eingelagert am 18.07.2014 Erstmal wow. Meine erste Bolivar. Optik und Haptik stimmt, was ich auch für über 10 Euro Kubaner verlange. Der erste cm war so stark, unglaublich. Aber dann würde die Zigarre immer besser, so das ich sie bis die Finger glühten geraucht habe. Durchweg komplexer Smoke, der einen Anfänger bestimmt überfordert. Von Süße, Frucht und viel Creme wer die Rede des Händlers, welche durch Berwertungen auch bestätigt wurden. Meine Zigarre hatte Nuancen von Erde, Leder, Toast und Nuss. Ich werde auf jeden Fall mal eine Kiste kaufen, vielleicht darf ich dann auch mal was fruchtiges erleben. Geiles Teil, wer stark rauchen möchte. Wenn es wirklich fruchtig und blumig sein soll, dann ist glaube ich die Romeo y Julieta Belicosos die bessere Wahl. Ein Nachtrag kommt, wenn ich mal ein paar mehr probiert habe.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


verifizierter Kauf

Länge: 8.00Durchmesser: 0.80 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Eingelagert am 30.04.2015 Schöne Kiste, gute Aufteilung. Inhalt ist gleichzustellen mit den Cohiba, Partagas und Romeo. Ich mag die Romeo am liebsten. Qualitativ von aussen sind alle gleich. Im Abbrandverhalten gewinnen die Cohiba. Preislich die Partagas und die Monte braucht man zur abwechslung



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


verifizierter Kauf

Länge: 9.50Durchmesser: 0.95 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM

Kräftiger Geschmack, aber ohne Nuancen. Zum frischen Bier passend. Nicht zu vergleichen mit Zigarren, trotzdem ganz entspannend vor dem Club...



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Bolivar Libertador (LCDH) 2013

Länge: 16.40Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Heute, am 04.04.19 in der Cigarworld in Düsseldorf geraucht. Das war mein zweites Bolivar Format und ich muss sagen das es mir sehr gut gefallen hat. Von der Konstruktion her sehr gut. Ein perfektes Deckblatt, die Banderolen waren auch perfekt verklebt. Die Zigarre war auch vom Geschmack her sehr gelungen und vielfältig. Sie startete sehr mild und cremig. Im Rauchverlauf würde sie immer kräftiger, ich würde sagen, dass einige das letzte Drittel sogar zu kräftig sein könnte. Die Macht halt richtig satt. 105 Minuten Rauchdauer sprechen auch eine eindeutige Sprache über das Format. Schade fand ich, dass ich zwei mal einen Tunnelbrand durch nachfeuern verhindern musste und ab und zu die Asche ein wenig struppig war. Das gab 2 Punkte Abzug im Abbrandverhalten. Zum PLV muss ich sagen, dass ist vollkommend okay für europäische Verhältnisse. Zum Vergleich eine Cohiba Robustos, die noch teurer ist, weniger bietet und man hat auch noch deutlich weniger Tabak in der Hand, kann sich jeder sein eigenes Urteil bilden. Ich bin sehr zufrieden.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Romeo y Julieta Petit Royales

Länge: 9.53Durchmesser: 1.87 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Heute, am 03.04.19 in der Cigarworld in Düsseldorf als Nachtisch nach der San Cristobal La Fuerza geraucht. Die kleine Romeo war wirklich toll und ich bin froh, dass ich sie mir noch gegönnt habe. Danach war ich satt. PLV ist sie mir ein bisschen zu teuer wenn ich sie mit der Mille Fleurs Vergleiche. Die Rauchdauer Betrug 35 Minuten, eine Mille Fleurs bietet 40 bis 45 Minuten im Schnitt für meinen Geschmack noch mehr. Für weniger Geld. Naja, es war meine erste Petit Royales und ich bereue nichts, denn sie ist ja trotzdem sehr lecker und gehaltvoll! Weißer, angenehmer Pfeffer gesellt sich den ganzen Smoke über zu einem sehr intensiven Erdigen Aroma. Typische Kubanische Nuancen sind durchgehend im Hintergrund vorhanden und kommen öfters mal intensiver durch. Lecker. Romeo eben. Leider fehlten mir wieder mal die Markentypischen Floralen Aromen. Fazit : kann mal, sollte man auch mal getestet haben, muss für mich aber nicht nochmal sein, auch trotz der sehr guten Verarbeitung und dem Markellosen Deckblatt nicht.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Cuaba Divinos
30.05.2020

Cuaba Divinos
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 20.03.2020 * Preis in Cent: 700 * Outdoor getestet am: 30.05.2020 * Begleitendes Getränk: Mate Cola * Aussehen: Sehr gut – dunkelbraunes, feinadriges Deckblatt in einem sehr schönen, edlen Format. Nur leider zu klein * Banderole: Zufriedenstellend * Kalt Duft: Zedernholz * Kalt Geschmack: Süßholz, Erde, leicht fruchtig * 1.Drittel: Lecker. Überwiegend Leder, Toast und weißer Pfeffer. Leider leicht bitter * 2.Drittel: Viel Röstaroma, typisch kubanische Aromen und weiterhin leichte Bitterstoffe * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 57 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Leicht holzig, würzig und bitter * Kommentar / Gesamteindruck: Wie immer sehr vorsichtig, langsam, gewissenhaft angezündet und geraucht. Trotzdem leider leicht bitter. Ansonsten lecker auch wenn die größeren Formate deutlich besser und intensiver sind.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

El Rey del Mundo Demi-Tasse
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 1.19 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 24.02.2020 * Preis in Cent: 450 * Indoor getestet am: 11.04.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Zufriedenstellend * Banderole: Gut * Kalt Duft: Leicht holzig und blumig * Kalt Geschmack: Blumig und sandig * 1.Hälfte: Sehr Kuba typische Erde, Holz und gut würzig * 2.Hälfte: Weiterhin guter Kuba Geschmack, nur der Pfeffer ist weg sonst schmeckt die zweite Häfte gleich * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 29 * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig * Raumduft: Angenehm holzig und würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Die Zigarre ist gut, aber warum 450 Cent? PLV überteuert. Für 150 Cent wäre der Preis angemessen



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Vegueros Centrofinos
verifizierter Kauf

Länge: 13.02Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Indoor getestet am: 01.03.2020 * Begleitendes Getränk: Mate Cola * Aussehen: Sehr gut – gutes Format, recht schönes Deckblatt * Banderole: Sehr gut * Kalt Duft: Erdig, holzig * Kalt Geschmack: Sandig, leicht salzig * 1.Drittel: Ganz leichte Pfefferschärfe, leichte Bitterstoffe, kaum Aromen * 2.Drittel: Ein wenig holzig, zwischendurch ganz leicht zitronig, überwiegend Bitterstoffe * 3.Drittel: Leicht würzig, holzig, Säure, überwiegend Bitterstoffe * Geschmack: Sehr schlecht – Ich glaube, das ich noch nie so eine schlechte Kubanische Zigarre geraucht habe. Ich hoffe für die Centrofinos, das es eine Ausnahme war. Es ist und bleibt halt ein Naturprodukt * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 80 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Leicht struppig * Nachgeschmack: Kaum definierbar – leicht salzig, Säure * Raumduft: Leicht würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Sehr Nikotinlastig, kaum Aroma Intensität, Schlechtes Abbrandverhalten – ständiger Schiefbrand der sich nicht begradigen ließ und sie neigt zum ausgehen. Viel zu intensive Bitterstoffe. Ich finde die Mananitas von Vegueros am besten, aber so richtig gut, das ich mir welche einlagern würde finde ich keine.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Siglo II Tubos

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 25.11.2014 * Preis Cent: 1600 * Indoor getestet am: 01.02.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Hervorragend. Fast perfektes, feinadriges Deckblatt. Schlankes Format * Banderole: Hervorragend * Kalt Duft: Zedernholz, fruchtig * Kalt Geschmack: Holzig, grasig und fruchtig * 1.Drittel: Fein würzig. Eichenholz. Leichte Kakao süße und ein bisschen Creme * 2.Drittel: Intensivere Kaffee Röstaromen als im 1/3. Trockenes Holz. Feine würze und Creme * 3.Drittel: Wird deutlich ledrig, würzig. Typisch kubanisch und typischer Cohiba taste * Geschmack: Sehr gut. Die bisher leckerste Siglo, die ich geraucht habe * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: Unglaubliche 92 Minuten, die wohl der festen Einlage geschuldet sind * Farbe der Asche: Hellgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Leicht cremig, holzig und leicht scharf * Raumduft: Süßlich, fein würzig * Kommentar / Gesamteindruck: Einmal leichten Schiefbrand begradigt. Perfektes Rolling. Im 1 bis 2 Drittel sehr fein im Aroma wird sie im letzten Drittel deutlich intensiver und würziger. Die Siglo 2 kann sehr gut mit der Linea Classica mithalten.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Open Junior A/T Tubos

Länge: 10.80Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 06.08.2016 * Preis Cent: 700 * Indoor getestet am: 04.01.2020 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Sehr gut, aber das Format ist mir zu klein * Banderole: Sehr gut und perfekt verklebt * Kalt Duft: Zedernholz, grasig und leicht blumig * Kalt Geschmack: Holzig * 1.Drittel: Sehr lecker. Aromen sind recht flach. Kräftiger als erwartet * 2.Drittel: Wirklich sehr lecker, kräftig in der Stärke * 3.Drittel: Sehr holzig, ledrig, lecker! Kaum noch Pfeffer * Geschmack: Sehr gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 37 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Cremig, holzig, gut * Raumduft: Angenehm, mild * Kommentar / Gesamteindruck: Eine sehr leckere Zigarre für den erfahrenden Aficionado. Auf Grund ihrer Stärke würde ich sie keinen Anfänger anbieten. PLV finde ich leicht überteuert, ich würde eher zur OPEN Eagle greifen die nur doppelt soviel kostet wie die Junior, aber dreifache Rauchdauer, deutlich cremiger, angenehmer von der Stärke und Optisch besser daherkommt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Vegas Robaina Clasicos

Länge: 16.18Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 04.12.2013 * Preis Cent: 1050 * Indoor getestet am: 27.12.2019 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Schon ein recht grobes Deckblatt * Banderole: Schlechter Druck, passt farblich aber gut zum Deckblatt * Kalt Duft: Holz, Erde und Heu * Kalt Geschmack: Heu, weißer Pfeffer * 1.Drittel: Fester Zug. Ersten 2 cm langweilig. Sehr flache Nuancen, aber lecker * 2.Drittel: Deutlich kräftiger als im 1/3. Sehr leckere Creme * 3.Drittel: Sehr würzig, nette Kräuteraromen. Macht satt * Geschmack: Sehr gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 109 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Herbal, Creme * Raumduft: Angenehm würzig, holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Stärke vom Anfang mild bis zum Ende hin würzig



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Vegas Robaina Unicos
verifizierter Kauf

Länge: 15.56Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

* Eingelagert am: 25.05.2016 * Preis Cent: 1330 * Indoor geraucht am: 26.12.2019 * Begleitendes Getränk: Mate Cola * Aussehen: Ich finde Piramides sehen immer hervorragend aus * Banderole: Leider sehr schlecht gedruckt, schlicht und einfach gehalten * Kalt Duft: Holzig, fruchtig, Heu * Kalt Geschmack: Stroh * 1.Drittel: Sehr lecker und angenehm * 2.Drittel: Zwischendurch starke Kräuternuancen gefallen mir nicht so gut * 3.Drittel: Am Ende viel Nikotin, Kräuter und Leder * Geschmack: Sehr gut, bis auf die immer wiederkehrenden zu starken Kräuteraromen * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 80 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Frisch, würzig, cremig * Raumduft: Kuba untypisch! Irgendwie minzig, holzig * Kommentar / Gesamteindruck: Retronasal geraucht eine richtig leckere Zigarre, die ich unbedingt noch ein paar Mal testen werde



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.