×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt
Quai d'Orsay Edicion Limitada

Quai d'Orsay Edicion Limitada

Die Zigarren von Quai d'Orsay sind ursprünglich ausschliesslich für den französischen Markt vorgesehen gewesen. Anfang der 2000er Jahre "lockerte" Habanos diese strenge Vorgabe und führte die klassischen Formate Panatela, Corona und Imperiales auch auf anderen Märkten ein. Mittlerweile sind diese Vitolas komplett eingestellt und durch neu aufgemachte wie zum Beispiel die No. 50 und No. 54 im Laufe des Jahres 2017 ersezt worden.

Es gab schon einige regionale, limitierte Sondereditionen (Ediciones Regionales) aber noch keine weltweite Edicion Limitada von Quai d'Orsay, diese wurde erstmalig im Jahrgang 2019 mit dem Format Senadores berücksichtigt. Diese Rubrik wirkt daher etwas "leer". Wir sind uns jedoch sicher, dass in naher Zukunft hier weitere Ausgaben folgen werden!

Fertigungsarten

Logo Abkürzung Beschreibung
MM MM Machine Made (vollkommen von Maschinen hergestellte Zigarren, daher das Fabriksymbol)
HAM HAM Hecho a Mano, d.h. dies ist eine Mischform – die Einlage mit der Maschine, das Deckblatt von Hand überrollt
TAF TAF Totalmente a Mano, d.h. komplett von Hand hergestellt ABER mit gerissener Einlage (dies ist die offizielle Bezeichnung der Kubaner dafür)
TAM TAM Totalmente a Mano, komplett von Hand hergestellt mit ganzen Blättern

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.