Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Blue Cloud

203 Einträge
Kommentar: Novice

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Caldwell The King is Dead Premier (Robusto)
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Cooler Name, cooles Erscheinungsbild mit einem kleinen Zopf am Kopf. Optisch ein einwandfreies Deckblatt, das sich, um es vorwegzunehmen, nach der Hälfte des Smokes löst. Der Kaltgeruch erinnert an einen geöffneten Humidor - Zedernholz und Tabak. Der Kaltzug wiederholt den Zedernholz-Eindruck, bestätigt aber auch, dass die Zigarre ausgesprochen fest gerollt ist. Aufgrund des Preises sind die Erwartungen natürlich nicht gering. Der milde pfeffrige Start wird bald durch holzige mittel-kräftige Würze abgelöst, die sich durch den gesamten Rauchvorgang konstant hält. Darum herum spielt sich aber einiges ab. Süßholz, etwas Lakritz, dazu zeitweise nussige Noten, die ein wenig an Cashew und Pistazien erinnern. Leider verhindert der feste Zug eine bessere Rauchentwicklung und damit eine cremigere Zusammensetzung der Aromen. Eine Zigarre für einen beherzten Triple-Puff. Ein interessanter Smoke, den man sich auch trotz des Preises ab und an mal gönnen kann. 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Davidoff Classic Primeros Dominican
verifizierter Kauf

Länge: 10.48Durchmesser: 1.35 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Ein kleiner pfeffriger Genuss für zwischendurch. Die Qualität ist dem Preis entsprechend sehr gut, schönes Deckblatt, perfekte Brandannahme und auch sonst ein problemloses Rauchverhalten. In erster Linie schmeckt man Holz, das aber angenehm und mit cremiger Fülle seinen Weg findet. Auch das pfeffrige Prickeln hat etwas und Gott sei Dank kommt zu keinem Zeitpunkt ein trockenes Gefühl im Mund auf. Nach dem ersten Drittel kann man leichte florale Elemente wahrnehmen und - wenn man möchte - etwas herbe Schokolade. 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Trinidad Coloniales
verifizierter Kauf

Länge: 13.21Durchmesser: 1.75 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Nach der Royal Danish ging es preislich in eine andere Kategorie und vorab: Beide Zigarren sind ihren Preis wert. Meine Trinidad war vor dem Rauchopfer eine Schönheit, fest und gleichmässig gerollt mit einem würzigen Kaltzug. Die ersten Züge nach problemlosen Anbrand liessen mich entspannt zurücklehnen. Selten habe ich eine solche angenehme Würze verspürt. Dazu eine salzige Nuss-Nuance. Viel Rauch, der mich leicht besorgt zu meiner Frau blicken ließ. Daumen hoch, ein angenehmes Raumaroma (Gott sei Dank, bei den Temperaturen auf der Terrasse). Um die konstante Würze herum entwickelte sich ein Aroma, dass ich mal unzureichend mit dunklem Bier zu bezeichnen versuche. Dieser Geschmack wurde komplexer, florale Noten traten hinzu und eine Honigsüße machte aus dem dunklen Bier ein Malzbier. Die Asche fest und marmoriert, ein Anblick, den man im Gedächtnis behält. Da ich mir zur Zeit kein schöneres Rauchvergnügen vorstellen kann - ausser der Don Rafa :-) und Cohiba Siglo II, gebe ich dem Malzbier-Kuba-Sahneteilchen eine 10/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Royal Danish Cigars Single Blend Bundle King Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Dieses preisgünstige Stück macht äusserlich einen sympathischen Eindruck. Das Deckblatt ist einwandfrei, der Kaltzug hat eine hölzerne Tendenz. Die Zigarre ist gleichmässig, aber sehr fest gerollt. Letzteres macht sich während des Rauchvorgangs durch einen hohen Zugwiderstand bemerkbar. Der Start ist wuchtig, kräftig und von bitterem Pfeffer umrahmt. Die Bitterkeit verschwindet nach ein paar Zügen - vielleicht stimmt die Bemerkung aus einer anderen Beurteilung, dass die bitteren Momente dem jungen Tabak geschuldet sind. Diese Robusto scheint nun nicht mehr so stark, wie in den ersten Zügen, hält das mittelkräftige Niveau jedoch linear über den Rest der Rauchdauer. Der Geschmack ist leider vordergründig nur Holz, vielleicht ein wenig Leder und Mineral zu spüren. Mit zunehmender Dauer wird der Smoke trocken. Vielleicht wäre es wirklich interessant, eine Kiste mal auf ihre Entwicklung zu testen. Das schlägt bei diesem Preis ja nicht völlig ins Kontor. Für den Moment jedoch ist die Note 4/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

APR (Armando Pereda Robaina) Petit Edmundo 52 Detailbild
verifizierter Kauf

Länge: 11.11Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre wurde unter dem Namen des 72(!)-jährigen Neffen der kubanischen Tabaklegende und Patron Don Alejandro Robaina in den Markt eingeführt. Ich erwähne das nur, weil für mich als "Neuling" die Geschichten um die Produkte immer eine schöne Ergänzung ist. Man spürt dann etwas die urwüchsige Kraft der Tradition. Mit Kraft hält sich auch die zu der Story gehörige Zigarre nicht zurück. Sie ist sehr fest gerollt und optisch nett eingepackt. Der Start ist pfeffrig, es gesellen sich kräftige Holztöne hinzu und nach einigen Zügen sehnt man sich geradezu nach etwas Cremigkeit. Das Durchhalten bei gehörigem Zugwiderstand wird belohnt. Allmählich legt sich cremige Schokolade um das Holz, auch Leder und Erde ergänzen das Aroma. Das nun komplexe Rauchvergnügen hält sich weitgehend bis zum Abschluss. Feste graue Asche gibt noch einen Hinweis auf das handwerkliche Können. Ich habe viel von der Qualität gelagerter und gereifter Zigarren gehört und gelesen, aber noch keinen praktischen Vergleich erlebt. Bei dieser Zigarre könnte ich mir allerdings vorstellen, dass sie mit zunehmendem Alter ihre anfängliche Schroffheit ablegt und ein noch harmonischeres Raucherlebnis bietet. Bis dahin 7/10.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Black Market Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 13.34Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Attraktive Zigarre mit grosser Banderole. Fällt auf. Liess sich nicht leicht entzünden und entwickelte später einen Schiefbrand, den ich nicht in den Griff bekam. Zunächst machte sie echt auf dicke Hose und ich konnte nichts anderes schmecken als schweren Tabak. Auch war der Zugwiderstand ziemlich hoch. Doch allmählich entwickelte sich eine durchaus angenehme Struktur mit schokoladigen Akzenten. Mit der Zeit wurden diese immer cremiger, auch erdiger, bereiteten jedoch Genuss. Die Asche war fest und dunkel marmoriert. Bei der nächsten werde ich bestimmt eine gewisse Vorfreude haben. Nachtrag: Das Vergnügen war tatsächlich auf meiner Seite und ich möchte die "Black Market" nicht mehr missen. Problemloser Abrand und eine angenehme mineralische Würze, bei der im mittleren Drittel auch ein wenig Nussnougat nicht zu kurz kommt. Allerdings gebe ich auch zu, dass mich die Äusserlichkeiten ansprechen. 8/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Buena Vista Araperique Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Bestellt habe ich mir diese Zigarre wegen der speziellen Art der Tabakfermentation und den guten Beurteilungen. Ich wurde nicht enttäuscht. Ein mildes, aber anderes Rauchvergnügen. Fast fruchtig und süß in einem Rahmen von trockenem Holz. Der sehr leichte Zugwiderstand minderte das Vergnügen ein wenig. Gegen Ende hin mischte sich das Holz mit der Süsse zu einem Geschmack von pfeffrigem Karamell. Ich sag´mal: Lecker :-) Bin einmal sehr gespannt, ob sich das Vergnügen wiederholen lässt. Nachtrag: Das Vergnügen liess sich wiederholen, diesmal nicht ganz süß und damit vielleicht sogar besser. Ein netter Smoke für ab und zu. 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Nicarao Puros Exclusivos Don Rafa
verifizierter Kauf

Länge: 17.78Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sensationell! Darüberhinaus fehlen mir die Worte. Das macht nichts, weil eine bessere Beschreibung als die, die "Sun Odyssee" am 31.1.2015 - vor morgen also 3 Jahren - abgegeben hat, ist eh´ nicht möglich. Aufgrund dieses Tastings habe ich mir diese Zigarre auch bestellt (und heute nachbestellt, leider waren nur noch 9 Stück vorrätig. Aber ich denke, dass wieder aufgestockt wird). Danke Sun Odyssee. / Ich habe nun einige Don Rafa genossen und muss mich immer wieder überwinden, nicht jedes Mal zu ihr zugreifen. Nun, und mit etwas mehr Erfahrung bekommt sie - und die anderen Rollen - auch eine Note :-) 10/10 Wie ich gerade von CW gehört habe, ist wieder eine Lieferung eingetroffen. Prima! Nachtrag. Don Rafa bleibt für mich das Maß aller Dinge ausserhalb von Kuba :-)



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Drew Estate Liga Privada No. 9 Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre strotzt vor Schönheit mit ihrem schwarzen Deckblatt. Entgegen dem "kräftigen" Eindruck beginnt der Rauch schmeichelnd mit einem leicht pfeffrigen Espressoaroma. Dann entwickelt sich immer mehr Rauch, ab der Mitte mehren sich die Röstaromen und der leicht bittere Kaffeegeschmack. Gott sei Dank - für mich - aber auch ein wenig Schokolade. Tolle Zigarre für den Frühling auf der Terrasse (meint meine Frau). 9/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Casa de Torres Short Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die kurze Zigarre war eine Zugabe bei meinem ersten Zigarrenkauf beim lokalen Fachhändler. Eine gute Empfehlung, wie ich meine, für den etwas kürzeren Rauchgenuss. Sie war angenehm und cremig zu rauchen und hinterliess Aromen von Holz, Toast und Kaffee. Ich werde mir noch ein paar davon holen und sie mit der Open Junior vergleichen. Nachtrag: Nach einigen weiteren Erlebnissen mit der Short Robusto habe ich das Aroma-Rad etwas korrigiert. Vor allen Dingen ist das PLV für diesen erquicklichen Smoke ganz hervorragend. 7+/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Trinidad Reyes
18.02.2018

Trinidad Reyes

Länge: 11.10Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Saugut (Sorry). Leder, Holz und Toast mit wunderbarer Würze. Zur Mitte hin gesellt sich Kaffee und eine leichte Honigsüsse dazu. Ich werde auch mal ein anderes Format von Trinidad probieren (müssen). 8+/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cohiba Zigarren Siglo II

Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Der grosse Moment: Meine erste Cohiba! Den grössten Unterschied zu den bisherigen Zigarren habe ich darin empfunden, dass vom ersten Zug an der Mundraum angenehm geschmacklich ausgekleidet schien. Auch das festere Zugverhalten fiel auf. Viel Leder, Gras und Holz - irgendwie dachte ich an einen feuchten, in der Sonne trocknenden Sommerwald :-). Eingerahmt wurde der Rauch von einem leicht süsslichen Pfeffergeschmack. Herrlich. Aber natürlich auch nicht gerade ein Schnäppchen, trotzdem 10/10 in memoriam Fidel.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Davidoff Signature 2000

Länge: 12.70Durchmesser: 1.71 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

War das nun die bisher beste Zigarre? Besser als die Hyde Park? Ja, weil so ausgeglichen mit einer Selektion der schönen Aromen, die ich bisher erlebt habe. Alles tauchte auf, mischte sich und war doch zu erkennen. Zum Ende hin zeigte sich sogar ein wenig Frucht, wie ich es bisher noch nicht erlebt habe. Aber ich werde sie noch einmal mit der Hyde Park vergleichen, bevor ich mich endgültig entscheide. Noch habe ich ja die Cohiba´s vor mir und vielleicht sind sie das momentane Nonplusultra. Freue mich schon auf das nächste Wochenende.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Montecristo Nr. 4
verifizierter Kauf

Länge: 12.90Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ein seltsames Raucherlebnis. Eine attraktive Zigarre und man hat halt eine Montecristo in der Hand :-) Liess sich leicht entzünden und war zunächst sehr angenehm und geschmacklich gleichmässig zu rauchen. Bei meinen wenigen Vergleichen erinnerte sie mich an die VF Coronita, vielleicht ein wenig schwerer. Zur Mitte hin ging sie plötzlich aus, ich überlegte einen Moment und zündete sie wieder an. Bereits beim ersten Zug änderte sich der Geschmack gewaltig. Der Rauch war schwerer, dichter und komplexer. Verschiedene Aromen explodierten geradezu auf der Zunge und ich gab mir viel Mühe, sie von einander zu unterscheiden. Schokolade und frisches Ofenbrot, dann auch eine Süsse von Honig, ein wenig Holz. Einfach sensationell und völlig neu für mich. Ich versuchte schnell die Binde zu entfernen, damit ich dieses Erlebnis so lange wie möglich geniessen konnte. Wenn es das ist, was das Zigarren rauchen ausmacht, dann werde ich dabei bleiben. Da ich noch zwei habe, bin ich sehr gespannt, ob sich dieses Erlebnis wiederholt. Nachtrag: Inzwischen habe ich mich an dieses "Erlebnis" gewöhnt. Einfach ein tolles Produkt, das auf eine freundliche Art und Weise zeigt, was in einer Kubanerin stecken kann. Ein Muss für den Einstieg in die Havanna-Welt, der neugierig macht auf all´das, was einen dort erwarten wird. Die MC 4 erinnert mich auch nicht mehr an die VF Coronita, der ich deshalb aber nichts schlechtes nachsagen kann. 9/10 Nachtrag: Einfach der absolute Hit, wenn die No.4 mindestens drei Jahre gelagert ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Vega Fina (Vegafina) Minutos

Länge: 10.16Durchmesser: 0.99 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr nett für zwischendurch, sollte man immer zur Hand haben. Genug Geschmack, etwas cremig und angenehm. Ein Freund empfahl mir vom Format her, lieber die "Perla" zu nehmen. Das ganze Sortiment scheint von der Qualität her zu stimmen und zumindest für den Anfänger ein feines Raucherlebnis zu bieten. 7/10



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.


Tabak aus Columbien
×