×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Oud Kampen Sumatra Cum Laude

Oud Kampen Sumatra Cum Laude

Die Marke Oud Kampen stellt ausschließlich maschinell hergestellte Shortfiller holländischen Typs her (das heißt sie werden trocken gelagert). Im Jahre 1977 gegründet, haben sich diese Zigarillos und Zigarren schnell eine große Zahl von Liebhabern sichern können. Tabake aus Indonesien (Sumatra und Java), Havanna und Brasilien werden verarbeitet. Als Deckblätter werden edle Sandblätter (helle Deckblätter vom Fuß der Pflanze) verwendet um dem Genießer sowohl optisch als auch geschmacklich eine abgerundete Mischung zu bieten.

Die Oud Kampen sind keine wirklich milden Zigarillos, sondern schon eher für den etwas erfahrenen Raucher geeignet.

Es gibt sie in verschieden Packungsgrößen, als bekannteste gelten die Amadeus (ein größeres Panetelaformat und die Elite (ein klassisches, kleineres) Zigarillo.


Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.