Dona Flor Mata Fina Robusto (MF)

Produktgalerie
Dona Flor (MF) Mata Fina Robusto (MF)
Kaufen

Robusto (MF)

 
Preis*
Menge
Einheit
Dona Flor (MF) Mata Fina Robusto (MF)
€ 6.90

Momentan nicht verfügbar
Dona Flor Mata Fina Robusto (MF) Kiste offen
€ 167.33€ 172.50
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Mata Fina Robusto von Dona Flor ist eine perfekte Einsteigerzigarre in die Welt der brasilianischer Longfiller. Die Robusto (MF) prägt drei distinkte Aromen von Holz, Gras und Erde aus. Jedoch nach dem zweiten Drittel verschmelzen diese Aromen zu einer weniger komplexen Textur. Ab da an klingt die Dona Flor (MF) Robusto mit leichten Bitternoten aus.

    Im Sortiment seit
    28.08.2012
    Marke
    Dona Flor
    Produkt
    Robusto (MF)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    5.0
    Rauchdauer
    57
    Deckblatt Land
    Brasilien
    Umblatt Land
    Brasilien
    Einlage Land
    Brasilien
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



indio
12.03.2013

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Mit einer Länge von 12,2 cm ist die Dona Flor Robusto o,5 cm kürzer als die Dona Flor Puro MF. Dafür ist Sie auch o,40 Euro billiger. Außer der zusätzlichen grünen Bauchbinde kann ich keinen großen Unterschied in der Qualität der Zigarre erkennen. Also auch hier gilt: Optisch eine Augenweide. Sehr gut verarbeitetes dunkelbraunes Deckblatt. Die Bauchbinde ist ein optischer Hingucker. Sie luftet sehr gut und hat ein sehr gutes Zug- und Abbrandverhalten. Die Aromenvielfalt reicht von Erde, Holz, Haselnuss bids Schoko. Hellgraue Asche die sehr lange standhält. Die Robusto hat eine Rauchdauer von ca 50 Minuten. Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Immer gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
50 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
mateo ernesto
13.08.2014

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Sehr angenehm zu rauchende Zigarre. Guter Zug, kaum Schiefbrand, durchschnittliches Rauchvolumen. Schöner Kaltgeruch. Mild und trotzdem würzig und sehr aromareich. Guter Feierabend Smoke. Hatte dazu einen Portwein. Tolle Kombination. Zigarre wird wieder gekauft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
07.04.2019

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine mittelkräftige und geschmackvolle Zigarre mit dunklen Aromen und sehr solider Verarbeitung. Diese Zigarre gehört noch immer zu den empfehlenswertesten Brasil auf dem Markt. Sie bietet einen abwechslungsreichen Genuss, brennt gut ab und hat ein exzellentes Preis/Leistungs-Verhältnis. Bei Brasil ist eine längere Lagerung von +1 Jahr nach Kauf generell vorteilhaft. Die Zigarre wird erheblich runder. Ihre leichte Bitterkeit und Pfeffernote geht zurück und lässt die Süße besser durch.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
gerauchte Zigs
23.04.2014


Schmali
verifizierter Kauf

Verarbeitung top, Zug und Abbrand i.O. Geschmacklich erst schön süß/schokoladig, aber auch von Beginn an kräftig. Etwas Pfeffer. Die Süße und Schokonoten weichen im Rauchverlauf dunkleren, erdigen Aromen. Ab und an Leder und Röstaromen. Wird recht früh bitter. Für mich an dem Abend auch sehr stark, aber hatte vorher nichts großes gegessen, vll hatte ich einfach einen weichen Tag :) Aromen haben mir sehr zugesagt, wirklich typisch Brasilien. Wird wieder bestellt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Yannicks Erster
07.08.2018

Profilbild
Yannick
verifizierter Kauf

Nach einer Kubanerin und einer Nicaraguanerin zum Nachtisch noch eine Brasilianerin. Insgesamt ein sehr gelungener Zigarrenabend. Die Dona Flor Mata Fina zeigte sich von der besten Seite. Verarbeitung hervorragend, Zugwiderstand spitze. Einzig am gleichmässigen Abbrand happerte es ein wenig. Der Schiefbrand regulierte sich nicht selber und musste korrigiert werden. Geschmacklich ist diese Zigarre aber schon von höchster Güte. Holzig, Erdige Noten cremig süss unterlegt war das Hauptprogramm. Flankiert wurde dies von Heu- und Dörrfruchtnoten und feiner Schokolade. Diese Zigarre hat mich überzeugt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brasilien
06.04.2015

Profilbild
Masters
verifizierter Kauf

Eine wirklich tolle Zigarre. Sehr Mild und schön geschmacklich abgerundet. Recht komplex wenn auch nicht besonders intensive. Der kaltgemachtem ist unglaublich . Nach feinstem Tabak gepaart mit Kaffee und Holz. Leider dominiert der Pfeffer im Verlauf zunehmend. Diese Zigarre dürfe nach min 1 Jahr der Lagerung unglaublich gut Schecken. Meine ca 5 Monate alt war zu Beginn des 2Drittel viel zu scharf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
07.12.2014

Profilbild
Italianopera
verifizierter Kauf

Optisch ohne Fehl und Tadel. Abbrand, Rauchvolumen und Durchzug im Komfortbereich. Mit Guyanischem Rum genossen. Gute Kombination, die Zigarre kann Cremigkeit und sanfte Gewürztöne zur Harmonie beitragen. Bei Brasilianerinnen würde ich jedoch eher die Monte Pascoal bevorzugen (oder auch die Mendndez) Unkompliziertes Rauchvergnügen und wieder eine tadellose Vertreterin brasilianischer Zigarren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stefano
18.07.2014


Stefano
verifizierter Kauf

Il sigaro si presenta con un aspetto molto nostrano, ruvido, un po’ come i “i piedi” dei calciatori Brasiliani durante questo ultimo campionato del mondo. Il colore è molto bello, colorado che ricalca un po’ il colore dei cavalli che galoppano nella prateria. AI naso è molto dolce, i profumi non pungenti restituiscono una immensa gioia, evoca il cioccolato. Il peso è leggermente sopra alla media, ma appena acceso capisco che il tiraggio non sarà assolutamente compromesso. Mentre lo fumo, lo guardo, ammiro l’anilla e mi dico che domani farò una ricerca approfondita per conoscere questo ottimo sigaro, voglio scoprire il più possibile sulla marca, sulla tradizione, e sulla persona raffigurata. Io abito in Svizzera e pur avendo una cultura sopra la media (in Svizzera) nei tabacchi, ciò nonostante non riesco a reperire tutti i sigari che ci sono. Per questo faccio una parentesi e voglio dire grazie a voi di Cigarworld per darmi questa opportunità. Essendo un sigaro che proviene dal Brasile mi aspettavo una forza decisamente superiore, ma forse la sua pacatezza e gentilezza me lo sta facendo apprezzare ancora di più. Ogni puff è la copia del precedente, gusto, intensità, quantità di fumo non mutano, e anche se l’evoluzione per questo motivo non è esaltante il sigaro è straordinariamente buono, un sigaro che non tradisce, un sigaro lineare ma eccellente. La cenere è molto chiara, friabile ma non si stacca, ricalca la classica cenere di un sigaro Dominicano dal colore appena pronunciato. Gli anelli sono visibili e marcati causa la sua capa spessa. Se analizziamo qualità prezzo ci troviamo davanti a un prodotto di ottima qualità. Un sigaro da pomeriggio tardo, magari con una leggera birra.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg @oldmancigars
verifizierter Kauf

Das Mata Fina Deckblatt kommt dunkel und mit grober Blattaderstruktur daher. Das sieht schön aus, zumal sie fest und sauber gerollt wurde. Ihr Kaltgeruch ist nach Gräser, Moos und ganz leicht süßlich. Bald hätte ich es vergessen....die Bauchbinde ist eine Augenweide. Ihre Aromenstruktur besteht aus fruchtig bis grasige Noten, Süßholz, leichten Röstaromen, Nuss, Leder und ein wenig dunkler Schokolade, zum Ende hin eine leichte Pfeffernote. Retronasal ist sie sehe sehr lecker. Mild und sanft bringt sie die fruchtigen Noten durch den Nasenkanal, die dann am Ende in Schoko aufgehen. Ihr Abbrand ist gleichmäßig und ohne Schiefbrand. Fazit: Ein schöner runder ausgewogener Smoke. Sie hat einen gleichbleibenden Rauchverlauf und ist, für mich, sehr mild. Ein unkompliziertes Rauchvergnügen und Retronasal einfach wunderbar. Ein Brasilien-Smoke den ich gerne weiterempfehle!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ike‘s box
24.09.2019

Profilbild
ike
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
King-Rodriguez
12.08.2014


anonym
verifizierter Kauf

Zug und Rauchverhalten gut, Von Beginn an Geschmack nach Leder, Erde und Holz, Diese Geschmäcker intensivieren sich bis zum Ende des ersten Drittels, während des zweiten Drittels sind diese schön gleichmäßig ausgeprägt, mit einem Hauch von dunkler Schokolade, beim dritten Drittel nimmt der Geschmack von Pfeffer stetig zu, konnte aber weit über die Bauchbinde geraucht werden

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Michael's Schatzkiste
21.05.2014

Profilbild
Michael
verifizierter Kauf

Für Anfänger geeignete Zigarre, das Abbrandverhalten war schlechter als viele günstige Shortfiller. Mein Geschmack ist sie nicht wirklich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Geraucht - Bewertet
13.11.2020

Profilbild
anonym
Eine sehr schöne Zigarre, zwar nicht selber gekauft aber als Geschenk direkt gequarzt. Das Abbrandverhalten und der Zugwiderstand waren optimal und das Aussehen der Zigarre gleicht einem Paradebeispiel einer sehr schön Verarbeiteten Zigarre. Generell lässt sich die Zigarre eher als mild einordnen und hat sehr schöne cremige und leicht süßliche Aromen zu Beginn. Sehr positiv überrascht war ich dann, als sich circa bei Hälfte der Zigarre eine interessante Mischung aus ledrigen, toastigen und hölzernen Aromen durchsetzte. Diese Charakteristik behielt die Zigarre dann bis zum Ende hin und blieb dennoch sehr mild. Fazit: Vorrat anlegen ;)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Feingeist_Pat
25.03.2017


anonym
verifizierter Kauf

War sehr trocken trotz guter Lagerung, schmeckt eigentlich hauptsächlich nach Erde. Preis 6,90 €, Wertung 2,5.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
sigge77
17.03.2013


anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 3
Ausgabe: 03/2012