×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Chris Morgan the Briar Cigar

Chris Morgan The Briar Cigar

Das kalifornische Städtchen Los Gatos ist nicht gerade als Pfeifen-Mekka bekannt. Hier geht es elektronisch zu, der Ort im Silicon Valley macht vor allem als Sitz des Streaming-Anbieters Netflix von sich reden. Angesichts der geballten Innovationskraft, die sich südlich der San Francisco Bay Area angesiedelt hat, überrascht es wenig, dass von hier Pfeifen stammen, die mit voller Lust althergebrachte Traditionen brechen. Der Freehand Artist Chris Morgan hat sich so etwas mit seiner Briar Cigar Pipe erdacht: Optisch einer Zigarre nachempfunden, glaubt man zunächst nicht, dass man es tatsächlich mit einer Pfeife zu tun hat. Die Rauchkammer befindet sich verborgen unterhalb der Zierklappe, die das Glutende einer glimmenden Zigarre darstellen soll. Zugegeben, die Briar Cigar Pipe ist schon eine kleine Spielerei. Aber eine, die sich ihr Macher Chris Morgan durchaus klug erdacht hat: Die inzwischen patentierte Pfeife verfügt über eine separate Kammer zum Abkühlen des Rauches, die Brennkammer davor fasst Tabak für etwa eine Viertelstunde. Damit ist die Briar Cigar Pipe sicher nichts für den langen Kaminabend eines englischen Lords, sondern eher etwas für den knappen Ruhemoment eines amerikanischen Business Man. Zudem erfreut sie sich bei Sammlern außerordentlicher Beliebtheit. Kein Wunder, ist sie doch in jeder Sammlung ein garantierter Hingucker.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.