×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
G. De Graaff

G. De Graaff

Gegründet von Gustaf de Graaff im Jahre 1859 gehört diese traditionelle Cigarrenmanufaktur zu den ältesten und bedeutendsten in ganz Holland. Noch heute werden de Graaff Cigarren des sogenannten holländischen Typs nach alter Rezeptur aus den besten Sumatra- und Brasiltabaken hergestellt. Formate wie die La Rica erinnern an den Cigarrenboom des 19. Jahrhunderts und sind heute kaum noch zu finden.


Wer die Stadt Den Haag in Holland besucht sollte einen Abstecher in das Geschäft von G.de Graaff machen. Hier hat sich seit dem Jahre 1859 nichts verändert. Besonders empfehlenswert als Geschenk sind die kleinen 2er und 5er Kisten aus Holz.

In der hochwertig gearbeiteten Assortimentskiste befinden sich:

  • 5x Coronas
  • 3x Donnas
  • 3x La Ricas
  • 3x Graafjes

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.