×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Punch Edicion Regionales Preferidos ER 2018

Produktgalerie
Punch Edicion Regionales Preferidos ER 2018
Kaufen

Preferidos ER 2018

Verkaufsmenge limitiert auf 20 Zigarren!
 
Preis*
Menge
Einheit
Punch Edicion Regionales Preferidos ER 2018
€ 16.80

Momentan nicht verfügbar
Punch Edicion Regionales Preferidos ER 2018 Kiste
€ 168.00

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Nachdem in den vergangenen Jahren einige Zigarren der kubanischen Zigarrenmarke Punch eingestellt wurden, wir denken da zum Beispiel an die äußerst beliebte Super Selection 1 & 2, wählte der deutsche Alleinimporteur für kubanische Zigarrren, 5th Avenue nun zum zweiten Mal nach 2012 ein Format dieser traditionsreichen Marke als exklusive Edición Regional aus. Im Jahre 2012 war es die Punch Sir John, die nach der deutschen Einkaufsgemeinschaft John Aylesbury benannt wurde.

    Der Name der Edition des Jahres 2018, die übrigens erst im April 2019 auf den Markt kam, lautet Preferido. Dies bedeutet im Spanischen soviel wie Publikumsliebling. Die Wahl dieses Namens ist kein Zufall, denn als Vitola de Galera heisst sie Montesco mit einer Länge von 130 mm und einem gewaltigen Ringmaß von 55. Damit ist sie formatidentisch mit der Romeo y Julieta Wide Churchill, die sich seit ihrem Erscheinen zu einem wahren Bestseller entwickelt hat. Nun erscheint dieses großartige Format erstmalig mit der mittelkräftigen Mischung der Marke Punch. 

    Von den Preferidos gibt es, beziehungsweise GAB es lediglich 10.000 Kisten à 10 Stück, die individuell nummeriert sind. Diese 100,000 Zigarren tragen den für Ediciones Regionales typischen zweiten Ring mit dem Aufdruck Exclusivo 5ta Avenida, der spanischen Bezeichnung für 5THAvenue. Damit werden die Preferidos in allen drei Märkten im Vertriebsgebiet des offiziellen Alleinimporteurs für Deutschland, Österreich und Polen angeboten.

    Sie bestehen aus einer Auswahl feinster Tabake aus der Vuelta Abajo, der Heimat des Tabaks, der zum besten der Welt zählt. Besonders erfahrene Zigarrenroller wurden ausgewählt, um diese edlen Longfiller nach der nur in Cuba bis heute ausschließlich verwendeten Methode „totalmente a mano“ zu fertigen.

    Im Sortiment seit
    13.03.2012
    Marke
    Punch
    Produkt
    Preferidos ER 2018
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    2.18
    Format
    Montesco
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    55
    Länge Inch
    5.125
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tomys Lieblinge
18.04.2020


Tomy41
Recht ebenmäßiges, ölig-schimmerndes Deckblatt in kräftigem Colorado. Das 'Maulsperren-Format' ist zwar eigentlich nicht so meins, gebohrt und nicht gecutet ging es aber ;-) Der Zug war mir trotzdem etwas zu leicht, der Abbrand in Ordnung und die Asche dunkel und fest. Sehr würziger Start mit süßen, bitteren und später auch erdigen Noten, dazu etwas Kakao und eine Prise Pfeffer. Im weiteren Verlauf zunehmend erdig-würzig, dahinter wechseln sich süß-salzige Lakritz-Noten und bittere Kaffee-Aromen ab. Kaffee und Kakao dominieren dann das zweite Drittel, im Hintergrund weiter deutlich süß-salzige Töne, viel Erde und hin und wieder fruchtige Spitzen. Das Ende wird von herb-erdigen Tabak-Noten bestimmt, die Stärke nimmt dabei deutlich zu. Mir hat dieser Stick wirklich viel Spaß gemacht, sehr vollmundig und kurzweilig, komplex und harmonisch. Der Preis (16,80€) bremst meine Kistenkaufbereitschaft zwar erheblich, einige Einzel-Exemplare werden aber mit Sicherheit noch den Weg in meinem Schrank finden. Nicht nur für Habanophile zu empfehlen, Angst vor Nikotin und reichlich Kraft sollte man aber nicht haben. Rauchdauer:80min Punkte:92

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Zigarren Review
04.08.2019

Profilbild
Zigarren Review
Started sehr sehr weich und sehr sehr toastig. Knusperbrot mäßig. Auf den Lippen ein angenehmes prickeln. Eine gewisse süffige Frucht note und auch dezent Erde kommt hinzu. Ein Tick Kaffeeröstaromen kommen auch schleichend hinzu. Ich finde eine super weiche angenehme und leichte Zigarre. Abbrand spitze. Super Zugverhalten und ordentliches Rauchvolumen. Unkomplizierter smoke der schmeckt. Zum letzten Drittel Jetzt kommt eine fast süffige Mostnote hindurch gemixt mit Erde. Zum guten Schluss kommen florale Kräuter Aromen hinzu und die Erde wird etwas dominanter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
24.08.2020

Profilbild
Don Miguel
Trotz des mächtigen Formats liegt sie leicht in der Hand. Die Lagerung hat an der Ober- und Unterseite Abdrücke der Kiste hinterlassen. Ca. 16 Monate Akklimatisierung im Humidor. Nach einem glatten Anschnitt startet sie verhalten mit etwas Holz, Papier und einer Bitternote im Hintergrund. Die typische Honigsüße zeigt sich und vermischt sich mit Holztönen in cremigem Rauch. Etwas Nuss, Frucht und florale Noten, die man eigentlich von R&J kennt. Die im zweiten Drittel kurz aufblitzende Erde, verdeutlicht sich im letzten Drittel, bleibt aber leicht. In Gänze ein solider Smoke. Wenn ich wählen müsste, dann würde ich die Wide Churchill von R&J vorziehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
13.04.2020

Profilbild
Peanuts
Die Preferidos macht optisch wie haptisch einen sehr guten, sauber verarbeiteten Eindruck. Und sie weiß mit schierer Größe zu überzeugen. Sie duftet würzig holzig mit einer Idee Honigsüße. Der Duft weckt Appetit. Angeschnitten fällt gleich der optimale Zug auf, geschmacklich kommt kalt erdiges Holz zum Vorschein. Angezündet kommt sie gleich mit vollem, cremigen Rauch und Aromen von Fruchtigsüßem Holz zur Sache. Ein wenig würziger Pfeffer ist auch hin und wieder zu spüren. Sie entwickelt sich hin zu nussigem Kakao und im weiteren Verlauf leicht süßem Milchkaffee. Nicht dass dies nun alles weichgespült daherkommt, Charakter hat sie schon. Zum letzten Drittel etwas würziger, schmecke ich immer noch süßlich dunkles Brot an erdiger Unternote. Sie ist lecker. Abbrand tadellos, Asche schön fest. Ein schöner Smoke, der auch mit 1680 ct. nicht überteuert ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.