×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Bolivar Tubos No. 1

Produktgalerie
Bolivar Tubos No. 1
Kaufen

Tubos No. 1

Artikel läuft aus
 
Preis*
Menge
Einheit
Bolivar Tubos No. 1
€ 10.70

Momentan nicht verfügbar
Bolivar Tubos No. 1 - 25er
€ 259.48€ 267.50
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Drei Formate von Bolívar werden ausschließlich in Tubos angeboten, der Einfachheit halber heißen sie Tubos No. 1, No. 2 und No. 3.

    Die No. 1 ist eine klassische Corona, die bereits vor der Revolution existierte und bis heute produziert wird. Das Corona-Format mit seinem 42er Ringmaß (16,67 mm Durchmesser) und 142 mm Länge gehört zu den klassischen zeitlosen Formaten, sie passt eigentlich zu jeder Gelegenheit. Die Tubos No. 1 ist eine sehr kräftige Bolivar, mit dunklen Aromen von Zartbitterschokolade und Kaffee sowie Noten von Zedernholz. Das Ganze paart sich mit der für Bolívar typischen, leicht fruchtigen Note.

    Die Bolívar Tubo No. 1 eignet sich sowohl als Gelegenheitszigarre für unterwegs als auch für die lange Lagerung daheim. Sie ist in Kisten zu je 25 Stück erhältlich. Vergleichbare Formate sind die Montecristo No. 3 oder die Romeo y Julieta Cedros de Luxe No.2.

    Im Sortiment seit
    01.12.2002
    Marke
    Bolivar
    Produkt
    Tubos No. 1
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.29
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.625
    Rauchdauer
    57
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Agent
06.03.2019

Profilbild
Bukowski
In der örtlichen Casa gekauft. Die Verarbeitung ist gut und der Kaltzug lässt Aromen von Leder und Nuss erahnen. Die Brandannahme war gut und der Aschefall kam erst nach drei cm. Die Aromem gingen über Frucht, Nuss, Schokolade und Toast. Alles in allem ein gutes PLV und von mir eine Absolute Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
21 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
Verarbeitung / Optik: Sieht gut aus, kommt in der zedernholz-ausgekleideten Tube, ist sehr fest, aber gleichmässig gerollt .......... Zug / Abbrand: Der anfänglich mühsamer Zug, bessert sich im Rauchverlauf etwas. Der Abbrand ist schief und sie neigt zum Tunneln........... Geschmack / Aroma: Bolivartypischer Geschmack, zart salzig mit würzig-holzigem Aroma, das aber im Rauchverlauf eher abnimmt (wahrscheinlich weil sie zu fest gerollt war)........... Schärfe / Stärke: Ab der Hälfte neigt sie etwas zur Schärfe / kräftig ........... Preisverhältnis: Nicht schlecht, kann aber mit der Corona Extra nicht mithalten, weder im P/L-Verhältnis noch im Geschmacksvolumen. 23ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 12
02.08.2012


kust
verifizierter Kauf

02.08.12 53/3, 1:05 h. Würziger Geruch mit Cedronote, im Abbrand würig. Herbwürzig mit holzigen Noten, ab der Mitte würziger Geschmack mit süßfruchtiger Note und feiner Schärfe, zum Ende vollwürzig, scharf und einwenig salzig. Sehr große Schwankungen bzgl. Zug und Abbrand, mal hervorragend, dann wieder kaum Zug und ständiges nachfeuern. Zug gut, Abbrand ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
aromatisch wuerzig und doch weich, holz sehr harmonisch gepaart mit fruchtigen noten, zug miserabel, abbrand so lala, werde als nächtes die coronas extra probieren.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
StephanJoost
00.00.0000

viel zu fest gerollt, entfaltete sich der typische Bolivargeschmack längst nicht so intensiv wie bei der Royal Cororna beispielsweise. Schmckt zwar immer noch ganz gut aber die o.a. Robusto ist vom P/L-Verhälnis her vorzuziehen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Süßigkeiten
20.03.2019

Profilbild
Xenos
verifizierter Kauf

Diese Zigarre habe ich mir als Kostprobe der Marke Bolivar gekauft, da ich bisher nur Romeo y Julieta und Cohiba aus der Region Kuba kannte. Meiner Meinung nach ist diese Zigarre jedoch nicht erwähnenswert; die Konstruktion entspricht dem zu erwartendem Standard einer 10€-Zigarre, auch die Aromengewichtung ist recht öde. Das Zugverhalten war insgesamt angenehm, jedoch war der Zugwiderstand für meinen Geschmack teilweise zu stark. Diese Zigarre ist somit meiner Meinung nach nichts besonderes, bei RyJ bekommt man dasselbe für deutlich weniger Geld, die 10,70€ sind meiner Meinung nach nicht gerechtfertigt. Anhand eigener Kriterien bekommt die Zigarre bei mir 68/100 Punkten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
smoke box
18.02.2018

Profilbild
anonym
MUR FEB 13. Momentan eine meiner Liebsten, das Format sowieso. Sind in den letzten Jahren ( auch die 14er und 15er ULA Codes ) anscheinend etwas konstanter und leicht weicher im Blend geworden. Nach ein paar Jahren eine außerordentlich aromatische und ausgewogene Zigarre. Die verbliebene Säure balanciert sehr schön aus und wirkt nie aufdringlich.
In den Jahrgängen 13 bis 16 noch keinen einzigen qualitativen Ausreisser - Zugwiderstand, Abbrand immer top.

Zugreifen solange es noch geht !


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HeubucklsHumidor
00.00.0000


Heubuckl
Tubo, optisch schön verarbeitet, war zu Beginn nicht mit dem besten Zugverhalten gesegnet. Für meinen Geschmack ist die Zigarre fast schon zu stark. Leicht bittere Tendenz, sehr erdig und kraftvoll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Feuer & Flamme
03.06.2012

Profilbild
muck
8,40 €. Für meinen Geschmack zu stark. Erkennt man auch an der schwarzgrauen gleichmässigen Asche. Guter Zug, leichter Schiefbrand. Ab der Hälfte nur noch Nikotingeschmack. Das ist wohl nichts für mich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hannes-Sweets
00.00.0000

Profilbild
anonym
Eine sehr gute Zigarre, nach entsprechender Brutzeit im Humidor entfaltet sie ein sehr komplexes starkes Aroma, holzig-erdig, auch leicht süsslich ohne jeden Bittergeschmack, zum Schluss wird sie ziemlich stark, wie fast alle Bolivars, jedoch nicht fast unrauchbar wie diverse Montecristos, die ausserdem oft Scheisse verarbeitet sind. Hatte noch kein verknalltes Exemplar, toll verarbeitet, Stammgast in meinem Humi

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fidels Kiste
00.00.0000


Fidel
Diese Zigarre habe ich mit dem "Habanos Selección Tubos" Sampler erworben. Abbrand und Zug waren einwandfrei. Die Rauchdauer betrug ca. 50 Min. Würzig trifft genau den Geschmack. Ein schönes typisches Havanna Aroma ohne das es zu "aufdringlich" wird. Habe ich nicht zum letzten mal geraucht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Freds Schätze
16.10.2010

Es gibt Zigarren, bei denen man vom Preis nicht unbedingt immer auf ihre Qualität schließen kann. Diese Bolivar gehört allerdings nicht dazu. Sehr gute Verarbeitung, guter Abbrand und Zug und ein sehr individueller, erdig-würziger Geschmack. Im letzten Drittel etwas "härter", aber nie unangenehm.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Gut verarbeitet.Zug und Abbrand ohne markel.Geschmacklich nicht zu stark und nicht zu mild.Allerdings keine grosse Aromavielfalt.War im ganzen o.k. Gesamtnote gut / ++

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Balus Lieblinge
00.00.0000

Alles was eine gute Zigarre benötigt. Voller Rauch, kräftig, würzig, feine Aromen. Leider hat sie aber auch das Problem, was viele Kubanerinnen haben: Leichter Schiefbrand und sie neigt zum Ausgehen. Gebohrt zieht sie nicht so gut, gecuttet jedoch einwandfrei. Da ich nicht auf den typisch kubanischen Geschmack verzichten möchte, werde ich wohl die kleinen Nachteile weiterhin in Kauf nehmen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Linzwalters schmauchchen
00.00.0000

gute verarbeitung, zug und abbrand einwandfrei, vom aroma her etwas flacher als man von bolivares gewohnt, deutlich weniger an aroma und würze als etwa die coronas extra, gewinnt aber in der zweiten hälfte merklich dazu. nicht die erste wahl unter den bolivares

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.