Chris Asteriou Freehand

Chris Asteriou Pfeifen

Der 1980 geborene Chris Asteriou ist sowas wie ein Shooting Star in der High-Grade Pfeifenwelt. Dabei ist der Grieche eigentlich ein sehr bescheidener Mensch.

Er ist gelernter Architekt, aber seit 2014 in Vollzeit und hauptberuflich als Pfeifenmacher tätig. Die Gestaltung und kreatives Arbeiten liegen ihm sozusagen im Blut.

Hobbymäßig baut er bereits seit 2007 Pfeifen in seiner Werkstatt in Athen, und Pfeife raucht er schon seit 2002. Vorwiegend übrigens Orlik Golden Sliced und andere Virginia-Perique-Mischungen.

Kenner schätzen seine handwerkliche Perfektion und seinen Stil, der sich relativ streng an der dänischen Klassik orientiert. Man findet aber auch Einflüsse englischen Pfeifenbaus bei seinen Pfeifen.

Pfeifen, die er auf seinen Social Media Kanälen präsentiert, sind immer schnell vergriffen.

Wir sind stolz, einen Erben der großen dänischen Meister nun in unserem Sortiment zu haben. Herzlich willkommen bei Cigarworld, Chris.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.