Peterson Sherlock Holmes

Peterson Sherlock Holmes

Die Peterson Sherlock Holmes Pfeifen gehören mit Sicherheit zu den bekanntesten und erfolgreichsten Serien des irischen Traditionsherstellers. Es war 1987, als die erste Serie "The Original Collection" auf den Markt kam. Sie war als Ehrung des Autors Sir Arthur Conan Doyle gedacht und stark inspiriert von seiner berühmtesten Romanfigur, Sherlock Holmes.

Die Pfeifen haben sowohl Shapes wie auch Namen, die von den Vorlieben der Romanfigur und handelnder Personen sowie Spielorten der Romane inspiriert wurden.

Dabei gab es zunächst die Pfeifen in zwei Finishes, Terracotta und Rustic. Später kamen auch schwarz- glatte, sandgestrahlte sowie einige wenige Sets in Meerschaum hinzu. Im Fachhandel wurden die Pfeifen übrigens auf einem speziellen angefertigten Pfeifenständer für sieben Pfeifen präsentiert. Dieser Pfeifenständer ist heutzutage ein sehr gefragtes Sammlerstück.

In den 90er Jahren kamen weitere sieben Pfeifen zu dieser Serie hinzu, die ursprünglich "The Return of Sherlock Holmes" genannt wurden.

Anfang der 2010er Jahre wurde ein weiteres Finish hinzugefügt, das heutzutage sehr beliebte "Contrast" Finish.

Peterson Sherlock Holmes Pfeifen sind international sehr gefragt, deshalb sind nicht immer alle Varianten lieferbar. Die Pfeifen haben je nach Wunsch ein Fishtail- oder Lippenbissmundstück aus Ebonit mit 9mm Filterbohrung, eine gewachste Oberfäche sowie ein breites Band aus Sterlingsilber.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.