Flor de Cano Selectos

Produktgalerie
Flor de Cano Selectos
Kaufen

Selectos

 
Preis*
Menge
Einheit
Flor de Cano Selectos
€ 4.10

Momentan nicht verfügbar
Flor de Cano Selectos 25er offen
€ 99.43€ 102.50
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    14.06.2001
    Marke
    Flor de Cano
    Produkt
    Selectos
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.63
    Format
    Cristales
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    41
    Länge Inch
    5.75
    Rauchdauer
    62
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Nobbys Cigarren
20.08.2012

Profilbild
Nobby
Ein in der handgerollten Variante (es gibt auch eine maschinell gefertigte) durchaus gut verarbeiteter Shortfiller mit mild-aromatischem, fruchtigem Geschmack. Vor allem im letzten Drittel etwas kräftiger als die Predilectos, aber trotzdem noch eine geeignete Cigarre für Einsteiger und Gelegenheitsraucher wie meine Frau. Wie bei allen Shortfillern neigt die Cigarre nach dem Anschnitt vor allem mit einem Guillotine-Cutter oder einem Bohrer zum "Krümeln", etwas weniger (und daher hier als Ausnahme sinnvoll) nach einem V-Anschnitt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
49 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Triple R
00.00.0000

Profilbild
Triple R
Qualität, Zug und Abbrand sehr gut. Nicht zu stark und nicht bitter. Leichter Schokogeschmack. Kaufe ich wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
33 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
04.07.2017

Profilbild
Portman
verifizierter Kauf

Ich habe eigentlich nichts gegen Boxpressed-Formate. Leider ist nur meistens - wie hier ebenfalls - die Rollung bedingt durch die Pressung so fest, dass Zugwiderstand und Abbrand darunter leiden. Der Zugwiderstand ist noch okay, leider geht sie aber schnell aus, wenn man nicht sehr regelmäßig zieht. Geschmacklich genau mein Ding: Cremig-fruchtige, süßliche Kakaoaromen, untermalt von etwas Kaffee und Würze. Sehr ausgewogen und ausreichend komplex. Ich würde sie gerne wieder rauchen, der Zugwiderstand hält mich aber vorerst davon ab.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
C03/07 Verarbeitung / Optik: Maschinelle Shortfiller, teils ungleichmässig gerollt, am Mundende schlecht verklebt. Das die Optik nicht herausragend ist, war mir, auf Grund des Preises, klar........... Zug / Abbrand: teils zu fest / ein wenig Schiefbrand ist immer dabei........... Geschmack / Aroma: anfänglich salzig mit einem Hauch Süsse, im weiteren Rauchverlauf salzig mit zeitweilig zartbitteren Passagen. Sehr würzig und auch aromatisch mit Nuancen von Frucht, Nuss und Röststoffen. Allerdings variieren die Ausprägungen stark, je nach dem was für Schnipsel drinnen sind. Meistens kommen sie recht rauh und derb........... Schärfe / Stärke: abgelagerte Exemplare sind nicht scharf / mittel........... Preisverhältnis: ein wenig Abenteuerlust sollte man schon mitbringen, wenn man zu diesen Selectos greift. Man kann ja nie wissen, was einen erwartet............ 11ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hackys Zigarren
01.06.2013

Profilbild
Hacky
verifizierter Kauf

Die Cigarre bietet einen qualitativ guten Eindruck. Sowohl saubere Verarbeitung als auch ein guter Zug tragen zu diesem Bild bei. Der Abbrand ist mal wieder kubatypisch Unregelmäßig, die Asche dunkel und mäßig Fest. Auf die Zunge legen sich zu Beginn, was sehr angenehm ist, Kakaonoten und machen den Genuß zu einem wahren Vergnügen. Ich kann nur sagen, absolut EMPFEHLENSWERT.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paralexis
04.02.2015

Profilbild
Paralexis
Die Zigarre lag bei mir schon eine ganze Weile. Sie stammt aus einer 5er-Schachtel, daher hat sie insgesamt schon einige Jahre auf dem Buckel. Da sie ein Shortfiller ist, wurde die Zigarre im Humi wesentlich weicher und matschiger als die sie umgebenden Longfiller. Ein Phänomen, dass ich auch bei den Jose L. Piedras feststellen konnte. Das Schreckgespenst Schimmel hat sich zum Glück als Blüte herausgestellt, dennoch; jetzt war Rauchen angesagt. Ab in die Natur zu einem sonnigen Spaziergang!

Erster Eindruck: sauber verarbeitet mit knorrigem, aber makellosen Deckblatt und einem angenehmen, leicht fruchtigen Kaltzug. Nach einem Tag im Raumklima – die Zigarre war wie gesagt viel zu feucht – war die Flammannahme dennoch ein kleines Geduldsspiel. Ebenso wollte die Zigarre auf den ersten 12 - 15 Millimetern nicht mitmachen. Kegelbrand (gibts so was?) und kaum Rauch.
Doch dann wurden wir Freunde. Die erste Hälfte war sehr mild, geprägt von Holz- und Ledernoten sowie einer leichten Süße. Nach und nach wurde sei Zigarre kräftiger, jedoch zu keinem Zeitpunkt scharf oder bitter. Einmal kurz im letzten Drittel ausgegangen… schnell wieder anzünden und Schwamm drüber. Den leichten Schiefbrand und die lockere Asche ignoriere ich, ich bin draussen und es windet etwas. Das letzte Viertel gab nochmal einen Aromaschub. Eine frische Pfeffrigkeit ließ sich auf der Zunge spüren, aber immer noch keine Schärfe. Nach angenehmen 80 Minuten habe ich die letzten 2 cm zu Kompost erklärt.

Fazit: Diese günstige und seltene Zigarre hat mich überrascht. Sie gab sich um einiges eleganter als die anderen Tripa Cortas wie Piedra oder Quintero und war schön zu rauchen. Meine letzten Teureren waren nicht besser. Empfehlung: Kaufen und ohne viel Tamtam rauchen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Daddy's Box
00.00.0000

Profilbild
Uwe Kischkel
Der erste Eindruck war ganz ordentlich, Verarbeitung und Aussehen zeigten wenig Grund zu Beanstandungen. Der Abbrand war gut; der Zug etwas kräftiger. Geschmacklich leicht erdig mit einer Kakao-Note. Eine echte Cubanerin zu einem Kampfpreis der meines Wissens nur noch von den J.L Piedras unterboten wird. Dafür ist hier die Qualität etwas besser. Damit kann man bedenkenlos in ein Diner oder Roadhouse gehen. Fazit: Preiswerte, echte Cubanerin mit entsprechendem Aroma. Was will man mehr? Also, her damit! ;-) http://www.gratis-forum.de/forum/?fnr=50376 - Hier können Sie den Beitrag kommentieren

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Äußerlich nicht unbedingt Schönheiten, doch annehmbar verarbeitet. Zug und Abbrand gut. Angenehmes Aroma mit Anteilen von Frucht, Erde und Kakao. Wird im 2. Drittel würziger und bis zum Ende weder scharf noch bitter. PLV ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 12
29.09.2012


kust
verifizierter Kauf

13.09.12 53/8, 1:08 h. Riecht lecker süßfruchtig-würzig, im Abbrand fruchtig-würzig, ab und zu etwas krümelig. Startet süßfruchtig mit würziger Note, zur Mitte zeigt sich ein fruchtig-würziger Geschmack und zum Ende ist sie angenehm feinwürzig mit süßer Note und einer Prise Schärfe. Insgesammt fehlt es etwas an geschmacklichem Volumen. Zug und Abbrand ok. Zu leichtem Rotwein bitter.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rossini
25.12.2014

Profilbild
Italianopera
verifizierter Kauf

Exemplar unrauchbar trotz Riesenanschnitts. absolut KEIN Durchzug. Das hab ich noch nie erlebt! Eine Zigarre wie ein Stahlträger. Die 2-te hab ich noch nicht geraucht, greift sich aber auch sehr fest an. Zigarrenkunst at its worst, sorry! NACHTRAG 2. Exemplar: - Besser ! - Durchzug OK (Riesenanschnitt...) Geschmacklich ledrig, Zeder,aber kein Kracher liegt einiges hinter Partagas, RyJ, MC und CO.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
la caja de puros
00.00.0000


El Nebuloso
verifizierter Kauf

Optik und Machart: gut. Geruch: kräftig. Kaltzug: mild würzig mit Schärfe. Zugverhalten: gut. Abbrand (Farbe und Festigkeit): hellgrau, bröselig aber beständig. Geschmack: Durchgängig leichte Bitternote, mild würzig, kaum Schärfe. Pers.-Empfinden: Eine gut gemachte Zigarre, mittelkräftig - vergleichbar mit Quinterro. Durchaus zu empfehlen, zu jeder Gelegenheit.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hedos Humi
00.00.0000

Ich liebe diese kleine Cubanerin. Sie ist für ihre Abstammung mild, funktioniert einwandfrei, ist unkompliziert. Sie ist einfach gestrickt, okay, aber temperamentvoll, eben cubanisch. Ja, mit so einer geht man nicht aus. aber man lässt auch nicht die Finger davon. Hat einen Stammplatz in meinem Humi ... hinten ... unten ...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Chromatikers Humidor
20.09.2017

Profilbild
Chromatiker
Optik: Grob - rau oval mittelbraun mit starker Maserung - Billig I;I Kaltduft: süßlich Stall am Fuß leicht muffig I;I Rauchduft: angenehm toastig-holzig - mild würzig I;I Luftet : Perfekt I;I Abbrand: hervorragend I;I Stärke: sehr mild I;I Rauchvolumen : gut I;I Aroma+Geschmack: Cremig + süßlich + würzig – stark holzig – brotich - erdig - Anklänge von Pfeffer + Röstkaffee ; später würziger und in Leder übergehend I;I Aroma am Gaumen bleibend: Expressokaffee - holzig – leichte Würze – später Leder I;I 1.ter Ascheabfall bei 11 cm Rest / 15 min. Eigengeruch beim Rauchen : schwache aber schöne Anklänge süßlich + Holzig I;I Sonstiges: original verpackte 25er Kiste privat über Dritten als Teil eines Paketes erstanden (Alter + Lagerung ???), jede Zigarre ist noch mal einzeln verpackt I;I Fazit: Optisch grob und billig anmutende schlanke aber lange daherkommende Kubanerin, die geschmacklich sehr angenehm cremig + mild mit ausgewogenen Anklängen diverser Aromen rund um das dominierende Holzaroma daherkommt - Toller Smoke für knapp 75 Min. - gerne wieder – Preisknaller I;I

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jay's
13.05.2018

Profilbild
Jay's Humidor
verifizierter Kauf

Mitte Juli 2017 zwei Stück eingelagert. Nach zehn Monaten die Erste gecuttet. Schnelle Zündung, nach dem ersten Zug habe ich schon die Kappe im Mund, die sich komplett ablöst. Schwerer, nach kurzer Zeit guter Zug, mittleres Qualmvolumen, Abbrand gut. Mild, ab der 20. Minute mäßig mittelstark, Creme, Kaffee, Erde, Frucht. Äußerst leckeres Aroma bis zum Schluss. Asche schwarzgrau meliert, fällt nach einer Viertelstunde. 60 Minuten Dauer, 3,90€. Rest entrollt: Sprödes Deckblatt. Umblatt und Shortfiller von guter Qualität, keine Rippen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Big Smoke
00.00.0000

CRISTALES - 5 7/8" x 41 (150 x 16.27 mm) Schöner sehr preiswerter Einstieg in die Havanna, wenn man TAM Exemplare erwischt. Shortfiller (Cellos) sind nicht empfehlenswert. Relativ mild für eine Havanna. Schöne erdige und nussig-holzige Aromen und eine leichte Süße im Hintergrund. Guter Alltagssmoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 34,7
Ausgabe: 2010-05