Summe
0 €

Fonseca Fonseca No 1

Produktgalerie
Fonseca Fonseca No 1
Kaufen

Fonseca No 1

 
Preis*
Menge
Einheit
Fonseca Fonseca No 1
€ 7.90
Fonseca Fonseca No 1 - 25er offen
€ 191.58197.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Marke
    Fonseca
    Produkt
    Fonseca No 1
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    16.19
    Durchmesser
    1.71
    Format
    Cazadores
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    6.375
    Rauchdauer
    75
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Don Stipo
24.05.2018


anonym
Eigene Bewertung: Sehr gute, milde Cubanerin, angenehme Aromen, Geschmacksentwicklung dezent, Wiederkauf

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
HCT
01.04.2018

Profilbild
CT
verifiziert

Sehr elegante Zigarre, allerdings für meinen Geschmack etwas zu leicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
08.02.2018


Mister Cigaristo
verifiziert

Eigennotiz: Wiederkauf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
1492
04.02.2018

Profilbild
Michael "1492"
verifiziert

Humidorfeuchte:63% Absolute Feuchte:10,5g/kg Humidortemperatur:22,1°C Befeuchtung:Boveda 69% Die Zigarre dürfte nicht feuchter sein,also im Sommer wenn die Humidortemperatur auf 25°C steigt, Boveda 58 einsetzen !! (Schimmelgefahr) Man kann getrost die Fonseca Cosacos kaufen,da das Aroma identisch ist. Ich bleibe bei der Fonseca Delicias.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Alle und jede
20.01.2018

Profilbild
Schotte
Sehr schöne Zigarre. Unter dem Papier glattes Deckblatt. Wenig Adern sichtbar. Guter Zug, ordentlich Rauch. Der typische Fonseca Geschmack. Fein süß, minimal Säure. Leder, Erde, Holz. Aber vor allem die feine Süsse machts. Schiefbrand wie bei Kubanern üblich, nicht schlimm, da machts der unnachahmliche Geschmack und die milde nikotinstärke.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mike Boule
10.07.2017

Profilbild
Mike Boule
Ich hatte das Glück, das ich eine geaged Exemplar aus 2008 verkosten durfte. Meine Bewertung weicht aber nur unwesentlich von meinen Vorrednern ab:
Die Verabeitung der Zigarre war Top, super Abbrand schöne lange Asche. Nur der Zugwiderstand war etwas fest, was scheinbar aber eine durchgängige Eigenschaft der Fonseca ist.
Es herrschen kubanische Aromen (Erde, Leder, Holz) vor welche durch eine leichte Süße untermalt wird. Hat mir sehr gefallen.
Fazit:
Ich kann die Zigarre nur empfehlen! Insbesondere Einsteiger in Kuba sollten sie mal probieren.
Ich werde mir ebenfalls noch ein par Zigarren holen und auch andere Formate probieren.

7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Peanuts
04.06.2017

Profilbild
Peanuts
verifiziert

Schöne, sehr elegante Zigarre mit einem tollen, von leichten Adern durchzogenen Deckblatt. Kaltgeruch wie Kaltzug sehr angenehm cremig, süßlich, fruchtig. Brandannahme toll. Geschmacklich ist sie mit dem ersten Zug voll da ubd entwickelt sich über den Rauchverlauf angenehm. Vornehme Süße mit bitterer Schokolade hin zu Milchkaffee und Holz mit Leder.wow. Abbrand, na ja. Zwischendurch mal leichter, zum Ende hin extremer Schiefbrand. Schade, ansonsten super toll. Auf jeden Fall immer wieder in meinem Humi anzutreffen!

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Welsh Smokey
13.04.2018

Profilbild
anonym
Etwas fester, dichter Zug, aber immer noch akzeptabel; muss man allerdings trotzdem nicht zu sehr am Laufen halten; nicht scharf oder bitter / Geschmack: Nuss, Bittermandel, Zeder - interessanterweise schärfer am Anfang als im Verlauf des Rauchens; selbst bei Doppelzug nicht unangenehm scharf; langes Raucherlebnis ==> 1/4 Stunde = 1/6 Zigarre; bleibt mild und nussig – mit einem Wort: fantastisch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mein Schatzkästchen
11.05.2016


Genussraucher
verifiziert

Angenehmer Kaltzug, genau richtig. Die Zigarre ist mit dem Zünden sofort da und startet angenehm süß mit viel Frucht und schöner Creme. Wenig später stellt sich zusätzlich leichte Nußschokolade ein. Mit dem Zünden kam hier der "Wow-Effekt", wie wenn man sich in die Zigarre verliebt. Verarbeitung sehr gut, Abbrand gerade, Haptik perfekt.

2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Zukünftige testbuys
19.03.2016


anonym
verifiziert

Optik, haptik top, Zug u. Abbrand ok, schmeckt mir sehr gut, Format elegant, PLV ok, buy

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Favoriten TB
24.10.2015

Profilbild
anonym

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
baur cigar
07.08.2015

Profilbild
anonym
verifiziert

die zigarre ist geschmacklich sehr gut aber der abbrand ist leider sehr schief und tunnelbrand kommt auch vor. ich musste gefühlte 100 mal nachfeuern.

Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Bendens
17.01.2013

Profilbild
Miguel
Schoenes Format mit Potenzial. Leider sind Abbrand (Schief-/Tunnelbrand) und Zug (Trotz vollem Anschnitt unagenehm fest) so schlecht, dass das Aroma dies nicht kompensieren kann. Das Aroma selbst ist aromatisch, mit leichten Kaffe/Röstaromen, ab der Hälfte gesellt sich noch eine feine Erd/Holznote dazu. Rauchdauer ca. 90 Minuten.

3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Proper
06.05.2012


anonym
verifiziert

Elegante Lonsdale in ansprechender Seidenpapierumhüllung. Gehört eher zu den leichteren Habanos. Trotzdem bei entsprechenden Gelegenheiten geschmacklich sehr ansprechend. Guter Abbrand. Preislich bei der gebotenen Qualität in Ordnung. Nachdem ich eher größere Formate bevorzuge durchaus meine erste Wahl bei Fonseca.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Steff's very Best
13.12.2011


steff180187

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

  • BK: 88
Ausgabe: 02/2015
Matilde Renacer
×