Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Cosmo.de

179 Einträge
Kommentar: Anfänger

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Davidoff Nicaragua Short Corona
verifizierter Kauf

Länge: 9.53Durchmesser: 1.83 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Ui ist die klein dachte ich. Tolle Optik aber so klein... Naja nun war Sie da also los gehts. V-Cut, getoastet und Feuer frei. Zugwiderstand mittelfest. Rauchentwicklung krass was da raus kommt. Geschmacklich süßlich, cremig, fruchtig, schokoladig, nussig und ein Hauch von Kaffee und Pfeffer. Einfach lecker. P/L geht so. Preislich doch etwas hoch oben. Trotzdem machte diese Zigarre Lust auf die Robusto die nun auf meiner Liste steht. Testen, Bild machen und vermutlich nochmal rauchen ;) Ps: Rauchdauer ca. 40min.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Hiram & Solomon Cigars Master Mason Maduro Toro 6x52
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr schöner Stick. Tolle Optik und Verarbeitung. Zugwiderstand mittelfest. Abbrand fast ohne Schwierigkeiten, ich hatte einmal einen Tunnelbrand. Jedoch sehr schwerer Smoke. Mächtig sättigend. Vielleicht nichts für einen noch waren Sommernachmittag geeignet. Viel Rauchvolumen. Geschmacklich Kaffee, Bitterschokolade mit einer leichten Süße. Dazu kommen am Ende noch erdige, ledrigen Holzaromen und ein ordentlicher Punsch Nikotin. Für mich zu stark, so das ich das letzten Drittel ablegen musste. Nach einem Abendessen bestimmt zu empfehlen - bei mir war es wie bereits erwähnt wohl der falsche Zeitpunkt. Trotzdem werde ich hier eine Empfehlung aussprechen, da der Smoke doch recht unterhaltsam war. P/L angemessen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan

Länge: 14.92Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Lokal vor Ort mal mitgenommen. Wollte mal wieder etwas aus Cuba testen, die letzten (egal welche Marke) waren eher mittelmäßig. Also der Empfehlung vertraut. Nun zum Stick. Wuchtig, schöne Optik, klassische Banderole ohne Spielereien. Kaltgeruch holzig, würzig, süß. Gebohrt. Zugwiderstand mittelfest. Kaltzug wie erwartet mild, süß mit dezenter Würze und Holz. Getoastet. Die Brandannahme ging zügig von statten. Die ersten Züge bringen cremigen Rauch, eine milde Würze, sowie dezente Süße. Lecker. Geschmacklich weiter mild. Kein Pfeffer. Der Abbrand ist messerscharf aber leicht wellig, bzw. ein leichter Schiefbrand zeichnet sich ab. Der feste Aschekegel ist mausgrau und grob schuppig. Eine Ablage von 2-3 Minuten übersteht die Zigarre ohne Schwierigkeiten. Das Rauchvolumen ist nicht voluminös aber angemessen. Plötzlicher Aschefall nach dem ersten Drittel. Hier sieht man gleich einen leichten Tunnelbrand der schnell korrigiert werden konnte. Geschmacklich ist hier viel geboten. Holz, Frucht, Creme, Süße und dezente Noten von Nuss, Schokolade und Kaffee. Tolle Empfehlung die gute 100min unterhält. Geile Empfehlung! Ich bin zurück in Cuba. P/L hoch aber angemessen. Wiederholungsgefahr hoch. Eine persönliche Empfehlung ist voll gegeben.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

EPC Ernesto Perez-Carrillo Oscuro Small Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was soll ich schreiben? Gute Brandannahme bei einem guten Zugwiderstand. Verarbeitung besser als gedacht. Unproblematischer Smoke. Geschmacklich cremig, süßer, nussiger, mit Kaffee- und Schokoaromen versetzter Smoke, geringem Pfefferanteil. Ich bin angenehm überrascht. Rauchdauer ca. 75min. Klare Kaufempfehlung bei diesem P/L Verhältnis.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Quesada Seleccion Espana Short Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 10.16Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Grobes Deckblatt, schönes Braun. Kaltgeruch würzig. V-Cut. Zugwiderstand leicht/mittelfest. Kaltzug würzig mit einem geringen Pfefferanteil. Getoastet und Feuer gegeben. Volles Rauchvolumen. Geschmacklich sehr pfeffrig und derb. Wenig Süße. Der Abbrand muss ab und an korrigiert werden. Der Aschekegel ist mausgrau, schuppig fest. Ab dem ersten Drittel wird Sie milder und weißt jetzt eine leichte Süße zu einem cremigen Rauch auf. Aschefall bei ca. 2-3cm. Ab der Hälfte wird es wieder schärfer und recht würzig. Vom Geschmack mir zu heftig. Trotzdem mal durchgezogen. Rauchdauer ca. 45min. Für mich keine Wiederholung. P/L vermutlich in Ordnung wenn man auf den Geschmack steht. Freunde des kräftigen und ehrlichen Geschmacks bestimmt eine gute Daily-Cigar.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Davidoff 702 Series Special R
verifizierter Kauf

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Sehr sauber und schön verarbeitet. Die beiden Banderolen hinterlassen einen schönen Eindruck. Der Kaltgeruch ist süßlich. Klassisch angeschnitten. Der Kaltzug ist mild süßlich mit einem Hauch Würze. Der Zugwiderstand ist luftig leicht. Getoastet und Feuer gegeben. Die ersten Züge sind weiterhin mild und süßlich. Ich kann kein Pfeffer oder eine starke Würze ausmachen. Leider empfinde ich den Zugwiderstand als zu gering - mal abwarten. Das Rauchvolumen ist voll und kräftig. Der Aschekegel ist locker und mausgrau. Aschefall beim Entfernen der Banderolen. Hier müsste ich auch feststellen das die Zigarre leicht matschig wird - echt bei dem Preis. Der Abbrand ist fast gleichmäßig mit einem dunklen Glutring. Der Zugwiderstand wurde etwas fester - besser so. Der Stengel kann einige Zeit abgelegt werden ohne das er ausgeht. Wunderbar. Geschmacklich ist relativ viel geboten: Creme, Süße, Erde, Nuss und Holz. Die anderen Aromen finden sich dezent im Hintergrund. Der Aschekegel ist relativ fransig. Ab der Hälfte kommen Bitterstoffe hinzu. Eine leichte Matschigkeit bleibt. Die Bitterstoffe gehen nach einem degasieren wieder. Die Zigarre wird würziger und direkter. Zum Ende hin wird Sie milder. Ich würde jetzt schon sagen die angesetzten 20€ ist sie nicht Wert - 10€ wären gerechtfertigt. Davidoff hin oder her. Im Großen und Ganzen ein guter, wenn auch teurer Smoke. Genussdauer ca. 70min. P/L zu hoch. Wiederholungsgefahr nur bei einem günstigeren Preis.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cornelius & Anthony Meridian Toro (6x50)
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch ein Leckerbissen. Wunderbare Banderolen. Das Deckblatt dunkel und adrig. Angebohrt - das Deckblatt platzt auf, dies sollte sich mit der Zeit noch verschlimmern, Rauchen könnte man die Zigarren trotzdem. Nur schön ist das nicht. Zugwiderstand leicht bis mittelfest. Kaltzug leicht süßlich und würzig. Getoastet und Feuer gegeben. Aschefall des mausgrauen mittelfesten Aschekegels nach ca. dem ersten Drittel. Geschmacklich bis dahin cremig/süß. Zu hastiges Rauchen wird mit Schärfe belohnt. Nach dem ersten Drittel verändert sich das Aroma, es geht zu Holz, Erde, Leder über. Die Süße schwindet. Peffernoten gesellen sich dazu. Der Abbrand bleibt stabil und geradlinig. Geschmacklich und Abbrandtechnisch sollte sich das so bis zum Ende hinziehen. Wenn das Problem des Deckblattes nicht gewesen wäre ein guter Stick, auch wenn diese Aromen nicht meine bevorzugten sind. Die Zigarre wirkt „ehrlich“ mit klaren Tabakaromen. P/L halte ich für fast angemessen, da ich für die Preisklasse dann doch andere Rauchware bevorzuge. Wobei Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind. Rauchdauer ca. 80-90min. Ich spreche mal eine bedingte Empfehlung aus.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez New World Puro Especial Short Churchill
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 1.91 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Gute Zigarre die einiges zu bieten hat. Optik, Abbrand und Rauchvolumen stimmen. Der Zugwiderstand könnte etwas leichter sein. Geschmacklich Schoko, Nuss, Kaffee, Süße, aber auch Erde und Holz. Rauchdauer ca. 70-80min. Kein Tunnel- oder Schiefbrand. Funktioniert und macht Spaß bei einem angemessenen P/L. Klare Kaufempfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

A.J. Fernandez Pinolero Toro
verifizierter Kauf

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was für eine Überraschung. Tolle Optik, mit einer wundervollen Banderole. Dabei sollte es jedoch nicht bleiben. Es wurde ein wunderbarer Smoke. Abbrand, Rauchvolumen perfekt. Geschmacklich süß mit schoko, kaffee, fruchtigen und erdigen Aromen - dazu Creme und ein Hauch von Pfeffer. Perfekt für einen lauen Sommertag in Italien. Ich bin begeistert! Rauchdauer ca. 90min. P/L herausragend. Klarer Wiederholungskandidat. 100%ige Kaufempfehlung.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Viking Nordic Warrior Piramide
verifizierter Kauf

Länge: 15.88Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Normalerweise habe ich von dieser Serie die Robusto und da mir diese sehr gut gefällt habe ich mal zu diesem Format gewechselt. Das Deckblatt ist wie mir bereits bekannt leicht grob, mit einer feinen Aderstruktur. Die metallene Banderole ist wunderschön. Der Kaltgeruch ist würzig mit einer Gewürznote. Klassisch angeschnitten. Zugwiderstand mittelfest - sehr schön. Der Kaltzug bestätigt die Gewürznote. Getoastet und Feuer gegeben. Die ersten Züge sind recht mild, hier und da kommt Pfeffer durch, der aber schnell verfliegt. Der Abbrand ist leicht wellig mit einem schwarzen Ring - einen sichtbaren Glutring könnte ich nicht sehen. Der Aschekegel ist hellgrau, fast weiß und locker, fransig. Das Rauchvolumen ist voll und weisst eine dezente Creme und Mehligkeit auf. Wie bei allen Zigarren der Serie gilt nicht gierig rauchen, dieses Verhalten wird sofort mit Bitterstoffen quittierte. Der Aschefall kommt kurz nach dem ersten Drittel, außerdem habe ich zu dem Zeitpunkt einen leichten Schiefbrand, den ich gleich korrigieren konnte. Geschmacklich bleibt Sie mild/würzig mit Gewürznoten. Irgendwie ist alles mal ein bisschen im Hintergrund. Sehr abwechslungsreich, aber wie bereits erwähnt alles sehr verhalten und mild. Die Banderole lies sich ohne Schwierigkeiten einfach ablösen. Der Zugwiderstand wird ab der Hälfte etwas fester (Leicht massiert und es war erledigt). Ab der Hälfte kommen noch Tabakaromen und leichte Bitterstoffe hinzu, obwohl ich wirklich langsam rauche. Degasiert. Besser! Zum Ende hin wird die Zigarre dann etwas würziger und auch schärfer. Im Großen und Ganzen ein sehr unkomplizierter Smoke. Die Robusto gefällt mir jedoch besser, auch wenn mir die Optik hier besser gefällt - aber Optik ist ja nicht alles. Ich bin dann mal auf das 2te Exemplar gespannt das noch im Humidor schlummert. Wie man sagt: Einmal ist kein Mal. Empfehlung? Ja kann man mal testen. Rauchdauer ca. 75min. P/L angemessen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Cornelius & Anthony Daddy Mac Robusto (5x52)
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Schöne Optik. Tolle Banderolen, die sich übrigens sehr leicht ablösen lassen. Kaltgeruch würzig und vielversprechend. V-Cut. Kaltzug würzig und einladend. Zugwiderstand etwas leicht. Getoastet und Feuer angeboten - es dauert ein wenig. Gleich zu Beginn würziger voller Rauch. Das Pfefferaroma ist passend nicht zuviel und nicht zuwenig. Das Rauchvolumen ist voll und kräftig, aber wenig cremig. Der Aschekegel ist fransig und locker. Der Aschefall kommt bei ca. 2-3cm. Geschmacklich ist der Stengel mild mit erdigen, ledrigen Aromen. Ich finde wenig Frucht oder Süße. Der Abbrand ist toll, keine Überraschungen und ein toller sichtbarer Glutring. Auch wenn ich eher auf Süße stehe ein toller Smoke. Der Abbrand und das Gebotene ist fast perfekt. Geschmacklich sind keine Überraschungen zu befürchten. Ein toller Abschluss des Tages. Ich freue mich noch eine im Humidor zu haben. Eine Kaufempfehlung zum jetzigen Zeitpunkt ist voll gegeben. P/L top. Rauchdauer ca. 75min. Kann man(n)/frau echt machen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Alec Bradley Magic Toast Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Was für ein Stick! Die Farbe und die Banderole passen wie die Faust aufs Auge. Die Zigarre vermittelt quasi Magie. Der Kaltgeruch ist süßlich, schokoladig und nougatlastig, hat jedoch sich eine feine Würze. V-Cut. Zugwiderstand etwas zu fest für meinen Geschmack. Kaltzug süßlich, würzig. Getoastet und Feuer gegeben. Die Brandannahme gestaltet sich als etwas anspruchsvoller. Es scheint als habe ich eine etwas festere Blattader zu Beginn was zu Schwierigkeiten und massivem Schiefbrand führt. Nach dem ersten Drittel habe ich das wohl überstanden und der Genuss kann beginnen. Ich muss sagen das Sie bis dahin nie Bitter oder Scharf wurde, es herrschten immer Süße und milde Aromen vor. Die Rauchentwicklung wird nun voller und angemessen. Cremiger Rauch zeichnet sich ab. Geschmacklich kommen Nougat und eine dezente Würze durch. Der Aschekegel ist fest, dunkelgrau und leicht brüchig. Aschefall kurz nach dem ersten Drittel. Karamell kommt zum Vorschein, jedoch auch etwas mehr Schärfe - weißer Pfeffer würde ich sagen. Vom Rauchverhalten würde ich eine gewisse Aufmerksam empfehlen - zuwenig Zuwendung kann sie vermutlich erlischen und zuviel Gier zu heiss werden lassen, also Obacht. Trotz der Anlaufschwierigkeiten ein hervorragender Smoke! Klare Empfehlung. P/L top. Rauchdauer ca. 90min plus. Ich freue mich noch eine im Humidor zu haben.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Leaf by Oscar Maduro

Länge: 15.24Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Außergewöhnliche Zigarre. Tolle Umverpackung mit wertiger Banderole. Das Auspacken ist schon spannend. Es kommt eine dunkle samtige Zugsrre mit neuer Banderole zum Vorschein. Kaltgeruch Würze und dunkler Kakao. Klassisch angeschnitten. Kaltzug leichter Pfeffer mit dezenter Würze. Zugwiderstand leicht bis mittelfest. Getoastet und Feuer gegeben. Bis jetzt alles kinderleicht. Nun kommt ein kurzer Pfefferkick der jedoch schnell wieder verfliegt. Das Rauchvolumen der kräftigen, weißen Rauches ist durchaus ansehnlich. Er könnte jedoch etwas mehr Creme vertragen. Geschmacklich war Sie bei mir sehr mild und linear. Holz, Pfeffer, Erde, Leder, Kaffee und ein bisschen Kakao, dazu einen Punch kräftigen Nikotin. Ich würde das Ganze jedoch noch unter mild durchgehen lassen. Beeindruckend ist die Ablagedauer ohne das Sie ausgeht. Der Aschekegel ist übrigens locker und schneeweiß. Der Aschefall kommt spätestens bei einem Drittel. Ehrlich gesagt braucht man das auch, da Sie zu schnell geraucht eher ungenießbar wird. Sprich keine Empfehlung für gierige Raucher oder Anfänger. Allen Anderen kann ich die Zigarre ruhigen Gewissens empfehlen, auch wenn für mich das P/L nicht ganz stimmig ist. Ich denke jedoch das die aufwendige Verarbeitung und die Umverpackung hier ihr übriges tut. Rauchdauer ca. 90min eher etwas mehr. Für mich erstmal keine Wiederholung, da ich eher süßliche Aromen mit einer Maduro verbinde.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Cigarkings Robusto Maduro
verifizierter Kauf

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Optisch eine Augenweide. Tolles Deckblatt, tolle Banderolen. Kaltgeruch leicht Stallig/Würzig. Klassisch angeschnitten. Zugwiderstand mittelfest/fest. Kaltzug sehr würzig, kein Pfeffer. Getoastet und Feuer gegeben. Gleich etwas Tunnelbrand bekommen, ging aber noch. Schiefbrand kam dazu. Die Aromen eher verhalten und scharf. Aschefall des mittelfesten, schuppigen und mausgrauen Aschekegels kurz vor der Hälfte. Hier sieht man nun auch den Tunnelbrand deutlich. Trotzdem würde es vom Zugwiderstand und den Aromen ab dem ersten Drittel wesentlich besser. Das Rauchvolumen steigt ab dem Momnet auch drastisch an - sehr schön. Vom Geschmack kommen eine Süße, fruchtig, cremige Aromen begleitet von Nuss, Schokolade und Leder hinzu. Pfeffer findet man leicht im Hintergrund. So sollte das vermutlich sein. Läuft ab jetzt - hoffe ich. Die Banderolen lassen sich sauber ablösen. Kurz nach der Hälfte wieder eine böse Überraschungen, das Deckblatt beginnt sich zu lösen. Ich habe einfach kein Glück mit den eigentlich wunderbar anzusehenden Cigarking-Zigarren. Hinter dem gut zu sehenden Glutring wird der Stengel nun matschig. Bitterstoffe kommen durch - Degasieren bringt nicht das erwünschte Ergebnis. Zum letzten Drittel enttäuscht abgelegt. Es ist einfach nicht meine Marke... Schade. Rauchdauer war ca. 60min. Kaufempfehlung von meiner Seite nein. P/L daher unzureichend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

A.J. Fernandez Bellas Artes Maduro Robusto
verifizierter Kauf

Länge: 13.97Durchmesser: 2.06 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Den tollen Stick nun schon das zweite Mal verköstigt. Er liegt gut in der Hand. Die Farbe verspricht schon Schokolade. Die beiden Banderolen sind groß und wunderschön. Kaltgeruch süßlich. V-Cut. Kaltzug leicht pfeffrig, würzig. Zugwiderstand mittelfest. Getoastet und Feuer gegeben. Die ersten Züge bringen vollen cremigen, süßen Rauch. Das Rauchvolumen ist voluminös und sehr angemessen. Die ersten Aromen bringen Nougat und einen Hauch Kaffee, der später jedoch noch etwas mehr in den Vordergrund kommt. Schärfe oder Pfeffer sucht man vergebens. Der Aschekegel ist stabil, mausgrau mit einer leichten Schuppung. Der Aschefall kommt bei ca. 3-4cm. Die Banderolen lassen sich spielend entfernen - Perfekt! Geschmackliche Überraschungen muss man nicht befürchten. Die Aromen bleiben konstant und spielen etwas in der Intensität. Der Glutring ist gut zu sehen und eine etwas länger Ablage übersteht sie sehr gut. Ansätze von Schiefbrand korrigiert sie von selbst. Wir haben hier wirklich eine fast perfekt Zigarre vor uns (für meinen Geschmack). Rauchdauer ca. 90min. Klare Kaufempfehlung! P/L für den Stick hervorragend.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.


Sonderposten
×