×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Cuaba Exclusivos

Produktgalerie
Cuaba Exclusivos
Kaufen

Exclusivos

 
Preis*
Menge
Einheit
Cuaba Exclusivos
€ 11.40
Cuaba Exclusivos 25er
€ 276.45€ 285.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    16.06.2001
    Marke
    Cuaba
    Produkt
    Exclusivos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.83
    Format
    Exquisitos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    46
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    68
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Genossen zu Cuba Libre und Mojito in einer gemütlichen Cocktailbar. Es hat Spass gemacht eine solch leckere und sauber verarbeitete Zigarre zu geniessen.. Geschmacklich einfach eine unbedingte Empfehlung, da hier nicht nur der Preis´, sondern auch vor Allem die Leistung stimmt. Volle Punktzahl! Auch nach mitlerweile bestimmt 10 bis 12 konsumierten Exemplaren bin ich nicht grossartig enttäuscht worden. Das Geschmackserlebis ist jedesmal ein echtes Highlight eines anstrengenden Tages und entschädigt mit einer echt grossen Aromenvielfalt für Mühen des Alltags. Noch ein Tip am rande: Man sollte sich beim Händeler des Vertrauens doch die Mühe einer Fingerprobe machen. Zu fest gerollte Exemplare können den Rauchgenuss durch zu festen Zugwiderstand doch ein wenig trüben. Ansonsten: kaufen, rauchen, geniessen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
69 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Eine Klasse für sich! Qualitativ war diese Zigarre sehr gut. Geschmacklich ein echter Urknall !!! Ich hatte leichte Zugprobleme ab der Hälfte, welche sich aber durch leichtes massieren des Mundstücks lösen liessen. Absolute Krönung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
31 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hasel's Laster
00.00.0000

Profilbild
Hasel
verifizierter Kauf

Mein Einstieg in die Welt der kubanischen figurados und ich bin äusserst positiv überrascht, was die torcedores in Havanna doch so zusammengerollt kriegen, wenn sie einen guten Tag erwischt haben (man liest zwischen den Zeilen: meiner Erfahrung nach gibt's bei Havannas immer wieder mal Qualitätsschwankungen). Zurück zur exclusivo: Meine war ca. 5 Monate im Humidor, erstklassig verarbeitet, leicht verschobener Zeppelin, am Brandende dicker, angenehm fest gerollt und ein Kaltaroma vom Feinsten. Das Schöne an figurados: man kann sie in ihrer Intensität etwas steuern, je nachdem, wieviel man abschneidet. Nach etwas zäher Flammannahme begann meine mit einem vollen Bukett an Aromen, nur leicht erdig, frisch gerösteter Kaffee, Leder und Nüsse, alles zusammen aber erstaunlich milde um sich über den ganzen Verlauf kontinuierlich zu entwickeln. Es wurde kräftiger, intensiver mit einem Hauch Schärfe gegen Ende, jedoch nie unangenehm. Behutsam und gleichmässig geraucht überraschte sie mit schönem Abbrand, ordentlichem Zugwiderstand und dunkelgrauer, fester Asche. Rauchdauer ca. 60 min. Äusserst empfehlenswert als Abschluß eines reichhaltigen Essens. Kommt mir auf jeden Fall wieder in den Humidor! 11-03-07 / 7.75

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
26 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kefer's
00.00.0000

Cubanerin mit ein wenig Qualitätsproblemen. Habe 5 Stk. geschenkt bekommen, morgens im Fachhandel gekauft und dann eine abends geraucht. Leider schiefer Abbrand und ablösen des Deckblattes bei zwischentzeitlich 2 Exemplaren. Das Format ist sehr ansprechend, die Rauchdauer liegt bei 70 - 80 Minuten. Sie sollte nicht zu knapp geöffnet werden, da ansonsten Zugprobleme entstehen, aber auch nicht zu groß da die Rauchmenge dann denn Geschmack überdeckt. Geschmacklich eher ein mildes erdiges Bouquet. P/L sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cuaba40
07.04.2014

Profilbild
anonym
Die Cuaba Exclusivos ist für mich eine der besten Zigarren. Typisch kubanische Aromen mit einem sehr vielschichtigen, komplexen Aroma-Spektrum. Sehr ausgewogen und von hoher Qualität. Kann manchmal etwas stark und pfeffrig werden, daher nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Mein Lieblingssmoke zu einem Kaffee und einem Club-Rum…

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
verifizierter Kauf

Gekauft am 18-05-07, geraucht am 08-04-08. Der Excusivos ist optisch ein etwas grobe figurado, nicht zu fest gerollt mit ein mittelbraunes öliges Deckblatt, Format bedingte schwere Feuerannahme, gutes Brandverhalten mit ein noch zu dicke ring, Pfeffer/salz Asche, fein würzige Duft. Der Kubaner hat im Anfang ein mittelkräftiges Aroma mit Leder/holz Akzenten, kraft aufbauend mit Röst tonen und scharfe, im finale kräftig und scharf. Der Exclusivos ist für mich von der Mischung unharmonisch und ohne Raffinement welche man auch von ein 800ct. Kubaner erwarten darf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

Das drittkleinste Format von Cuaba, mittelbraunes Deckblatt, nicht sehr fest gerollt. Der Zug ist dementsprechend gut, der Abbrand auch. Milder, cubanischer Geschmack mit Leder- und Holzaromen und einer zarten fruchtigen Note. Ab der Mitte aufkommende Schärfe und Röstaroma, welche sich im weiteren Rauchverlauf in den Vordergrund schieben und sie rauher und stärker werden lassen. Macht zwar optisch richtig was her, aber insgesamt ein etwas unharmonischer und nicht sehr feiner Smoke. Aussen hui, innen........eher durchschnittlich für den Preis. 22,5ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
verifizierter Kauf

Eine Schmusezigarre. So locker & leicht, die schwimmt sogar in Milch. Nun, vielleicht sollte man dies besser nicht ausprobieren. Auf jeden Fall ist sie unkompliziert, sehr zugänglich – geradezu brav- und problemlos zu rauchen. Wie alle Cuabas ein ästhetischer Hochgenuss. Leider jedoch geschmacklich und aromatisch ein wenig eindimensional und schwächlich. Überwiegend und vorherrschend sind (zugegeben wohlschmeckende) holzig-nussige Aromen, die an Romeozigarren erinnern, aber dort wesentlich vielschichtiger & prononcierter sind. Eine Aromenentwicklung oder Veränderung in den einzelnen Dritteln findet, bis auf eine minimale Zunahme der Stärke nicht satt. Apropos Stärke. Auch für jemand wie mich, der mild aromatischen Zigarre häufig den Vorzug gibt, ist die (nicht) vorhandene Stärke hart an der Grenze. Noch milder, weicher, beinahe weichgespült, geht nicht und ist dem Aromentransport auch eher abträglich. Qualitativ hingegen gibt es gar nichts auszusetzen. Perfekt gerollt, sehr angenehmer Zug und ein Abbrand wie gemalt. Aus dem zuvor Gesagten ergibt sich eine tadellose & empfehlenswerte Zigarre für Kubaeinsteiger, die jedoch den Fortgeschrittenen nicht wirklich befriedigt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Guevara
00.00.0000

Profilbild
Guevara
verifizierter Kauf

Äußeres: Makellos. Riecht kalt sehr gut. Hat ein sehr schönes Deckblatt und die Form der Cuabas sagt mir optisch sehr zu;; Zug: zu Beginn natürlich etwas strenger auf Grund der Spitze. Ansonsten absolut perfekt. Ein Widerstand ist vorhanden und dennoch ist es nicht anstrengend;; Abbrand: widererwarten sehr gleichmäßig mit einer sehr schönen Asche;; Rauchdauer: ca. 65 Minuten;; Geschmack: feines Kaffeeröstaroma. Partiell reizt sie Zunge und Gaumen leicht. Dann wird sie wieder mild und cremig. Zum Schluss meinte ich auch noch etwas Minze zu schmecken. Produziert einen vollen Rauch und belegt den Mundraum gänzlich;; Fazit: von meiner Seite gibt es keinerlei schlechte Kritik. Sie ist sehr zu empfehlen und zeigt eine ausreichende, aber nicht übertriebene Stärke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Büx
02.04.2012


Proof
Box Code Jul 06 – Bewerteter Smoke vom 12-03-2012. Weicher bis sehr weicher kalt Geruch – gleichmäßig gerollt – Deckblatt maskulin adrig/mittelgrob - sauberer saftiger Cut – perfekte Brandannahme. Zug perfekt – Abbrand perfekt – messerscharfer Ring – Mittelkräftige-- Zigarre die ich am Vormittag auf nüchternen Magen problemlos rauchen konnte. Aromen schön ausgewogen von leicht Holz Leder bis leicht cremige Gras Note. Kaum Schärfe – zart scharfe Nase – nie bitter - Rauchvolumen gemessen am Format sehr gut. Kein Aroma ist aufdringlich – allerdings auch kein zu lange anhaltender Geschmack am Gaumen. Beim Abbrand kaum (eher selten) Ölexplosionen. Erste Asche (feingerippt) bis auf 1 cm vor der Bauchbinde – Stärke im Rauchverlauf leicht zunehmend. Nach der ersten Asche ein leichter Sprung in der Stärke den ich nicht als unangenehm empfand sondern eher als Finale. War jetzt mein zweites Exemplar und auch beim ersten Smoke war sie einwandfrei. Einzelpreis in 25er Kiste (Aged) 840 ct. abz. 3% Preis/Leistung/Qualität . Bewertung trotzdem hier und nicht in der Rubrik „Aged“. Daher orientiert sich meine Preis/Leistung Bewertung an 840 ct und nicht an 900 ct. Jetzt ist die Zeit gekommen, um die kleine Figurado zu genießen…

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
The Humidor by K.S.
29.06.2014

Profilbild
K.M.S.
verifizierter Kauf

29.06.2014 / Mittelstarke Zigarre mit einer recht gleichbleibenden schönen Aromavielfalt, im letzten Drittel nimmt die Stärke zu und die Pfeffernote wird intensiver. / schönes mittelbraunes Deckblatt / Abbrand sehr gut, leichter Schiefbrand ( korrigierte sich aber von selbst ) / Zug gut bis sehr gut ( selten mal Exemplare mit festen Zug, aber noch gut zu Rauchen ) / Qualität ausgezeichnet / Erstes Drittel: schön würzig, Schokoaromen, erdig, Holznoten, milde Süße, feine Pfeffernote. / Zweites Drittel: schön würzig, erdig, Holznoten, milde Süße, feine Pfeffernote, dezente Ledernote. / Letztes Drittel: schön würzig, erdig, Holznoten, milde Süße, Pfeffernote, dezente Ledernote. / Sehr feste mittelgraue Asche. / Rauchgenuss ca. 70 – 80 min. / Geeignet für Alle. / Ist ihren Preis von 950 Ct wert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
born2beWild
29.05.2013

Profilbild
Born2beWild
verifizierter Kauf

Eine der besten Zigarren die ich je geraucht habe! Große Aromenvielfalt, die sich über den gesamten Verlauf stets ändert. Zwischendurch leichter Schiefbrand, welcher sich aber wieder selbst korrigierte. Mein (zufällig gefundener) Tipp dazu: Amarula Likör mit Schuss Milch auf Eis! Ein Hochgenuss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LederGurus_Premiumzigarren
28.09.2012


LederGuru
Allem vorangestellt: Cuaba sind ganz sicher keine Zigarren für jedermann! Als Figurados sind sie sehr schwer zu rollen. Jeder Zigarre ist anders und man muß wirklich auf die Zigarre eingehen, sich aufs Rauchen konzentrieren - einfach nebenbei schmökt man die Cuaba nicht! Grundsätzlich sehen sind die Exclusivos sehr schön anzusehen, mit mittelgrobem Deckblatt. Gefühlt recht gleichmäßig gerollt, das Dechblatt fühlt sich vielleicht etwas trocken an (trotz richtiger Feuchtigkeit). Sehr weicher Kaltgeruch. Alle Exclusivos die ich bisher hatte, waren für meinen Geschmack etwas zu gerollt - ich persönlich schneide sie deshalb gerne großzügig an. Obwohl gefühlt sehr gleichmäßg gerollt, verändert sich der Zug über die Zigarrenlänge mehrmals - darauf sollte man dezet eingehen. Wer bei schlechtem Zug im ersten Drittel zu stark zieht bekommt die Rache der Cuaba im zweiten Drittel zu spüren. Also bitte Vorsicht! Geschmacklich ist die Cuaba für mich persönliche eine echte Offenbarung und Zug für Zug ein grandioses Geschmackserlebnis. Noten von Leder und Holz, grasig, manchmal erdig und insgesamt sehr komplex. Vor allem über die gesamte Länge immer wieder anders. Für mich eine hervorragende Zigarre für ruhige Stunden, in denen man nicht nur rauchen will, sondern bereit ist auf seine Zigarre einzugehen und sich auf den Smoke zu konzentrieren

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Arno's Best Smoke
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Die größte der vier Standardcuabas war ein tolles Erlebnis. Ziemleich gleichmäßiger Abbrand und ein voluminöser abgerundeter Geschmack. Die extravagante Form der Cuabas prädestiniert sie für steigenden Genuss. #220704#07,40#

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
SuperNova
00.00.0000

Bewertung: 15. April 2004 - Ich habe diese Zigarre mal ausprobiert, weil mir das äussere Erscheinungsbild gut gefallen hat. (Sehr schöne Form & gut gerollt). Nach dem Anzünden wurde ich mit einer übermässigen Milde überrascht. Da sie ein kubanisches Produkt ist, hatte ich sie mir etwas kräftiger vorgestellt. Nach dem ersten Drittel wurde diese Zigarre sprunghaft scharf, sodass der ohnehin milde Geschmack davon übertönt wurde.. Dies blieb dann bis zu ihrem Ende unverändert. sonstiges: - Rauchdauer: etwas mehr als 1 Stunde - kann ich nicht weiter empfehlen Nachtrag 10.5.04: Bin nicht sicher ob ich ein sehr schlechtes Exemplar erwischt habe (siehe Bewertungen der Anderen). Werde deshalb dieser Zigarre nochmals eine Chance geben... Nachtrag 24.5.04: Hatte gestern nochmal eine. Sehr Lecker!! --> Deshalb neue Bewertung

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 41,7
Ausgabe: 2008-10
  • BK: 88
Ausgabe: 3/2015
  • Stärke: 14 von 20
  • Zugverhalten: 4
  • Aromadichte: 5
Ausgabe: 03/2009