Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Einstieg2

40 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Oliva Serie V Churchill Extra

Länge: 17.78Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Eine beeindruckende Zigarre! Durchweg geprägt von starken Röstaromen, deren Intensitäten sich im Verlauf immer wieder ändern. Auch zum Ende hin keine übertriebene, sondern sehr harmonische Schärfe. Im massiven Rauch liegt eine gute Portion Cremigkeit. Durchaus kräftig, aber sehr elegant und aromatisch. Leider ist das Deckblatt an einer Stelle, wohl durch die Hitze, aufgeplatzt. Dies hat das tadellose Abbrandverhalten jedoch nicht beeinträchtigt. Sie ist jeden Cent wert!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

El Baton Double Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Diese tolle Vertreterin macht Freude! Ohne Probleme im Abbrand, mit stabiler Asche und einem standesgemäßen Rauchvolumen für so ein großes Format, präsentiert ein zwischen süß und herb schwankender Aromenmix. Am Gaumen breitet sich eine leichte Säure aus und lässt Gedanken an Kräuter wie Menthol und Thymian, sowie Orangen aufkommen. Darüber stets gezuckerter Milchkaffee und Schokolade.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

H. Upmann Petit Coronas

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Intensiv und recht kräftig in Aroma und Stärke. Für eine Habano einwandfreier Abbrand. Geschmacklich dominieren bittere Nüsse und starker Kaffe. Ich habe ein wenig die leichteren, sonst so cuba-typischen Aromen von Gras und Frucht vermisst.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Don Pepin Le Bijou Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was für eine Aromabombe! Selten habe ich einen ähnlich voluminösen Antritt erlebt. Durchdringende Würzigkeit, die beinahe auf der Zunge prickelt. Der anfängliche Pfeffer wird nach kurzer Zeit wunderbar eingebunden und gesellt sich zu Aromen von dunkler Schokolade und Espresso. Unangenehme Bitterkeit macht sie sich nie zu eigen. Der Rauch ist voll und wunderbar cremig. Zusammen mit der tollen, sehr edlen Aufmachung kann man diese Zigarre voll und ganz genießen. Der Preis geht in Ordnung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

RoMa Craft Tobac Cro-Magnon Connecticut Broadleaf Maduro Cranium (Gran Toro)

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Maduro Cranium ist eine wundervoll verarbeitete Zigarre. Ein fantastisches, gleichmäßig samtiges Deckblatt mit einer zurückhaltenden, modernen Banderole macht Vorfreude. Und so tritt die Zigarre auch gleich zu Beginn vollaromatisch an. Das erste drittel ist stark holzig mit einer doch recht intensiven Schärfe. Diese wird aber schnell von einem interessanten Aromenspiel eingebunden. Kaffe verbindet sich mit einem ledrigen Grundton. Zum letzten Drittel hin nehmen nussig-bittere Nuancen zu. Sie raucht sich dann auch relativ heiß und bringt toastige Noten hervor. Der Abbrand ist nicht gleichmäßig; Schiefbrand korrigiert sich jedoch selbstständig. Insgesamt eine tolle Zigarre zu leicht erhöhtem Preis.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

La Palina Black Label Gordo

Länge: 15.24Durchmesser: 2.38 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Insgesamt eine enttäuschende Investition. Massiver Tunnelbrand vom Start weg. Es musste wenigstens vier Mal neu gezündet werden. Ein entspannter Smoke sieht anders aus. Das katastrophale Abbrandverhalten sorgte auch für eine nur sehr mäßige Rauchentwicklung. Ich habe die La Palina noch deutlich vor der Bauchbinde weggelegt. Geschmacklich setzte sich vor allem eine grasig-süße Note durch, die von einer beständigen Holzigkeit untermalt wurde. Zugute halten kann man der Zigarre ihr mildes Aroma und das tadellose Erscheinungsbild. Sie ist weder scharf noch bitter geworden. Ihre Milde sorgt jedoch auch für Langeweile, die mit der schlechten Verarbeitung diese Zigarre für eine Empfehlung disqualifiziert. Nachtrag: Eine zweite Zigarre zeigte keinen Tunnelbrand wie die erste, musste jedoch auch korrigiert werden.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Um Himmels Willen, was für eine Wuchtbrumme! Überragende Verarbeitung, extrem samtige Haptik, problemloser, kerzengerader Abbrand. Reichlich voluminöser Rauch mit richtig dichter Textur. Geschmacklich im mittelkräftigen Bereich angesiedelt ist sie sehr süß und cremig mit leicht fruchtigem Säuretouch. Gegen Ende kommen nussige Aromen dazu.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

A.J. Fernandez The Last Call Geniales (Short Robusto)

Länge: 11.43Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr schön verarbeitete kleine Zigarre. Ordentlich Rauchvolumen und solider Abbrand ohne Schwierigkeiten. Sehr trocken-herbes Aroma. Keine Spuren von Süße. Ansonsten gibt es starke Kaffeenoten und eine Assoziation von alten Ledermöbeln. Ein süßer Sherryfass-gelagerter Whisky wirkt so noch süßer. Tolle Kombination!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Prensado Lost Art Churchill
verifiziert

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ich habe diese Zigarre dankenswerterweise und sehr zu meiner Freude von Tabac Benden zur Verfügung gestellt bekommen. Die AB Churchill ist stark boxpressed. In diesem Fall Fluch und Segen zugleich. Sie liegt gut in der Hand und hat ein tolles Mundgefühl, aber durch eine etwas ungleichmäßige Einlage bzw. die Pressung verschlechterte sich der Zug zum letzten Drittel sehr stark. Bis dahin hatte ich jedoch vollen und aromatischen Rauch en masse. Schon vor dem Anzünden verbreitet sich schwere, ledrige Würze. Die ersten Züge treten pfeffrig an, beruhigen sich aber schnell. Im sich entwickelnden Aroma taucht wieder das Leder auf und wird dabei von Walnüssen und dunkel gebackenem Brot begleitet. Mit fester werdendem Zug raucht sich die Zigarre schnell heiß, droht zu erlischen und wird etwas bitter. Das trübt den Gesamteindruck doch recht erheblich, obwohl der Rest durchaus zu begeistern weiß. Ich hoffe auf einen Ausrutscher in der Produktion und würde ihr einen zweiten Versuch zugestehen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cain SUN GROWN Torpedo 654T

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr herber und zugleich süßer Genuss. Geschmack nach Bittermandel mit einem Einschlag zu süßen Hölzern. Manchmal kommt eine für mich negative Assoziation nach erkaltetem Kaffe auf. Der Abbrand zeigte sich tadellos, aber es musste recht weit gecuttet werden um zu einem akzeptablen Zug zu kommen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Rocky Patel The Edge MADURO Corona

Länge: 13.97Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Typische Nicaragua-Aromen (Holz & Pfeffer) mit süßer Cremigkeit. Interessante Momente durch frische Noten, die ich aber nicht richtig einordnen kann. Davon abgesehen sehr linear und nicht überkomplex. Verarbeitung des Deckblatts leider nicht schön; es war grobadrig und platze an mehreren Stellen auf (Bei einer von zwei Zigarren). Trotzdem unkompliziert und angenehm. Wird gegen Ende leicht bitter. für 5€ kann man hier nichts falsch machen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Don Pepin Blue Edition Delicias (Churchill)

Länge: 17.78Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Wundervoll verarbeiteter Rauchgenuss für min. 90 unkomplizierte Minuten. Verhaltener holzig-pfeffriger Start. Nach dem ersten viertel baut sich mehr Volumen im Aroma auf. Gras und leichte süße untermalen die Würzigkeit. Das Ende bestimmen wieder Holz und Pfeffer, aber nicht so vordergründig; irgendwie mehr Waldboden, als Holzschuppen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Paradiso by Ashton Monumento (Churchill)

Länge: 18.42Durchmesser: 1.94 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Monumento ist eine optisch schöne Churchill. Die Bauchbinde passt zum großen Format und wirkt genauso wertig wie die gesamte Verarbeitung. Ein sauberes und gleichmäßiges Deckblatt steht genauso auf der Habenseite wie einwandfreies Zugverhalten. Nicht ganz so positiv ist das Resümee zum Aroma. Eine schokoladige Süße bestimmt das erste Drittel. Zusammen mit der mittleren Stärke zu diesem Zeitpunkt ein nettes Rauchvergnügen. Leider kippt die Zigarre dann hin zu Röstaromen die anderes arg in den Hintergrund drängen. So wirkt diese große Vitola der Serie leider zu eindimensional. Das Rauchvolumen war okay und am Abbrand war kaum etwas auszusetzen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Brick House Robusto MADURO

Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sie sieht hochwertig aus, zündet gut und zieht einwandfrei. Dominierend sind in den ersten zwei Dritteln schokoladige Süße. Der "Kakaogehalt" nimmt zum Ende hin zu - wird also ein wenig bitterer, ist im Kaltzug und zu Beginn jedoch unglaublich süß. Pünktlich zum letzten Drittel kippt die Zigarre, entwickelt weniger Rauch und bekommt eine unangenehme Bitterkeit. Außerdem war der zweite Ring unter der Bauchbinde zu stark verklebt. Beim Entfernen ist das Deckblatt mit abgerissen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rocky Patel Fifteenth Anniversary Corona Gorda

Länge: 15.24Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Wegen des reduzierten Preises ausprobiert und bin nicht enttäuscht worden. Obwohl sich eine dicke Blattader über den Wrapper zog waren sowohl Brandannahme als auch Abbrand top. Lediglich der Aschekegel saß sehr locker und fiel bereits nach etwas mehr als einem cm. Der Zugwiderstand ist sehr leicht, daher vorsichtig anschneiden. Geschmacklich startet die Zigarre mit cremigen Holzaromen und irgendwie erdigen Untertönen. Im Rauchverlauf folgen Assoziationen von mit Schokolade umhüllten Mandeln. Eine ganz zartbittere Note schleicht sich ein, bleibt aber stets im Hintergrund. Insgesamt nicht sehr abwechslungsreich und mild; Geschmacklich, nicht vom Nikotingehalt her. Doch die vorhanden Aromen sind harmonisch und bieten mit dem tollen Abbrandverhalten entspannten Rauchgenuss - Wenn man auf die locker sitzende Asche Acht gibt.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


Tabak aus Columbien
×