Summe
0 €

Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR

Produktgalerie
Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR
Kaufen

Torpedo BICOLOR

 
Preis*
Menge
Einheit
Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR
€ 8.90
Vegas Santiago D8 Torpedo BICOLOR Kiste
€ 172.66178.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Vegas Santiago
    Produkt
    Torpedo BICOLOR
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.24
    Durchmesser
    2.06
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6
    Rauchdauer
    0
    Deckblatt Land
    Ecuador
    Deckblatt Tabaksorte
    H 2000
    Umblatt Land
    Ecuador
    Umblatt Tabaksorte
    Criollo
    Einlage Land
    Costa Rica, Dominikanische Republik, Peru
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Hanno
02.09.2018

Profilbild
Hajo31

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg
verifiziert

Deckblatt und Verarbeitung bei der Zigarre einfach nur schön. Kaltaroma....Erdiger milder Zigarrenduft mit Zeder, Kaffee und etwas würziges.Gute Brandannahme, sofort merkt man ihren guten leichten Zug. Sie beginnt mit etwas Pfeffer. Ihr cremiger Rauch durchflutet, nach den ersten drei Zügen, gleichmäßig mit leicht erdigen, nussigem Noten und der Pfefferanteil bekommt seine Balance. Retronasal ist Milchkaffee mit einer Prise Pfeffer vorhanden. Die ganzen Aromanoten werden beim Abklingen von einer winzigen Salmiaksäure begleitet. Ab dem ersten Drittel gesellen sich feine Röstaromen hinzu. Bis zum Ende ist noch Holz und Leder beteidigt. Zartbittere geröstete Schokonoten stimmen Retronasal mit ein. Fazit: Eine herrliche Zigarre! Die Bicolor erscheint mir würziger und kräftiger als die "normale" D8. Ein gelungener runder Smoke. Bewertung liegt bei mir, bei 90-91 Points...Tipp: Zahnstocher bereitlegen, sonst gibt's Blasen an den Fingerspitzen.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alfs Zigarren
16.04.2018

Profilbild
@lf
verifiziert

Also zumindest das erste Exemplar zeigt sich in bester Qualität. Das doppelte Deckblatt zeigte keinerlei Auflösungserscheinungen. Geschmacklich zeigt sie eine interessante Entwicklung: Startet sie zunächst mit einem deutlichen Heuaroma, so wird dieses gegen Ende 1. Drittel zunehmend durch Nuss ersetzt. Begleitet von leichten Kaffee- und Schokoladenaromen. Im 2. Drittel kommt eine deutliche Süße hinzu, die gegen Ende hin durch leichte Pfefferaromen verdrängt wir. Ich fand sie einen Top Genuß, den ich nichtmehr missen möchte.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Peanuts
14.05.2017

Profilbild
Peanuts
25.03.2017: Eine schön anzusehende Zigarre. Das "doppelte" Deckblatt mit der schönen doppelten Bauchbinde macht Appetit. Kaltgeruch dezent nach Heu, etwas Holz und Kaffe. Cut nicht ganz sauber, das Deckblatt löst sich ein wenig, hält aber dann dennoch über den Rauchverlauf von 80 Minuten. Zug sehr gut, Abbrand sehr gut. Zweimal leichter Schiefbrand korrigierte sich von selbst. Geschmack anfangs dezent nach Heu, Nuss und etwas Kaffee. Im zweiten Drittel kommt dann deutlich Toast und etwas Leder dazu, im letzten Drittel wird es dann noch etwas würziger mit leichtem Anklang von Pfeffer. Gelungene Zigarre, schöner Geschmacksverlauf. Eher mild bis mittelstark. Empfehlung für alle, die es eher mittelkräftig mögen. Update 14.05.2017: heute die zweite geraucht. Ganz klare Empfehlung. Echt schöner Smoke mit viel Rauch und schönem komplexen wenn auch eher "leichten" Geschmack. Mir hat sie Spaß gemacht. Kommt sicher wieder in den Humi.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Immervoll
14.03.2017


anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

Tabak aus Columbien
×