Summe
0 €

Erstellen Sie einen Personal Humidor und behalten Sie die Übersicht über Ihre bereits gerauchten Zigarren und Tabake!

Neuen Personal Humidor anlegen

Humidor Durchprobiern

14 Einträge

In Humidor suchen
Produkt Preis/Leistung Qualität Stärke Datum Meinung ein-/ausblenden

Domaine de Lavalette Mild Premium MADURO Robusto
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1.Exemplar. Schöne Banderole. Erstes Drittel sehr mild, aber lecker. Süß, Gras, Leder, etwas Pfeffer. Im zweiten Drittel dominiert der Pfeffer, auch bei dem Versuch, sie behutsam zu rauchen. Im letzten Dtittel legt sich der Pfeffer etwas, mit Holz- und Röstaromen. Leider etwas flach. Handling war ok! Etwas Schiefbrand. Wäre ihr Aroma wie im ersten Drittel geblieben, wäre sie ein toller Smoke für den Vormittag! Mein zweites Exemplar werde ich erst mal lagern.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Casa de Nicaragua Torpedo

Länge: 16.50Durchmesser: 1.80 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1.Exemplar. Wie ich es von anderen Formaten kenne, startet auch die Torpedo mild und erdig. Die Erde gelangte aber bald in den Hintergrund, sie wurde cremig süß mit Laub und Holz Aromen. Ab der Hälfte noch Nuss und ein wenig Kaffee. Im Gegensatz zur Churchill und Corona hat sie nicht zugelegt. Hätte mir nach dem Abendessen zum Bier etwas mehr Power gewünscht. Dafür kam das Nikotin gegen Ende nicht so stark durch... Schiefbrand gehört bei CdN anscheinend dazu. Auch hier musste ich mehrmals korrigieren. Sie wird aber, genauso wie die Churchill, wieder in meinen Humidor wandern!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Quisqueya MADURO Toro
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

1.Exemplar. Zu Beginn Erde und Holz, im Verlauf haben ledrige Noten die Erde abgelöst. Mir war sie zu mild. Vom Handling war die Zigarre okay! Ewas Schiefbrand, der sich selbst regulierte. Die Haptik hat mir nicht gefallen. Fühlte sich fest, rauh und trocken an. Evtl wäre Lagerung nötig gewesen? Größter Kritikpunkt: Keine feste und oft bröselnde Asche.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Casa de Nicaragua Perla

Länge: 10.16Durchmesser: 1.51 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1.Exemplar. Anfangs etwas kratzig, hat sich aber bald gelegt. Typisch erdige Aromen, sogar etwas feiner als bei der Corona. Mich wundert die Preisspanne etwas. Von der Pelra zur Churchill mit 53er Ringmaß gerade mal 30 Cent Unterschied.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Asylum Cigars Schizo Robusto 50x5
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

1.Exemplar. Interessante Zigarre! Sieht klasse aus! Geschmacklich nicht so mein Fall, obwohl sie einiges geboten hat. Viel Kaffe mit einer Prise Pfeffer und einer leichten Süße, Richtung Zucker oder Karamell. Auch etwas Frucht, Erde und mineralische Noten konnte ich erschmecken. In dieser Preisklasse hat ich bisher nich nicht so viel Vielfalt. Vom Handling durchaus okay! Zug etwas leicht, hätte etwas mehr Rauchvolumen haben können und Schiefbrand im letzten Drittel.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Quintero Brevas

Länge: 14.00Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

Heute mein zweites Exemplar geraucht. Leider wieder von Tunnelbrand geprägt. Wenn auch nicht so extrem wie bei der Ersten. Hab sie beim Gärtnern genossen, also nicht viel Beachtung geschenkt... Geschmacklich guter Tabak, cremig, Erde, Leder, Röstaromen, etwas Pfeffer. Aufgrund des schlechten Abbrands aber kein Nachkauf. Da schau ich erst mal, was die anderen cubanischen Shortfiller zu bieten haben... Der Preis ist für eine Stunde Cuba natürlich in Ordnung!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Casa de Nicaragua Corona

Länge: 14.92Durchmesser: 1.59 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1. Exemplar. Da mir die Churchill zugesagt hat, wollte ich auch ein kleineres Format probieren. Im Kaltzug schokoladig. Unter Feuer kommt das wahrscheinlich markentypische erdige Aroma, allerdings im Verlauf eintönig und mit mehr Pfeffer als bei der Churchill. Gegen Ende schlägt auch das Nikotin durch. Hatte gelegentlich Schiefbrand zu korrigieren. Werde die Serie weiter testen!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

La Libertad Robusto
verifiziert

Länge: 12.38Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Hatte die Libertad Robusto schon früher immer wieder mal im Humidor, als sie noch 5€ kostete. Leider hatte ich nicht selten Probleme mit hohem Zugwiderstand. So war es auch dieses Mal. Schöne, herbe, erdige Noten. Wenig Rauch. Hatte das Gefühl, sie konnte ihr Potenzial nicht richtig entfalten. Ein Exemplar hab ich noch. Bin gespannt...



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Rosa Nicaragua 2008 Toro (6x50) Neue Banderole
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano (Mediumfiller)TAF

1.Exemplar. Schmeckt mir, aber etwas mild. Leichte Süße, Laub, Leder. Musste mich zügeln, sonst wurde sie leicht scharf. Neigte zum tunneln. Ab der Hälfte dann problematisch. Korrigieren, nachfeuern... Werde die kleineren Formate ausprobieren. Suche was entspanntes für nebenbei...



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Casa de Nicaragua Churchill
verifiziert

Länge: 16.19Durchmesser: 2.10 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Die Zigarre hat meinen Geschmack gut getroffen! Die ersten Züge erdig, etwas zu mild, sie legte aber bald zu und nach dem ersten Drittel ging das Aroma in einen feinen laubigem Waldboden auf. Auf Höhe der Banderole wurde sie etwas flach und nikotinlastig. Hab sie dann abgelegt, was nach über 90min Rauchdauer völlig ok war. Der beim Kaltzug etwas zu hohe Widerstand hat sich schnell gegeben. Gutes Rauchvolumen. Musste drei mal Schiefbrand korrigieren, was bei dem Preis aber eine Bagatelle ist. Casa de Nicaragua hat gute Chancen auf einen Stammplatz in meinem Humidor. Bin gespannt auf die anderen Formate der Serie!



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Villiger Dominico Bundles Torpedo
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 2.14 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

Das Connecticut Shade Deckblatt gefällt mir sehr! Hatte mit meinen beiden Exemplaren auch keine Probleme, obwohl mit einem inzwischen schäbigen Cutter an- und nachgeschnitten (nicht über die Kappe hinaus). Bei einer war das Deckblatt vor der Banderole leicht eingerissen. Hat sich aber nicht negativ ausgewirkt. Vom Aroma dominert Gras/Heu, was nicht so ganz mein Fall ist. Brannte sauber aber recht eintönig runter. Figurado war bisher nicht so meins, da ich die Zigarre auch gern mal im Mund behalte. Die Möglichkeit, den Zug zu regulieren, hat aber was! Werde vielleicht noch mal zugeifen...



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Villa Zamorano Robusto
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

War schon früher mein "Dauerbrenner". Vom Handling her glaubt man nicht, eine <3€ Zigarre in den Händen zu halten. Auch von der Optik hat sich was getan. Hat sie inzwischen eine Banderole und auch das nicht selten grün fleckige Deckblatt scheint der Vergangenheit anzugehören. Sie ist würzig. Es dominiert Leder und Gras mit einer dezenten Süße, was auch im Verlauf so bleibt. Klar, sie ist keine Zigarre zum versinken, kein Hauptdarsteller, aber ein guter Begleiter. Habe meistens eine zusätzlich mit dabei, zum anbieten oder als Plan B, falls die Teure dann doch zu schade ist.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Tabacalera Alhambra Robusto
verifiziert

Länge: 12.70Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM

1.Exemplar. Dass der Kopf schlecht verarbeitet ist, habe ich schon beim Auspacken aus dem Zellophan gemerkt. Zug, Rauchvolumen und Abbrand fand ich gut! Vormittags zum Kaffee habe ich sie nicht als leicht empfunden. Die viel erwähnte Frucht habe ich etwas vermisst. Die ersten Züge sehr erdig, im Verlauf dominierte Gras und im letzten Drittel Leder. Die Asche zerfleddert und bröselt ständig. Eher was für draußen. Aufgrund des PLVs werde ich nachkaufen.



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

La Aurora Principes MADURO Toro
verifiziert

Länge: 15.24Durchmesser: 1.98 Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM

1.Exemplar. War wohl zu fest gerollt. Hoher Zugwiderstand und wenig Rauch. Abbrand auch nicht gut. Geschmacklich vorrangig Kaffee, gegen Ende interessanter Nuss, Holz, Minze. Hätte sie gerne weiter geraucht, neigte jedoch zu stark zum ausgehen. 2. Exemplar bleibt erst mal im Humidor...



War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.


Sonderposten
×