Summe
0 €
Three Nuns None Nicer

Three Nuns None Nicer

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts begleitet Three Nuns Philosophen, Dichter und Denker. Die heutzutage erhältlichen Blends haben eins gemeinsam: Es sind feine, naturnahe Curly-Cut-Spezialitäten für den Kenner. Ob es der runde, ausgeglichene "Original" ist, die grüne, mittelkräftige Variante mit einer ordentlichen Portion Perique, oder der gelbe als eine Spezialität für Virginialiebhaber. Alle Blends bieten einen langanhaltenden, außergewöhnlichen und aromatischen Rauchgenuß.    Wer ein Stück der über 120 Jahren Geschichte rauchen möchte, sollte unbedingt in die Welt von Three Nuns eintauchen. In den 1890er Jahren von J & F Bell Glasgow in Schottland kreiert, hat er bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Diverse Besitzer und Veränderungen des Blends sind im Normalfall der Untergang einer Marke. Die Drei Nonnen haben diese stürmischen Zeiten jedoch sehr gut überstanden. Seit 2013 ist der renommierte Pfeifentabakhersteller Mac Baren für die „Three Nuns“ zuständig und hat es geschafft, den Charakter der Ur-Mischung zu bewahren und gleichzeitig in die Moderne zu übersetzen.

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

Zufällige Zigarre
×