Summe
0 €

Humidor "Cosmo.de"

34 Einträge im PH

Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden
Balmoral Dominican Selection Short Corona
14.09.2018

Balmoral Dominican Selection Short Corona
Länge: 10.16Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
In Capri mal für 2€ mitgenommen. Fragt nicht was hier eine R&J No.1 kostet... 10€... War ok. Mild und gutes Abbrandverhalten. Asche fest und Aschefall nach ca. der Hälfte. Rauchdauer ca. 45min (musste zum Boot). Ab der Hälfte wurde Sie leider matschig, der milde Geschmack blieb jedoch. Nachdem ich den Stengel zur Ruhe gelegt hatte machte sich jedoch ein pfeffriger Nachgeschmack für ca. 15min breit. Empfehlung trotzdem ja.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handelsgold Zigarillos Classic No. 218
08.09.2018

Handelsgold Zigarillos Classic No. 218
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
In Neapel ist es nicht leicht Zigarren zu bekommen, daher habe ich in meiner Not zu dieser Serie gegriffen. Ich werde hier mal alle gerauchten Stengel bewerten, da diese sich nicht viel nehmen. Grundsätzlich sind alle mit einem braunen Papier umgeben, das an Pappe erinnert, daher ist kein Unterschied zwischen den Dingern auszumachen. Der Abbrand ist immer gleichmäßig. Der Geschmack variiert ein bisschen, da die Dinger aromatisiert wurden hat man auf den Lippen jeweils einen anderen Geschmack. Dazu aber gleich mehr. Am Ende werden alle würziger und teilweise zu stark. Ich habe mir angewöhnt ab der Hälfte das Ding weg zu legen, kostet ja nix. Rauchdauer jeweils ca. 10min. Nun zu den Varianten: Classic: Ehrlich / Blue: soll nach Schokolade schmecken - Geruch ja - Geschmack für mich nein. / Blonde: Vanille - aha riecht auch nach Schokolade von Vanille keine Spur. / Green: Apfel - riecht, na ratet - nach Schokolade aber schmeckt frisch und riecht beim Abbrand leicht nach Apfel. / Brown: Kaffee ist mir noch nicht untergekommen. / Am Besten fand ich Green - jedoch ist keine im entferntesten ein Ersatz für eine noch so billige Zigarre. Was soll man für 25Cent schon anderes erwarten? In der Not und so... muss aber eigentlich nicht sein. Ich brauch dringend einen Reisehumidor oder eine bessere Versorgung vor Ort. Fazit: Kann man machen - erinnert aber mehr an eine Zigarette als an eine Cigarillo.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Romeo y Julieta Romeo No. 1 AT
10.09.2018

Romeo y Julieta Romeo No. 1 AT
Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Da sitzt man in Neapel und freut sich das man endlich eine Zigarre gefunden hat und dann das. Ich kenn die No.2 ja schon recht gut, die No. 1 treffen ich das erste Mal und bin ein bisschen enttäuscht. Das Deckblatt hat viele Adern und Flecken. Der Zugwiderstand ist mittelfest. Beim Abbrand muss öfters korrigiert werden. Der Geschmack ist leicht würzig und daher ok. Der Aschefall beginnt plötzlich und bei ca. 1,5cm. Irgendwie ist der Stengel zu feucht? Trotz Tube? Am Ende zeigen sich noch Allüren von Tunnelbrand. Der Geschmack bleibt jedoch konstant. Rauchentwicklung eher mittelmäßig und am Ende mit mehr Fülle. Rauchdauer ca. 60min. Für den Preis gibt es wirklich besseres. Ich habe noch 2 auf Lager und werde diese nach dem „Auspacken“ mal etwas liegen lassen, vielleicht wird es dann besser. Wenn dann werde ich natürlich hier darüber berichten. / Update: Heute mal ca. 15min ausgepackt liegen gelassen. Keine Verfärbung des Deckblattes. Besser verarbeitet. Abbrand besser und alles so wie es sein soll. Bewertung lasse ich erstmal so, da ein Montagsmodell einem schnell den Spaß verderben kann, gerade bei dem Preis. Testet sie einfach mal selber. So erhält sie eine derzeitige Empfehlung von 80% von mir.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handelsgold Zigarillos Sweets GREEN (Apple) No. 205

Handelsgold Zigarillos Sweets GREEN (Apple) No. 205
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM In Neapel ist es nicht leicht Zigarren zu bekommen, daher habe ich in meiner Not zu dieser Serie gegriffen. Ich werde hier mal alle gerauchten Stengel bewerten, da diese sich nicht viel nehmen. Grundsätzlich sind alle mit einem braunen Papier umgeben, das an Pappe erinnert, daher ist kein Unterschied zwischen den Dingern auszumachen. Der Abbrand ist immer gleichmäßig. Der Geschmack variiert ein bisschen, da die Dinger aromatisiert wurden hat man auf den Lippen jeweils einen anderen Geschmack. Dazu aber gleich mehr. Am Ende werden alle würziger und teilweise zu stark. Ich habe mir angewöhnt ab der Hälfte das Ding weg zu legen, kostet ja nix. Rauchdauer jeweils ca. 10min. Nun zu den Varianten: Classic: Ehrlich / Blue: soll nach Schokolade schmecken - Geruch ja - Geschmack für mich nein. / Blonde: Vanille - aha riecht auch nach Schokolade von Vanille keine Spur. / Green: Apfel - riecht, na ratet - nach Schokolade aber schmeckt frisch und riecht beim Abbrand leicht nach Apfel. / Brown: Kaffee ist mir noch nicht untergekommen. / Am Besten fand ich Green - jedoch ist keine im entferntesten ein Ersatz für eine noch so billige Zigarre. Was soll man für 25Cent schon anderes erwarten? In der Not und so... muss aber eigentlich nicht sein. Ich brauch dringend einen Reisehumidor oder eine bessere Versorgung vor Ort. Fazit: Kann man machen - erinnert aber mehr an eine Zigarette als an eine Cigarillo.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handelsgold Zigarillos Sweets BLUE (Chocolate) No. 207
09.09.2018

Handelsgold Zigarillos Sweets BLUE (Chocolate) No. 207
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM In Neapel ist es nicht leicht Zigarren zu bekommen, daher habe ich in meiner Not zu dieser Serie gegriffen. Ich werde hier mal alle gerauchten Stengel bewerten, da diese sich nicht viel nehmen. Grundsätzlich sind alle mit einem braunen Papier umgeben, das an Pappe erinnert, daher ist kein Unterschied zwischen den Dingern auszumachen. Der Abbrand ist immer gleichmäßig. Der Geschmack variiert ein bisschen, da die Dinger aromatisiert wurden hat man auf den Lippen jeweils einen anderen Geschmack. Dazu aber gleich mehr. Am Ende werden alle würziger und teilweise zu stark. Ich habe mir angewöhnt ab der Hälfte das Ding weg zu legen, kostet ja nix. Rauchdauer jeweils ca. 10min. Nun zu den Varianten: Classic: Ehrlich / Blue: soll nach Schokolade schmecken - Geruch ja - Geschmack für mich nein. / Blonde: Vanille - aha riecht auch nach Schokolade von Vanille keine Spur. / Green: Apfel - riecht, na ratet - nach Schokolade aber schmeckt frisch und riecht beim Abbrand leicht nach Apfel. / Brown: Kaffee ist mir noch nicht untergekommen. / Am Besten fand ich Green - jedoch ist keine im entferntesten ein Ersatz für eine noch so billige Zigarre. Was soll man für 25Cent schon anderes erwarten? In der Not und so... muss aber eigentlich nicht sein. Ich brauch dringend einen Reisehumidor oder eine bessere Versorgung vor Ort. Fazit: Kann man machen - erinnert aber mehr an eine Zigarette als an eine Cigarillo.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Handelsgold Zigarillos Sweets BLOND (Vanilla) No. 211

Handelsgold Zigarillos Sweets BLOND (Vanilla) No. 211
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Länge: 9.80Durchmesser: 1.13 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM In Neapel ist es nicht leicht Zigarren zu bekommen, daher habe ich in meiner Not zu dieser Serie gegriffen. Ich werde hier mal alle gerauchten Stengel bewerten, da diese sich nicht viel nehmen. Grundsätzlich sind alle mit einem braunen Papier umgeben, das an Pappe erinnert, daher ist kein Unterschied zwischen den Dingern auszumachen. Der Abbrand ist immer gleichmäßig. Der Geschmack variiert ein bisschen, da die Dinger aromatisiert wurden hat man auf den Lippen jeweils einen anderen Geschmack. Dazu aber gleich mehr. Am Ende werden alle würziger und teilweise zu stark. Ich habe mir angewöhnt ab der Hälfte das Ding weg zu legen, kostet ja nix. Rauchdauer jeweils ca. 10min. Nun zu den Varianten: Classic: Ehrlich / Blue: soll nach Schokolade schmecken - Geruch ja - Geschmack für mich nein. / Blonde: Vanille - aha riecht auch nach Schokolade von Vanille keine Spur. / Green: Apfel - riecht, na ratet - nach Schokolade aber schmeckt frisch und riecht beim Abbrand leicht nach Apfel. / Brown: Kaffee ist mir noch nicht untergekommen. / Am Besten fand ich Green - jedoch ist keine im entferntesten ein Ersatz für eine noch so billige Zigarre. Was soll man für 25Cent schon anderes erwarten? In der Not und so... muss aber eigentlich nicht sein. Ich brauch dringend einen Reisehumidor oder eine bessere Versorgung vor Ort. Fazit: Kann man machen - erinnert aber mehr an eine Zigarette als an eine Cigarillo.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Villa Zamorano Gordo
31.08.2018

Villa Zamorano El Gordo
verifiziert
Länge: 12.19Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Na das mal ein Brett. Wenn man Robuso-Format gewöhnt ist könnte man hier glatt Angst bekommen. Dicker und irgendwie fester gerollt. Der Zugwiderstand ist jedoch gleich und sehr angenehm leicht, jedoch liegt sie schwer und fest in der Hand. Die Flamme wird zügig angenommen und der erste Geschmack ist sehr mild ohne Schärfe. Nur so nebenbei: der Stengel wurde angebohrt nicht gecuttet. Um sie zu bespaßen muss öfters gezogen werden, sie geht zwar nicht aus aber sonst bekommt man keine Rauch heraus. Der Geschmack bleibt weiter mild. Aschezylinder hellgrau und unregelmäßig. Der Aschefall kommt nach dem 1/3. Der Abbrand ist gleichmäßig, leichte Wellen beheben sich von selbst - sprich ein Nachjustiert ist nicht nötig. P/L sehr gut auch wenn ich das Robusto-Format weiter diesem vorziehe. Mir ist der Geschmack einfach zu eintönig und langweilig - kein Farcetten. Macht euch ein eigenes Bild. Und liebe Anfänger versucht es wenn euch der Brocken keine Angst macht, es soll nicht euer Schaden sein. Zum Ende wird sie übrigens anspruchsvoller mit leichter Minz-Note. Die Rauchdauer beträgt etwas über einer Stunde.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Davidoff Cigarillos Mini Golden Leaf Limited Edition
24.08.2018

Davidoff Cigarillos Mini Golden Leaf Limited Edition
Länge: 8.50Durchmesser: 0.80 Herstellungsart Maschinell hergestellt (Shortfiller)MM
Schöne Verpackung. Tolle Sticks. Ich steh eigentlich nicht auf Cigarillos, jedoch sind das die Besten die ich bis jetzt geraucht habe. Cohiba war für mich ein Reinfall. Romeo y Julieta gut rauchbar. Diese hier sind etwas anders - irgendwie ehrlicher. Wer Cigarillos mag sollte hier mal zuschlagen. Für mich bis jetzt die Nr. 1 auch wenn ich kein Fan von den kleinen dünnen Dingern bin. Werde vermutlich Cigarillos den Rücken kehren. Jedoch wer Sie mag sollte hier auf jeden Fall mal zuschlagen. Abbrand und Geschmack gleichmässig. Zum Ende etwas schärfer. Ca. 15min Rauchdauer.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
La Sagrada Familia Maduro Robusto Extra
25.08.2018

La Sagrada Familia Maduro Robusto Extra
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Tolle Verarbeitung. Fest und liegt gut in der Hand. Hervorragender Kaltgeruch. Sehr stimmige und edle Banderole. Der erste Eindruck ist Hervorragend. Ich bin gespannt und los gehts: Angebohrt. Kaltzug und Zugwiderstand sehr gut und nicht zu leicht. Das Feuer wurde bereitwillig und zügig angenommen. Der erste Zug cremig, ohne Pfeffer jedoch mit leichter Würze. Die Rauchentwicklung ist voll und mit weißem Rauch. Der Abbrand ist zu Beginn gleichmäßig und verläuft in einem schönen Ring. Der Geschmack bleibt weiter cremig mild mit einer zarten Schärfe. Irgendwie ist gerade alles perfekt. Wir werden sehen wie es sich entwickelt. Ab dem ersten Drittel leichter Schiefbrand aber nichts tragisches. Was mich ein bisschen Ärger ist die Matschigkeit des Stengel wo er wärmer wird. Diese zieht sich nun bis kurz unter die Mitte. Sprich genießen aber nicht anlangen. So ne Mimose. Von der Rauchentwicklung und dem Geschmack hält es jedoch weiter das Niveau. Die Banderole lies sich übrigens ganz leicht ohne Schäden abnehmen. Auf den Lippen legt sich eine leichte Honigsüße ab. Die Asche bildet einen schönen weißen Birkenstamm ähnlichen Zylinder mit einer schönen Maserung. Aschefall nach dem ersten Drittel das erste Mal. Die Matschigkeit wird weniger verschwindet jedoch nicht. Die Zigarre ist für Anfänger quasi perfekt. Keine bittere Note. Gleichmässige Qualität. Für fortgeschrittene Zigarrenliebhaber vielleicht langweilig, eine Chance sollte man ihr jedoch geben. P/L Spitzenklasse. Genießen steht hier ganz vorne. Ich wurde nicht enttäuscht und empfehle Sie zu 100% weiter. Gerne wieder - nahezu perfekt. Rauchdauer übrigens ca. 80min plus (je nach Gier). Ich habe den Stick bis zum letzten würzig werdenden Rest verschlungenen.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Marca Fina Brasil (Brazil) Robusto
23.08.2018

Marca Fina Brasil (Brazil) Robusto
verifiziert
Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF
Netter milder, süßer Alltagssmoke für ca. 60min. Nichts Besonderes aber auch nichts Schlechtes. P/L passt. Irgendwie aber nicht meins - sollte Mann oder Frau einfach mal probiert haben und sich selbst ein Bild machen. Für mich irgendwie nichtssagenden.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Gurkha Archive Torpedo 6x52
15.08.2018

Gurkha Archive Torpedo 6.5x52
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Sehr leichte Feuerannahme. Viel weißer milder Rauch. Ab und an Korrektur des Brandes. Zugwiderstand für mein Gefühl zu leicht. Im Geschmack sehr mild - kein Pfeffer. Für mich schon zu mild. Werde die Zigarre nochmal testen. Habe langsam das Bauchgefühl das die Ghurka Zigarren sich nicht an Zigarrenraucher wenden, sondern an Gelegenheitsraucher. Hier kann man eigentlich nichts falsch machen und bekommt immer eine gut verarbeitet milde Zigarre. Am Schluss wird Sie leider etwas matschig. P/L für mich in Ordnung. Rauchdauer ca. 60min. Wiederholung garantiert. Danach gibts ein Update.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Casa de Nicaragua Robusto
13.08.2018

Casa de Nicaragua Robusto
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Schöne Optik mit Schokoladen-Deckblatt. Zugwiderstand angenehm und leicht. Feuerannahme zügig und gleichmäßig. Zu Beginn leichter Schiefbrand. Tolle volle Rauchentwicklung, sowie helle Asche. Geschmack am Anfang leicht würzig mit dezenter Pfeffernote im Nachhall. Aschefall schon bei 1,5cm. Ab der Hälfte mal kurz den Brand korrigiert und dann lief es. Geschmack bleibt bei mir mild mit einer leichten Würzigkeit. Sehr angenehm zu rauchen. Zum Ende kommt der Pfeffer wieder zurück. Rauchdauer ca. 60min. P/L sehr gut - Empfehlung


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Tabacalera Don Juan Urquijo Robusto Anniversario
07.08.2018

Tabacalera Don Juan Urquijo Robusto Anniversario
verifiziert
Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Optisch ein sehr edles Teil. Heute mal gebohrt. Zugwiderstand kalt wie unter Glut sehr angenehm leicht. Feuer wurde zügig angenommen, der Glutring ist gleich mäßig mit minimalem Schiefbrand. Hellgraue Asche schön fest und kompakt. Aschefall bei ca. sagenhaft 5cm. Eine weiße volle Rauchentwicklung mit mehlig, cremigem, leicht süßlichen Rauch. Auch wenn man Sie ein paar Minuten vernachlässigt geht Sie nicht aus und ist gleich wieder da. Der super milde Geschmack rundet das erste Drittel ab. Ab dann kommt eine leichte angenehme Schärfe und Würzigkeit in den Vordergrund. Eigenartig die Schärfe lässt ab der Hälfte nach und eine milde Süße kommt wieder. Sehr schön abwechslungsreich und super zu rauchen. Bitte mehr davon! Rauchdauer ca. 60min.


Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Romeo y Julieta Mille Fleurs
05.08.2018

Romeo y Julieta Mille Fleurs
verifiziert
Länge: 13.02Durchmesser: 1.67 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Feuer wurde zügig übernommen. Es bildetet sich ein toller Glutring. Die Asche ist weiß und mittelfest. Erster Aschefall bei ca. 1,5cm. Sehr mild im Geschmack mit einer leichte Pfefferschärfe im Nachgang. Der Abbrand ist leider etwas unregelmäßig und musste korrigiert werden. Die Verarbeitung und die Haptik sind sehr schön. Der Zugwiderstand ist leicht. Die Rauchentwicklung ist gut und der Stengel macht einfach nur Spaß. 4,40€ sind angemessen und die ganzen Geschichte ist immer eine Wiederholung wert. Klare Empfehlung! Nachtrag: der Abbrand wurde leider nicht besser und musste wieder nachjustiert werde. Leichter Tunnelbrand. Asche bis zum Ende bröckelig. Rauchdauer ca. 60min. Ich werde weiterhin bei meiner Empfehlung bleiben, da ich den Stick schon öfters geraucht habe und hier wohl ein Montagsmodel erwischt habe.


2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Gurkha Ghost Angel Tubos
05.08.2018

Gurkha Ghost Angel Tubos
verifiziert
Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
Vorfreuden ist bekanntlich die beste Freude sagt man. Diese Zigarre habe ich mir für etwas besonderes aufgehoben. Ich wusste von der Serie her das Sie gut verarbeitet und sehr wertig aussieht. Geschmacklich eher mild mit vollem weißen Rauch. Doch was ist passiert... Geschmacklich wie erwartet mild, jedoch kamen, obwohl ich langsam rauche ab und an Bitterstoffe durch. Ich musste 2x degasieren. Das Feuer wurde zwar zügig abgenommen und ein gleichmäßiger Glutring bildete sich, jedoch musste ich einen Schiefbrand ca. 3x wieder richten. Ich bin im Nachhinein echt unglücklich über die Unstände, habe aber das Gefühl Sie noch einmal kaufen zu müssen. Vielleicht weil ich es nicht wahrhaben will oder weil es trotzdem ein guter Smoke war. Rauchdauer ca. 1,5Std. P/L ein bisschen zu hoch - 2€ günstiger wäre angebracht. Ich werde ihr noch eine Chance geben und Sie noch einmal testen. Vermutlich nehm ich eine auf die nächste Reise mit - bietet sich ja bei dem Tube an.


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Sonderposten
×