Vauen Pfeifentabak Hawaii No. 10 50g Dose

Produktgalerie
Vauen Pfeifentabak Hawaii No. 10 50g Dose
Kaufen

Hawaii No. 10 50g Dose

 
Preis*
Menge
Einheit
Vauen Pfeifentabak Hawaii No. 10 50g Dose
13.00 € 1kg = 260.00 €

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Vauen überrascht die deutschen Pfeifenraucher im Jahr 2020 mit einer neuen Mischung, die viele interessieren dürfte. Der Vauen Hawaii No. 10 besteht aus Virginia Ready Rubbed, braunem wie auch schwarzem Cavendish, sowie hellgoldenem Schnittvirginia. Abgerundet wird er mit einem Orangenaroma, das mit feinen Noten von Bitterschokolade und Vanille ergänzt wird. Eine willkommene Ergänzung für die Liebhaber aromatisierter Tabake!

    Eine interessante und milde Mischung aus Virginia Ready Rubbed, Black und Brown Cavendish in Kombination mit feinem Golden Virginia. Fruchtig, sonnengereifte Orangen verbinden sich mit Zartbitterschokolade und einem Hauch Vanille zu einem exotisch-erfrischenden Aroma.

    Durch die verschiedenen Schnittbreiten erhalten Sie einen gleichmäßigen Abbrand.

    • Inhalt: 50 Gramm Dose.
    Im Sortiment seit
    28.08.2020
    Marke
    Vauen
    Produkt
    Hawaii No. 10 50g Dose
    Schnitt
    Mixture
    Aroma
    4
    Raumduft
    4
    Aromatisierung
    Fruchtig
    Typ
    Hocharomat
    Stärke
    leicht
    Charakter
    Süß
    Enthaltene Rohtabake
    Virginia, Black Cavendish
    Raumnote
    sehr angenehm

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Senoritas Kistchen
15.11.2020

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Als Probe geraucht und für lecker befunden! Die Reise im Tütchen könnte Aromaeinbußen mit sich gebracht haben, und natürlich kam er darin rauchfertig an. In einen großen Pfeifenkopf locker gestopft, nimmt die ready-rubbed-Mischung schnell Glut an, und setzt vor allem ein sehr angenehmes Orangenaroma in cremigem Rauch frei. Die Schokolade gibt die würzige Basis für die Kopfnote. Gerne mehr davon! Eine Dose davon tröstet möglicherweise über trübe Lockdowntage.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jasper.
12.10.2020

Profilbild
Jasper
verifizierter Kauf

Also da hat Vauen ja mal wieder etwas nettes gezaubert!!! Der Tabak kommt für meine Verhältnisse eine Spur zur feucht aus der Dose. Das ist aber auch das einzige was es hier zu (bemängeln) gibt. Der Rauch ist bis ins zweite Drittel sowas von cremig, einfach genial. Dazu gesellen sich angenehme fruchtige und frische Aromen von Vanille, Orange und eine Spur Schoko. Kauf ich wieder!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
24.11.2021

Profilbild
Karl
verifizierter Kauf

Geaucht 24.11.21 / 13,00 / 50g (Probe) Fruchtig süßer Geruch schafft Vorfreuden. Die Probe hat eine gute Feuchtigkeit. Die Glut ist leicht zu entfachen und man bekommt eine erfrischend leichte Mischung. Orangennoten und Vanille sind gut zu erschmecken, Schokolade im Hintergrund erahne ich eher. Das ganze mit dichtem, cremigen Rauch. Als Abwechslung in der Tabakbar absolut zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stalf's
17.05.2021


anonym
Ein Tabak den ich erst testen wollte, dann aber Aufgrund des Geruches sofort gekauft habe. Der Vauen Hawaii ist ein toller Aromat, der auch unter der Vauenmarke „Auenland“ hätte erscheinen können. Viel Orange, etwas Schokolade und ein hauch Vanille...zugegeben...die Vanille habe ich kaum Wahrgenommen. Ca.2/3 vom Kopf ist die Aromatische Mixtur gut Wahrnehmbar, dann sollte man die Pfeife weglegen...oder aber den hervorragenden Tabak weiterrauchen...dann aber ohne Aroma. Der Hawaii No.10 ist eine leichte bis mittelschwere Mixtur...Stärke maximal 3/5. Ein sehr gelungener Aromat...lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lieferung Nov 2020
22.07.2021

Profilbild
sven_bommel
verifizierter Kauf

Der Tabak kommt leicht feucht in der Dose daher, ich trocknete ihn daher vorher rd. 10min. Die Einbringung in die Pfeife ist kein Problem. Das Anzünden gelingt leicht nach dem zweiten Feuer. Der Abbrand ist teilweise etwas ungleichmäßig, je nach dem welche Stücke des Cuts man hauptsächlich erwischt hat; es gibt auch größere Bröckchen. Fruchtiger Geschmack auf der Zunge, keine Seifigkeit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Thorim
12.08.2021

Profilbild
Thorim
verifizierter Kauf

Wie der Duft schon verspricht, ein süßer, leichter Rauchgeschmack ohne aufdringliche Säure, der auch eine Weile (wenn auch nicht bis zum Ende hin) anhält. Hinzu gesellt sich hier und da eine leichte „minzige“ Schärfe. Der Abbrand ist gleichmäßig, allerdings neigt der Tabak zu einer leichten Hitzeentwicklung. Mein Fazit: ein netter Sommertabak, aber konnte bei mir keinen allzu bleibenden Eindruck hinterlassen. Vielleicht kaufe ich ihn mir mal, vielleicht auch nicht. [als Tabakprobe getestet]

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Franzson
08.12.2020


Franzson
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.