Werner Mummert Pfeifen

Werner Mummert Freehand Pfeifen

Wenn man in den USA nach deutschen Pfeifenmachern fragt, wird man sofort ein "Werner Mummert" hören. Dabei ist Werner Mummert im eigenen Land gar nicht so bekannt. Dies allerdings völlig zu unrecht. Denn womit er an Kreativität und handwerklichem Können aufwartet, ist ziemlich einzigartig.

Werner Mummert hat eine ziemlich professionell und modern ausgestattete Werkstatt und ist so in der Lage, Pfeifen mit unglaublicher Präzision zu fertigen. Wer sich seine Bulldogs und Panels anschaut, weiß, wovon wir sprechen. Die Linien sind messerscharf und perfekt symmetrisch

Seine Mundstücke sind aus deutschem Ebonit- Stangenmaterial oder Cumberland, und mindestens genau so gut verarbeitet wie der Pfeifenkopf. Sie sind mal mit, mal ohne Filterbohrung.

Er hat eine eigene Sandstrahl-Vorrichtung und kann so mit großer Detailfreude tiefe, ausdrucksstarke Sandstrahlungen erzeugen. Dies dauert einige Stunden.

Neben den handwerklichen Besonderheiten spricht aus den Pfeifen ein gehöriges Maß an überbordender Kreativität und Experimentierfreude. Er greift gerne auch zu ungewöhnlichen Materialien bei Applikationen und Oberflächen.

Die Pfeifen von Werner Mummert sind Unikate, jede Pfeife ist einmalig!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.