Reiner Pfeifentabak

Reiner Pfeifentabak

Dem einen oder anderen dürften die Tabake der "Reiner"-Serie schon aufgefallen sein. Doch was hat es damit auf sich? Diese Serie wurde einst von Rüdiger Lutz Will begründet, der zusammen mit Reiner Klein Freehand-Pfeifen in Bremen fertigte.

Rüdiger Lutz Will wurde die Verbindung zu Tabak quasi in die Wiege gelegt. Denn sein Vater war Mitbegründer einer rennomierten Tabakfabrik in Bünde.

Mit 30 Jahren fertigte er seine erste eigene Pfeife, als er auf Reiner Klein traf, der eigentlich das Pfeifemachen wieder an den Nagel hängen wollte. Durch das kaufmännische Geschick wurden die Pfeifen der Marke "Reiner" aber im In- und Ausland sehr erfolgreich.

Die Marke "Reiner" war nun vielen Liebhabern sehr geläufig, was lag also näher, als zusammen mit der Firma Kohlhase & Kopp eine eigene Linie klassischer Pfeifentabake zu begründen. Seit Ende der 90er Jahre gibt es sie nun, der "Professional" war der erste eigene Blend.

Probieren Sie die Reiner-Tabake. Man spürt die Liebe zum Thema Tabak & Pfeife bei jedem Zug.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.