Summe
0 €

Dan Tobacco Ascanian No. 1 Riverside Blend (ehemals Soft & Unique) 50g Dose

Produktgalerie
Dan Tobacco Ascanian No. 1 Riverside Blend (ehemals Soft & Unique) 50g Dose (8211-50)
Kaufen

Ascanian No. 1 Riverside Blend (ehemals Soft & Unique) 50g Dose

 
Preis*
Menge
Einheit
Dan Tobacco Ascanian No. 1 Riverside Blend (ehemals Soft & Unique) 50g Dose (8211-50)
€ 12.10 1kg = € 242.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Virginia aus Zambia und Mysore mit einem Nikotingehalt von ursprünglich etwa 3,5%, welcher durch lange Lagerung langsam abgebaut wurde.

    Dazu zwei Prisen besten Orients und 5% Perique werden für 2 Tage mit 50 bar gepreßt, danach in der Spindelpressung für drei Monate reifegelagert, geschnitten und verpackt.

    Im Sortiment seit
    08.06.2012
    Marke
    Dan Tobacco
    Produkt
    Ascanian No. 1 Riverside Blend (ehemals Soft & Unique) 50g Dose
    Schnitt
    Mixture
    Stärke
    2
    Aroma
    2
    Raumduft
    3

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Friedenspfeife
20.09.2019

Profilbild
Tenko
verifizierter Kauf

Der Dan Tobacco Ascanian Nr.1 wird in einer hohen Runddose geliefert, daher auch hier leider wieder mit PE Plastik Deckel. Nach dem Öffnen fand ich einen sehr aromatischen Tabak vor, Süsse, Säure, Holz, Pfeffer und eine schöne Würze umschmeichelten wohlwollig meine Nase. Auch in der Pfeife macht der Ascanian eine gute Figur, die Holzigen Töne kommen schön zum Vorschein und zeigen hierbei eine gewisse Vielschichtigkeit, immer wieder wirken Sie leicht sumpfig, so wie feuchtes Holz im Wald. Süsse und Säure sind recht ausgependelt und zwischendurch meldet sich der Perique mit seiner pfeffrigen Note zu Wort. Die Handhabung des Tabaks erweist sich aufgrund des Schnitts natürlich als problemlos, allerdings empfehle ich den Genuss in einer Pfeife mit größerem Rauchvolumen, hier entfaltet sich die Aromatik meiner Meinung nach einfach besser. Der Tabak wird als ready rubbed Mischung geliefert, ich empfand ihn zwar anfangs als etwas trocken, er ließ sich aber dennoch gut rauchen. Insgesamt gesehen ist der Ascanian Nr.1 ein ordentlicher Tabak, einziges Manko ist dass er mir persönlich hin und wieder etwas zu bissig wird, was mir dann auf Dauer gesehen einfach zu unangenehm ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

Barrel-Aged Zigarren
×