Pipemaster Pfeifentabak

Pipemaster Pfeifentabak

Wer die Tabake von Bentley kennt, weiß, dass man nicht mit lieblosen "08/15" Mischungen rechnen muss, wenn eine neue Tabaklinie auf den Markt kommt.

Und in der Tat, mit der Serie "Pipemaster" bekommt der Pfeifentabakmarkt drei neue Mischungen die ziemlich eigenständig und individuell sind.

Kein Wunder, denn sie werden von einer kleinen, aber feinen Tabakmanufaktur in Norddeutschland hergestellt, die für Ihre Spezialitäten bekannt ist.

Der "Red" ist ein reiner Virginia-Orient, ohne Latakia und ohne zusätzliche Würztabake. Der Orient spielt die Hauptrolle, und seine blumige Note kommt voll und ganz zur Geltung.

"Gold" ist ein klassischer Däne. Mit klassisch meinen wir nicht, dass er mit Aromen überfrachtet ist, ganz im Gegenteil. Die Virginia-Black-Cavendish-Basis wird von Frucht- und Vanillearomen ergänzt.

"Blue" ist ein Tabak für Latakiafreunde. Der hohe Latakiaanteil wird durch eine Zugabe von Virginia ergänzt und fördert den Abbrand.

Gut mittelkräftig und mit sauberem, trockenen Abbrand, sowie nicht zu feucht!

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.