Unitas Danish (lieblich)

Planta Black V

Das Familienunternehmen Planta wurde 1956 in Berlin gegründet und hatte dort bis 2019 seinen Firmensitz. Heute gehört das Unternehmen zu Mac Baren, wo inzwischen auch der Tabak hergestellt wird. Neben ihren eigenen Kreationen, unter denen "Danish Black V" die mit Abstand bekannteste ist, fingen sie auch früh an, Pfeifentabake aus anderen Ländern zu importieren.

Der "Danish Black V" (ehemals Black Vanilla) zeichnet sich durch seine typische Vanille-Note aus. Der Blend besteht aus einem hohen Anteil von Black Cavendish und einer Beimischung von Burley. Von der Struktur ist der Tabak langfaserig und sehr weich im Rauch.

  • Planta Pfeifentabak
    Unser Kollege Christian Probst stellt in diesem Video das große Sortiment an Planta Pfeifentabaken vor => http://www.cigarworld.de/planta

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.