Anton Pipes Ahorn (Maple) Pfeifen

Anton Pipes

Jeder kennt die "klassischen" Pfeifenländer. Italien, Frankreich, Großbritannien, um nur einige zu nennen. Aber wussten Sie schon, dass auch Pfeifen in der Ukraine hergestellt werden? Dies sogar mit langer Tradition. Wir freuen uns, Ihnen die Pfeifen der Marke "Anton Pipes" vorstellen zu dürfen. Hergestellt werden die Pfeifen von einem kleinen Familienbetrieb, der im Wesentlichen aus Vater und Sohn besteht.

In der Ukraine haben vor allem Pfeifen aus Ahornholz eine lange Tradition. Es ist feuerfest, gut zu verarbeiten, hat einen neutralen Geschmack und wächst quasi vor der Haustüre. Zudem sind Pfeifen aus diesem Material enorm preiswert! Aber auch Pfeifen aus (importiertem) Bruyère kommen aus Lwiw. Wir probieren zunächst ein paar wenige Shapes mit und ohne Filter und wollen schauen, wie diese von Ihnen angenommen werden. Die Oberflächen sind rustikal, aber ehrlich.

Die Pfeifen geben nicht mehr vor zu sein, als sie sind. Rauchinstrumente - nicht mehr und nicht weniger. Dies kann auch einen Spot, einen Spalt oder Spuren vom Sandstrahlen beinhalten. Der Fokus liegt definitiv auf der Rauchbarkeit, weniger auf Ästhetik. Kein Lack, kein Kitt schönt das, was man bekommt. Der Aluminiumring ist übrigens ebenfalls sandgestrahlt, daher matt. Auch die Bruyèrepfeifen haben ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Viel Spaß beim Entdecken!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.