×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Chacom Bienne Pfeifen

Chacom Bienne Pfeifen

Namenspate für diese formschöne Pfeife ist der malerische Fluss Bienne, an dessen Ufer Saint-Claude, die Heimatstadt der Chacom-Pfeifen, liegt. Die Bienne entspringt im französischen Teil des Jura und durchläuft das waldreiche Gebirge auf knapp siebzig Kilometer, bevor sie in den Ain mündet, dessen Wasser wiederum über die Rhône gen Mittelmeer fließt. Lange schlängelt sich die Bienne als kleiner Wildbach durch die unberührte Idylle des Naturparks Haut-Jura. Im Talkessel von Saint-Claude überquert ein eindrucksvolles Viadukt aus dem Jahr 1861 den Fluss, das neben der Altstadt mit der Kathedrale das Wahrzeichen der Pfeifenstadt bildet. Angesichts der Geschichte, die untrennbar mit dem Heimat verknüpft ist, überrascht es nicht, dass Chacom den Namen Bienne für eine Pfeifenserie ausgewählt hat. Es ist vor allem ihre markante, dunkelbraune Rustizierung des Kopfes, die sie ausmacht. Das Zusammenspiel mit dem honiggelben Mundstück aus Acryl bildet einen wunderbaren Farbkontrast. Die Chacom besitzt eine Bohrung für 9-mm-Pfeifenfilter für einen ausgewogenen Genuss.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.