Santambrogio Pipes Pfeifen

Santambrogio Pipes Pfeifen

Kennen Sie Pfeifen von Stefano Santambrogio? Nein? Dann wird es aber Zeit! Die kleine italienische Manufaktur gibt es tatsächlich schon seit 1912, doch in Deutschland ist die Marke häufig nur Branchenexperten bekannt.

Dabei brauchen sich seine Pfeifen nicht hinter denen größerer Hersteller zu verstecken. Und erst recht nicht die unglaublich tollen Holzqualitäten, die Stefano liefert. Auch wenn zwischenzeitlich mehrere dutzend Mitarbeiter beschäftigt waren, sind mittlerweile nur noch Stefano und seine Frau Sara in der Manufaktur tätig. Deshalb sind die Stückzahlen nie besonders hoch.

So bleibt nur noch wenig Zeit für die Vermarktung der Pfeifen. Daher gibt es weder einen Distributeur noch Zwischenhändler der "mitverdienen" möchte. Was sich für Sie natürlich positiv beim Preis bemerkbar macht. Denn was man für ihn geboten bekommt, ist schon aller Ehren Wert.

Das Design ist fließend, gerne auch bunt, manchmal verspielt. Aber die Verarbeitung und Holzqualität sind über jeden Zweifel erhaben. Die Pfeifen sind zwar im klassichen Sinne keine "Freehands", weil durchaus auch Drehbänke zum Einsatz kommen. Doch handgemachte Unikate sind sie allemal, jede für sich.

Viel Spaß beim Entdecken!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.