Summe
0 €

Humidor "A.P.69."

250 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
El Galan Tabaco de la Casa Torpedo MADURO (6.5x52)
22.01.2019

El Galan Tabaco de la Casa Torpedo MADURO (6.5x52)
Länge: 16.51Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Lagerung ca 5 Tagen im Humidor. Außere Verarbeitung war gut. KZ war gut. KG nach Toast Aromen. Flammen Annahme war gut. Sie begann mit eine gewisse schärfe. Die schärfe konnte man bis zu ende rausschmecken. Aromen messig war sie konstant. Meistens Röstaromen und Kaffe. Abrand war nicht so optimal. Bis zu Hälfte war noch okay, danach Neigung zum ausgehen. Musste sie richtig im laufen halten. Für mich war sie nur als Probe nicht mehr.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Flor de D'Crossier Seleccion Suprema 560 Julietas (47x6)
21.01.2019

Flor de D'Crossier Seleccion Suprema 560 Julietas (47x6) 25er
Länge: 15.24Durchmesser: 1.87 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Diese Zigarre hat mich leicht überascht. Lagerung ca 5 Tagen im Humidor. Verarbeitung war gut. KZ war gut. KG leichte Holz Geschmack. Flammen annahme war gut. Sie begann ohne schärfe und Pfeffer. Die aromen waren konstant. Von Holz, gerösteten Nüssen , leichte cremichkeit. Im späteren Verlauf leichte Röstaromen. Abrand war okay, einmal ein schiffbrand, musste koregieren.Ansonsten hat alles gepasst. Würde gerne andere Formate probieren. Asche war stabil. Rauch Dauer ca 70 min.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Nicarao La Preferida Robusto (5x52)
20.01.2019

Nicarao La Preferida Robusto (5x52)
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach dem das die Beschreibungen so la la waren. Habe mich entschieden die Zigare a wenig länger im Humidor reifen lassen. Nach ca 1 Jahr und 3 Monaten Reifung im Humidor war es soweit. Vorab kann ich schon mal sagen, es hat sich gelohnt. Verarbeitung war top. Catern und Flammen annahme war gut. KZ war gut. KG leichte süße und Röstaromen. Am Anfang sie begann schon verhalten. Nach ca 1 sm die Aromen waren mit der Wucht da.Am Anfang bis zu ende hat süße Zederholz dominiert. Dazu hat man abwechslungsreich geschmäckt Kaffe, leichte Nuss und schoko Aromen .Die aromen waren sehr weich gut ausbalanciert. Der Rauch war enorm cremig und geschmeidig. Abrand war perfekt. Die Asche war fest und stabil. Rauch Dauer war bei mir ca 75 min. Anscheinend die Zigare braucht definitiv eine längere Reifung. Für mich war sie perfekt. Kaufempfehlung, bei nächste Bestellung ist sie dabei. Ob jemand möchte so lange einlagern, muss für sich selbst entscheiden.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR
19.01.2019

Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Es ist schon eine Augenweide die Zigare anzuschauen. Verarbeitung war gut. Lagerung ca 1 Monat im Humidor. Am Anfang leichter schärfe. Danach schmeckte man eindeutig Holz , Kaffe und Schoko Aromen. Im letzten Drittel kommt Leder Geschmack und Toast Aromen. Abrand war gut. Ich finde sie mittelkräftig. Am Ende kann man sagen eine tolle Zigarre.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tatuaje Tattoo Petit Corona (Needles)
18.01.2019

Tatuaje Tattoo Petit Corona (Needles)
Länge: 11.43Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Lagerung ein paar Tagen im Humidor. Was Verarbeitung betrifft die war gut. KZ war gut. KG nach Rost Aromen. Sie begann mit leichtem Pfeffer. Danach waren aromen konstant, so wie leichte Holz Geschmack, nach bittere Schokolade , etwas Nussiges. Abrand war gut. Rauch Dauer war bei mir ca 40 min. Die kleine hat schon ein pauer, man darf sie nicht unterschätzen. Die war nicht schlecht, für zwischen durch passt.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
The Traveler Cigars Narita Internacional (Robusto)
16.01.2019

The Traveler Cigars Narita Internacional (Robusto)
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Die Zigare braucht definitiv eine Lagerung im Humidor. Ich habe sie frisch probiert ohne einlagerung. Verarbeitung war gut. KZ war gut. KG leichte süße nach Rost Aromen. Am Anfang starke Pfeffer aromen. Nach ca 1 sm geht Pfeffer zurück. Danach schmeckte man überwiegend Holz Geschmack mit Röstaromen. Leichte cremichkeit ist auch verhanden. Zwischen durch blitzt immer noch schärfe. Der Rauch war enorm und cremig. Abrand war gut. Die Asche war stabil und fest. Wie gesagt die Zigare braucht definitiv eine Lagerung. Weil die Aromen waren sehr hart ausgeprägt. Ob ich sie noch ein mal probiere , vielleicht schon. Aber sie muss eine bestimmte Zeit reifen im Humidor.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Skelton Live your Dreams Toro
13.01.2019

Skelton Toro
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Lagerung ca 1,5 Monaten im Humidor. Verarbeitung war gut. KZ war ziemlich leicht fast kein widerstand. KG leichte nüansen nach Toast. Anzünden ohne Problemen. Der Zug hat sich nach dem anzünden gut verendet. Angenehme widerstand. Durch das wurde enorme Rauch bildung produziert. Am Anfang leichter schärfe. Kurz danach man konnte Röstaromen rausschmecken. Kaffee und bittere Schokolade war gut zu spüren. Das beste war für mich letzte Drittel. Da waren aromen am stärksten mit gewisse cremichkeit. Abrand war gut. Fazit : eine gute Zigare, mit gutem Preis. Ich denke mit längerer Lagerung wird sie noch besser.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Plasencia Cosecha 146 La Musica (Robusto)
12.01.2019

Plasencia Cosecha 146 La Musica (Robusto)
Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Nach ca 5 Monaten Lagerung im Humidor war es soweit die Zigare zu probieren. Außere Verarbeitung war richtig top KZ war gut. KG nach Milchschokolade weich und geschmeidig. Anzünden ohne Problemen. Am Anfang leichter schärfe, aber die geht ziemlich schnell zurück. Danach kommt ganze menge aromen zum erscheinen. Röstaromen, Kaffe, leicht bittere Schokolade. Später konnte man leichte süße von Holz rausschmecken. Sehr viel Rauch und sehr schöne cremichkeit. Abrand war gut.Ich war sehr zufrieden und es hat sehr viel Spaß gemacht die zu genießen. Bei der nächste Bestellung wird sie definitiv dabei sein.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Rauchvergnügen German engineered Cigars #42 cubic Robusto
10.01.2019

Rauchvergnügen German engineered Cigars #42 cubic Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
2 monaten Lagerung im Humidor. Außere Verarbeitung war gut. KZ war ziemlich leicht fast kein widerstand. KG leichte nüansen nach Fruchtichkeit. Flammen annahme war gut. Sie begann mit leichtem Pfeffer. Danach schmeckte man überwiegend Holz Geschmack. Leichte Fruchtichkeit konnte auch rausschmecken. Der Zug war richtig leicht, trotzdem Ausbeutung vom Rauch war ziemlich enorm. Aromen messig war sie konstant.Am Ende zweiten Drittels leichte Minzen geschmack konnte man spüren. Abrand war okay. Asche war locker und unstabil. Im ganzen war sie okay, was Geschmack und Abrand betrifft.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aging Room Bin No. 1 B Minor (Toro)
09.01.2019

Aging Room Bin No. 1 Minor B
verifiziert
Länge: 15.56Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch sehr ordentliche Verarbeitung. Lagerung ca 3 Monaten im Humidor. KZ war gut. Catern und Flammen annahme war auch gut. Sie ist schon eine mittelkräftige Zigarre. Mit Guten aromen wie Holz, Frucht Noten. Im späteren Verlauf schmeckte Kaffee und leichte süße. Abrand und Zug widerstand war gut. Fazit : es ist eine gute und aromatische Zigarre.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Aging Room Bin No. 1 C Major (Fat Robusto)
07.01.2019

Aging Room Bin No. 1 Major C
verifiziert
Länge: 13.34Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Lagerung ca ein paar Monaten im Humidor. Verarbeitung war gut. KZ war gut. KG leichte süße und Röstaromen. Sie begann mit leichtem Pfeffer. Danach schmeckte man Holz, Erde und Nuss. Der Rauch war enorm dicht und cremig. Abrand war gut. Rauch Dauer ca 1,5 St. Man kann sagen die war mitelkräftig. Von mir Kaufempfehlung.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cohiba Zigarren Piramiden Extra
04.01.2019


verifiziert
Länge: 15.88Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Diese Zigarre habe kurz nach dem Selvester geraucht. Box Daten 04.16.Lagerung ca 2.5 Jahre im Humidor. Verarbeitung war richtig top. Catern und Flammen annahme war gut. KZ war noch im Rahmen. Sie begann mit Heu und Gras tönen. Die aromen waren sehr mild .Leichte Leder aromen haben sich vermischt mit cremichkeit. Am Ende hat man Erde geschmack gespürt. Insgesamt die Aromen waren gut ausbalanciert. Mit einem Wort " Traumhaft. "


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Partagas Maduro No. 1
03.01.2019

Partagas Maduros No. 1
Länge: 13.02Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Es ist schon a wenig ungewöhnlich so eine Maduro zu rauchen. Sie sieht nicht so wie eine gewöhnliche Maduro aus. Das wichtigste, das sie schmeckt. Also meinen Geschmack hat sie getroffen. Verarbeitung war top. Lagerung ca 6 Monaten im Humidor.Bohrung mit 7mm. Flammen annahme war gut. Am Anfang leichter schärfe. Kurz danach schmeckte man leichte schoko Geschmack. Die tüpisch Cuba aromen wie Erde und Leder waren auch dabei. Man konnte noch gewisse cremichkeit spüren. Abrand war gut. Ich kann die Zigare weiter empfehlen. Insbesonderes nach dem das der Preis runder gesetzt wurde.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Factory Overrun Honduras Toro Barber Pole Boq. Tapada 6x54 (AB - Raíces Cubanas)
27.12.2018

Factory Overrun Honduras Toro Barber Pole Boq. Tapada 6x54 (AB - Raíces Cubanas)
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
10 Tage Lagerung im Humidor. Verarbeitung war schon okay. KZ war gut. KG nach Kaffe. Anzünden ohne Problemen. Am Anfang leichter schärfe, nicht so extrem. Aromen messig überwiegend Röstaromen , Kaffe und bittere Schokolade. Im späteren Verlauf leichte Nuss geschmack. Bis zu Hälfte sehr wenig Rauch, danach schon besser. Später schmeckte man cremichkeit. Abrand war leicht wellig. , keine korrekturen von mir. Im letzten Drittel Kaffee aromen übergehen in Espresso. Asche war stabil. Die Zigare war schon okay ,man kann sie schon probieren.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Arturo Fuente Rosado Sungrown R 54 Fifty-Four (Corona Gorda)
26.12.2018

Arturo Fuente Rosado Sungrown R 54 Fifty-Four (Corona Gorda)
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Es ist eine wunderschöne Zigare. Keine grobe Adern. Verarbeitung war top. Dunkel braunen deckblatt. Catern und Flammen annahme war gut. Lagerung ca 3,5 Monaten im Humidor. KZ a wenig streng gewesen. Am Anfang leichter schärfe. Dann schmeckte man Zederholz und gebrannte Nüsse. Der Rauch war cremig und geschmeidig. Später konnte man rausschmecken Röst aromen. Im letzten Drittel wird sie würziger und Erdiger.Abrand war gut. nach dem abaschern erscheint sehr schöne Abrand kegel. Rauch Dauer ca 2 Stunden. Sehr gute Zigare, von mir Kaufempfehlung .


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Barrel-Aged Zigarren
×