×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Dan Tobacco Da Vinci 50g Pouch

Produktgalerie
Dan Tobacco Da Vinci 50g Pouch (8461-50)
Kaufen

Da Vinci 50g Pouch

 
Preis*
Menge
Einheit
Dan Tobacco Da Vinci 50g Pouch (8461-50)
€ 9.80 1kg = € 196.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Für diesen Blend hat sich DTM auf traditionsbewährte Fertigungsverfahren rückbesonnen. Durch ein Press- und Hitzefermentationsverfahren wird ein phantastisch sanfter Black Cavendish erzeugt, welcher anschließend zu einem Ready Rubbed Flake aufbereitet wird. Im Ergebnis entsteht ein fruchtig frischer Pfeifentabak, der anschließend mit Flocken hellen Mysore Virginas zu einem facettenreichen Rauchgenuss vollendet wird.

    Im Sortiment seit
    08.06.2012
    Marke
    Dan Tobacco
    Produkt
    Da Vinci 50g Pouch
    Schnitt
    Mixture
    Stärke
    2
    Aroma
    3
    Raumduft
    3

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Danys Tabak
10.09.2017


Dany
Sensationeller Tabak! Bis jetzt in der Kategorie Aromaten mein absoluter All Day Favorit. Schön fruchtig Süß aber nicht zu Süß. Der Rotwein kommt meiner Meinung nach gut durch und es liegt einem ein angenehmer und außergewöhnlicher Geschmack im Mund. Von mir eine klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
07.06.2020

Profilbild
Senorita
Allein das ungeöffnete Pouch verströmt schon liebliche Düfte, und der Mix ist beim Öffnen überwältigend für die Nase: Blumen, hohe Koofnitrn, spritzige Aromen nach Limone und Rosen, viele Blüten. Die Mischung ist perfekt konditioniert und kann direkt locker in die Pfeife eingebracht werden. Nun weiß man von Tabaken, für mit hohen, leichten Aromen verfeinert sind, dass da viel beim Öffnen verfliegt, der Rest als Raumduft andere Menschen erfreut, aber wenig auf der Zunge und am Gaumen des Rauchers landet. Der Da Vinci schafft das Kunststück, mit nichts als fein zubereitetem Black Cavendish und etwas Virginia aus Mysore die blumigen Akzente auf die Zunge zu bringen. Herrlich. Für mich die Milles Fleurs unter den Pfeifentabaken. Lohnt sich. Der Abbrand läuft satt in einer dicken Glut, die zuverlässig hocharomatische Wolken produziert, ohne ein Aromat zu sein. Ab der Hälfte etwa wird der Da Vinci würzig, kräftig, und lässt die Nikotinmuskeln spielen. Da bleibt in der Pfeife nur ein pudriger Rest. Den Da Vinci empfehle ich sehr gern!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Ernies Pfeifenhumi
13.08.2018


anonym
verifizierter Kauf

Herrlich durftend!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Steger
02.09.2016

Profilbild
Cigars is to be inhaled please
Very nice flavour in the hole smoke, BUT with ALL DTM tobacco's, no later then the second half of the bowl, the tobacco beginns to taste like a 3 times relit Handelsgold Cigar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Pfeifenbox
22.06.2018

Profilbild
Netsroht
verifizierter Kauf

Geht so

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein