×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Toscano Toscanello Castano Raffinato

Produktgalerie
Toscano Toscanello Castano Raffinato
Kaufen

Toscanello Castano Raffinato

 
Preis*
Menge
Einheit
Toscano Toscanello Castano Raffinato
€ 5.14€ 5.30
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Toscanello Castano Raffinato besticht durch ihren ausgewogenen Charakter und den intensiven Geschmack des Kentucky Tabaks, der angereichert mit dem Aroma von gerösteten Haselnüssen wurde. Bereits beim Öffnen der Packung nimmt man den appetitlichen Geschmack wahr.

    Außerdem hat diese kurze Zigarre ein gesüßtes Mundstück, das ganz natürlich durch Karamellisieren bei der Verarbeitung des Tabaks entstanden ist.

     

    Im Sortiment seit
    07.05.2012
    Marke
    Toscano
    Produkt
    Toscanello Castano Raffinato
    Herstellungsart
    Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
    Länge
    7.50
    Durchmesser
    1.28
    100% Tabak
    ja
    Aromatisiert
    ja
    Rauchfertig/angeschnitten
    ja
    Einlage
    Italien
    Deckblatt
    USA

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Senoritas Kistchen
12.09.2019

Profilbild
Senorita
Ich mag keine aromatisierten Zigarren, aber diese italienischen Sticks müssen ab und zu sein. Fast alle sind so kräftig im Aroma, dass sie schon aus der Lieferpackung entgegen duften, und sollten nicht mit anderen Zigarren im Humidor gelagert werden. Diese Fünfer-Packung habe ich in eine Zigarrenkiste für ein paar Wochen mit einem kleinen Boveda-Pack gesteckt. Der Duft nach Haselnüssen und Maronen ist dennoch überwältigend intensiv. Die Toscanos kommen alle rustikal gerollt daher, und lassen sich hervorragend anflämmen. Die ersten Züge zaubern ein herrliches Haselnussaroma auf den Gaumen, der würzige Kentucky-Tabak setzt eine schöne Würze dazu. Überhaupt: das Mundstück schmeckt angenehm nach Nuss, echte Natursüße macht den Smoke rund und gefällig. Passt ausgesprochen gut zu einem Milchkaffee, besonders wenn ab dem ersten Drittel ein sahniges Mouthfeel dazu kommt. Das letzte Drittel überwiegt der Kentucky, fast wie bei den Vitolas der Dark Fired-Serie von Buena Vista. Der Rauch ist üppig, sehr sättigend, und ordentlich Nikotin hat sie auch, die Castano. Bis zu den Fingerspitzen genießbar. Ehrlicher, leckerer Smoke für gut 20 Minuten : Probierempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.