Kohlhase & Kopp Special Limited Edition 2020 Circus

Produktgalerie
Kohlhase & Kopp Special Limited Edition 2020 Circus Verpackung
Kaufen

Limited Edition 2020 Circus

 
Preis*
Menge
Einheit
Kohlhase & Kopp Special Limited Edition 2020 Circus Verpackung
24.30 € 1kg = 243.00 €

Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Kaum hat die Flamme den Tabak geküsst, beherrscht ein Salzkaramell-Popkorn-Aroma die Manege. Ein Broken Virginia sorgt für einen kühlen Abbrand. Zu den süßen Rauchschwaden, die durch die Manege schweben, gesellen sich fruchtige Zitrusaromen. Die karamellige Süße lässt langsam nach und ein cremiger Geschmack von Honig macht sich auf der Zunge breit, intensiv unterstützt durch unseren süffigen Black Cavendish. Das liebliche Honigaroma hält sich, bis nur noch Tabakkrümel in Ihrer Pfeife übrig sind.

     

    Aroma: Salzkaramell-Popcorn | Zitrone | Honig

     

    Tabake: Virginia | Black Cavendish | Broke Virginia

    Im Sortiment seit
    18.09.2019
    Marke
    Kohlhase & Kopp
    Produkt
    Limited Edition 2020 Circus
    Schnitt
    Mixture
    Aroma
    3
    Raumduft
    4

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Senoritas Kistchen
07.03.2020

Profilbild
Senorita
Bunt wie ein Zirkuszelt präsentiert sich das Tabakbild der 2020er Special Edition aus dem Hause Kohlhaase & Kopp, kaum zu glauben, das alleine Broken Virgina und Black Cavendish dieses optische Vergnügen verursachen. Der Duft ist umwerfend intensiv, wenn man die Dose öffnet, und erinnert an Kirmeszeiten, in den eine kräftige Melange aus Liebesapfel, gebrannter Mandel und Zuckerwatte lockend unsere Kindernasen umwehte. Für den Circus-Touch fehlt meiner Meinung nach etwas Stalliges, Strohiges, um den Eindruck rund zu machen, aber das wäre Klagen auf hohem Niveau. Die Mischung ist für den direkten Genuss optimal konditioniert und lässt sich gut in die Pfeife einbringen. Mit wenig Feuer entzündet sich das Kirmesszenario, zuerst in der Nase mit leichten Röstaromen, dann Honig- und butterschwer auf der Zunge. Tatsächlich gibt es Spritzer von zitroniger Säure, die der Süße einen Wohl tuenden Kontrapunkt geben. Teilweise üppiger, fester Rauch. Immer mal wieder wabert ein Hauch Pistazie, mal etwas Salz an den Gaumen. Eine vergnügliche Mischung, die tadellos bis auf ein paar Krümel abbrennt. Aromatenfreunde werden ihre Freude daran haben. Manko: die Dose schließt nicht sauber, so dass der Duft der Circuswelt anhaltend im Raum verbleibt. Dafür ist sie als Motiv ein echter Hingucker!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mortl´s Humidor
30.03.2020

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Klasse Tabak leider nicht mehr erhältlich ich daher habe ich gleich mal 7 Dosen eingelagert

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.