×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Cuaba Generosos

Produktgalerie
Cuaba Generosos
Kaufen

Generosos

 
Preis*
Menge
Einheit
Cuaba Generosos
€ 7.30

Ausverkauft
Cuaba Generosos
€ 182.50

Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    15.06.2001
    Marke
    Cuaba
    Produkt
    Generosos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Generosos
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.25
    Rauchdauer
    55
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Klaus B.
07.04.2014

Profilbild
Sommerabend
Diese Zigarre war für mich ein kleines Abenteuer. Lange im Humidor gereift. Einmal aus dem Cuba-Sampler, zweimal in einer privaten Zigarrenrunde. Die aus dem Sampler verhielt sich wie eine Diva, die sie nicht war. Es lag einfach daran, dass das Umblatt schadhaft war und ich mich über den ganzen Smoke mit Schiefbrand, Zug und Brandverhalten beschäftigen musste. Ungeachtet dessen war es ein Genuss. Vorweg - die nachfolgenden Generöses waren in der Verarbeitung mangelfrei mit gutem Abbrand. Die Zigarre startete mit sehr feinem Lederaromen, äußerst cremig verpackt. Absolut neu für mich und begeisternd. Diese Lederaromen dominierten den gesamten Smoke und wurden zum Ende hin (immerhin bei allen drei Generöses eine gute Stunde) immer mehr mit den cubatypischen Aromen begleitet. Eine feine Zigarre mit interessanter Figur

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
30 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Redna
00.00.0000


anonym
Musste beim Kauf zwar lange suchen, bis ich endlich ein Exemplar gefunden hatte, dass nicht so hart gerollt war, dass es sich wie ein Stein anfühlt, das das ich gefunden habe hatte dann aber auch einen vernünftigen Zug. Während des Rauchens musste ich einmal relativ früh wegen Schiefbrand nachfeuern, dann brannte sie aber bis zum Ende gleichmäßig. Ich war angenehm überrascht von der Zigarre: mittelstark, erdig-würzig und bis zum Ende kein bisschen scharf oder bitter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

Schön gemachtes Figurado mit einem makellosen Deckblatt. Oft zu fest gerollt, aber wenn sie gut zieht und gleichmässig abbrennt, eine gute Cigarre. Auch geschmacklich ansprechend, typisch cubanisch mit Frucht- und Röstaromen, zart süss-salziger Textur und milder Würze, aber nichts was einen gnadenlos umhaut. Bitter habe ich keine erlebt, gegen Ende kann sie aber manchmal etwas Schärfe aufbauen. In Summe ein guter Smoke, der Preis scheint mir aber nur durch das Format gerechtfertigt. Wer aber nicht unbedingt ein Figurado rauchen muss, findet um den Preis einige grössere und geschmackvollere Alternativen. 25,3ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Eine sanfte Schönheit, die sich jedoch im Gegensatz zu ihrem Charakter zunächst einmal, wie alle Cuabas, auffallend fest, nahezu hart anfühlt. Äußerlich ähneln sich alle Vitolas von Cuaba und unterscheiden sich lediglich durch ihre unterschiedliche Größe. Wer aber glaubt, dies träfe in gleicher Weise auch auf ihr Temperament zu, irrt gewaltig. Im Unterschied zu den eher nervigen & starken Divinos oder aromatischen & ausgeglichenen Tradicionales, ist eine beachtliche Weichheit die markanteste Eigenschaft des drittgrößten Formates von Cuaba. Die Generosos verströmt ein überaus sanftes, leichtes Bukett und wartet mit einer sehr reservierten Stärke auf. Ihre aromatische Entfaltung ist nicht sonderlich intensiv, ohne Tiefgang und lässt auch im Rauchverlauf einen gewissen Spannungsbogen vermissen. Dennoch ist sie nicht ohne Charme. Eine Figurado mehr für die „unbeschwerten“, lockeren Momente im Leben. Einfach zu rauchen und jedem Anfänger zu empfehlen. Dazu tragen sicherlich auch der uneingeschränkt gute Abbrand sowie der problemlose Zug bei.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
29.09.2018

Profilbild
Peanuts
24.09.2018: erste Cuaba Generosos geraucht - Boxdate April 2013. Optisch gelungen die Kleine, schön verarbeitet und liegt gut in der Hand. Sie duftet nach Holz, Walnuss und feuchter Erde, etwas süßlich. Lässt sich tadellos anschneiden und schmeckt kalt bei sehr gutem Zugwiderstand (trotz dünnem Brandende) holzig nussig. Brandannahme am dünnen Brandende easy. Sie startet verhalten und braucht ein paar Züge um zu kommen. Erste 0,5 cm sind eher heuig und ausdruckslos. Dann kommt bei Erreichen der dicken Stelle mehr Rauch und Geschmack. Holz und schwarzer, schwerer Pfeffer. Der Pfeffer lässt sie fast bitter wirken. Das hält sich im ersten Drittel mit zunehmenden Holz. Zum zweiten Drittel wird sie interessanter, mit Holz, Nuss, Kaffee und schöner toastiger Würze. Ab der Hälfte wird sie cremiger, leichte Süße kommt auf bei Kakao und Kaffee. Hintergründig ist noch immer leichter Pfeffer da. Das letzte Drittel ist super, komplexe Noten von Holz, Nuss, Kaffee und Erde. Das ganze bei leichter Süße mit dezentem Pfeffer. Habe sie dann auch bis auf einen cm runter geraucht. Zugwiderstand durchgehend sehr gut, Abbrand okay (musste zweimal korrigieren) und die Asche mittelgrau und stabil. Habe noch drei Stück im Humi, die müssen jetzt noch ein paar Monate liegen. Von mir eine klare Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Sehr guter Zug und optimaler Abbrand. Top-verarbeitung und tolles Aussehen. Von Beginn an sehr würzig mit ordentlich Power. Kräftige, erdige Aromaentwicklung über die gesamte Rauchdauer. Selbst am Schluß keine übertriebene Schärfe. (ca. 50 min.)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
05.11.2010

Profilbild
indio
Es gibt nichts zu beanstanden. Durchschnittliche Zigarre ohne negative Eigenschaften. Preislich o.k.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Holger´s Zigarren
00.00.0000

Profilbild
Holger
verifizierter Kauf

Sehr gute Zigarre, meiner Meinung nach. Abbrand war immer ok, Zug war optimal. Wurde erst gegen Ende leicht scharf. Bei dem Preis gibts nichts zu meckern.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paralexis
09.06.2014

Profilbild
Paralexis
Habe zwei Exemplare im Humi. Eines hat ein helles glattes fast rippenfreies Deckblatt, ist aber leicht verbogen. Das Andere hat ein grobadriges, deutlich dunkleres Deckblatt, ist dafür gerade. Gut verarbeitet sind sie beide. Ich rauche die Letztere. Auf Ø 8mm luftet sie gut, krümelt fast nicht (bohre sonst lieber) und hat ordentlich Stall. Hängt bequem im Mund und sieht – ihrem Namen gerecht werdend – generös, vielleicht auch ein bisschen angeberisch aus. Bitteschön.
Abendspaziergang mit Waldluft. Die Zigarre startet sehr verhalten, was wahrscheinlich dem Figurado-Format geschuldet ist. Aber bald entwickelt sie sich. Kräftig-würzig und mit einer gewissen Cremigkeit sind die ersten 3 cm sehr angenehm zu rauchen. Danach geht es deutlich robuster zu. Ob es der RyJ-ähnliche Blend sein mag – der Bolzen entwickelt zwar weiterhin schönes erdiges Kuba-Aroma, aber auch eine stetig zunehmende Pfeffrigkeit, die sich glücklicherweise nicht allzu unangenehm gibt. Ich würde es Edelschärfe nennen.
Der Abbrand wollte sehr häufig korrigiert werden. Das mag teils am auffrischenden Wind gelegen haben, war dennoch auffällig. Kubanerin halt… Die Rauchdauer betrug zur Bauchbinde satte 80 Minuten, für diese Größe beeindruckend. Die Schärfe war zu diesem Zeitpunkt sehr präsent, insgesamt war die Generosos jedoch ein schöner Smoke. mit 7,30 € nicht ganz billig aber man bekommt was fürs Geld, nicht zuletzt eine attraktive Zigarre in einem Format, dessen Tradition man ruhig bewahren darf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
30.06.2013

Profilbild
Barrique & Zeder
verifizierter Kauf

Entweder war es ein sehr schlechtes Exemplar oder Cuaba hat in den letzten 4 Jahren stark nachgelassen. Zug/Rauchausbeute schrecklich. Geschmack hatte ich auch besser in Erinnerung. F

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
verkostete Zigarren
25.02.2017

Profilbild
Rucki001
5/25 am 17.02.2017. Geschmack top, Verarbeitung flop! Knüppelhart gerollt, unterirdischer Zug, Schiefbrand, hauchdünnes Deckblatt löst sich ab, wenig Rauch. Cremig, süss,Gras, Frucht, Kaffee und Schokolade, Erde, etwas Leder und minimale Schärfe zum Schluß. Sehr lecker, aber nach 55 Minuten Qual entnervt abgelegt! 6/25 am 24.02.2017. Deckblatt hat sich nach dem Anschnitt abgelöst, neu verklebt. Abbrand und Zug tadellos. Rauchvolumen gut. Ein schöner milder Genuß! Rauchdauer 60 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Remordimiento
19.09.2014


Remordimiento
Seit Tagen freute ich mich schon auf diese Zigarre. Eine Torpedo. :)
Aber aus der Vorfreude wurde leider die große Enttäuschung.
Das Zugverhalten war gleich null. Nachdem ich das Mundstück ca. 3 mm gekürzt hatte, konnte ich "saugen" wie ein Weltmeister, aber es kam so gut wie nichts bei mir an. Also noch mal 2 mm weg. Das gleiche Zugverhalten. Nachdem mehr als ein Zentimeter abgeschnitten war, musste ich zwar immer noch saugen, als ginge es um mein Leben, aber es kam dann zumindest etwas cremiger Geschmack an.
Vom Schiefbrand ganz zu schweigen. Bei der Hälfte brach ich das Trauerspiel ab.
Die Zigarre mag, wenn sie gut gewickelt ist, hervorragend sein, aber so: einfach nur Müll. Leider.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Arno's Best Smoke
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Interessantes Teil. Brannte nicht ganz optimal aber recht zufriedenstellend. Geschmacklich haben mich aber die anderen Standard-Cuabas außer der kleinsten mehr überzeugt. #090804#05,90#

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sven´s Humidor
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

tolles Format, super zug und abbrand. brannte von vorn bis hinten sauber ab. wunderbares erdiges und holziges Aroma. bei angenehmer schärfe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Grooves Gelegenheitshumidor
00.00.0000

Keinen Deut besser als die kleineren Katastrophen-Figurados von Cuaba. Ab jetzt werden nur noch Parejos oder maximal mal eine Pyramide geraucht! Update 2004: die Rollqualität ist mittlerweile nicht mehr zu beanstanden. Der Vogel schmeckt etas flach-pfeffrig mit trockenen Leder-Aromen, insgesamt wenig vollmundig und hat nicht wirklich einen eigenen Stil. Da gibt es in jedem Fall Bessere!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.