Summe
0 €

H. Upmann Magnum 50 AT

Produktgalerie
H. Upmann Magnum 50 AT
Kaufen

Magnum 50 AT

 
Preis*
Menge
Einheit
H. Upmann Magnum 50 AT
€ 15.30
H. Upmann Magnum 50 AT - 3er
€ 44.5245.90
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Magnum-Serie ist das Aushängeschild der Marke H. Upmann. In den letzten Jahren wurde sie immer weiter ausgebaut, ihre Zigarren sind äußerst hochwertig produziert und überzeugen durch Qualität und Geschmack.
    Die Magnum 50 in der Tubo-Variante wird seit 2009 produziert. So verpackt ist die Zigarre zum einen beim Transport geschützt, zum anderen verhilft der Tubo ihr bei langer Lagerung zu einer zwar langsameren, dafür aber umso intensiveren Reifung.

    Das mächtige Double Robusto-Format hat eine Länge von 160 mm und ein 50er Ringmaß (19,84 mm Durchmesser). Geschmacklich ähnelt sie ihrer kleineren Schwester, dem Klassiker Magnum 46, ist durch das größere Ringmaß allerdings noch cremiger und aromenreicher. Sie zeichnet sich durch eine dominante Cremigkeit aus, bei mildem Tabakgeschmack mit Noten Holz und Heu gepaart mit Noten von Schokolade und kräftigen Röstaromen von Kaffee und Erde.

    Die H. Upmann Magnum 50 AT ist einzeln oder in Pappschachteln zu je drei Exemplaren erhältlich. Ein vergleichbares Format existiert nur in Form der Partagás Selección Privada Edición Limitada 2014.

    Marke
    H. Upmann
    Produkt
    Magnum 50 AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.88
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Double Robusto
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    6.25
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Blue Cloud
28.03.2019

Profilbild
Wolfgang07
verifiziert

Auf diesen Moment habe ich aufgrund meiner besonderen Erfahrung mit der Sir Winston aus demselben Hause und den durchweg begeisternden Bewertungen auf dieser Seite lange und geduldig gewartet. Das äußere Erscheinungsbild der Magnum 50 bedarf keines Kommentars - ausser "perfekt". Im kalten Zustand verströmt sie den Geruch von Erde und Nüssen. Mit dem Geschmack des Kaltzuges nach Kaffee und etwas, das mir "süsser, satter Waldboden" zuflüstert, halte ich mich einige Zeit auf, bevor ich das gute Stück problemlos in Brand setze. Alles ist, wie bereits so häufig beschrieben. Würzige Holzaromen, Kaffee, Erde, Leder in harmonischer Balance. Leichte Veränderungen des Spektrums erhalten die Spannung. Eine sanfte Pfeffernote ist hinter einer angenehmen Süsse zu spüren, die mal an Schokolade erinnert, mal fruchtigen Ursprungs zu sein scheint. Cremiger Rauch, schöner Abbrand und feste hellgraue Asche könnte man noch erwähnen, aber dann heisst es, sich zurücklehnen und geniessen. Der Platz im Humidor neben der Sir Winston ist diesem Prachtstück sicher. 10/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nr82
06.03.2018

Profilbild
Franz

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Frankyleins Humidor
19.02.2018


Frankylein
verifiziert

Wie auch schon bei der Magnum 50, welche nicht im Tubos gelifert wird, bin ich ebenso von der begeistert. Man bekommt hier genau das, was von Kuba erwartet. Die Verarbeitung ist top und das Abbrandverhalten meiner Meinung nach optimal. Keinerlei Schiefbrand und eine schöne stabile Asche. Mittlerweile mag ich mehr die süßen, cremigen und schokoladigen Noten der Maduros aus Nicaragua und Co. aber dennoch habe ich noch eingige Magnum 50 im Humidor und werde diese auch ab und an wieder genießen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
MISTER CIGARISTO
14.02.2018


Mister Cigaristo
verifiziert

Für mich mit eine der besten von Upmann.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Dennis87
11.03.2017

Profilbild
Dennis87
Optisch top, hab sie vor dem rauchen eine Zeit lang ohne Tubo gelagert. Abbrand war okay konnte einen leichten Schiefbrand gekonnt korrigieren, Zug leider sehr schlecht weiss leider nicht genau warum. Geschmacklich typisch Kuba aber ohne besonders hervor zu stechen. Würde sie als mittelstark einstufen. Im letzten Drittel deutlich schärfer. Vielleicht ein schlechtes Exemplar erwischt aber so für mich keine Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Cubano
04.08.2016

Profilbild
ma
verifiziert

...ok,aber kann die 46 meiner Meinung nach nicht topppen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Mr.Paule
21.03.2016

Profilbild
Mr.Paule
Kaltgeruch war vielversprechend, Geschmack leider nicht so meins.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Foretitude
24.02.2016

Profilbild
Dos aficionados
Diese Zigarre ist sehr gut verarbeitet, Abbrand, Rauchentwicklung und Asche vom Feinsten. Sie entwickelt einen wundervoll harmonisches, mildes Aroma, welches eine cremige Würze mit etwas Leder und Erde zeigt. Hierzu gesellt sich eine sanfte, karamellartige Süße und der Geschmack von Kaffee. Ich habe diese Zigarre etwa 80 Minuten genossen und war begeistert. Sie wurde nie scharf, musste lediglich einmal nachgefeuert werden. Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Non scholae, sed vitae discimus
27.01.2015

Profilbild
anonym
verifiziert


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Erwin
17.12.2013

Profilbild
ere0210
Wonderful mild and tasty cigar. I had it with a planters punch, which is a great combination. But I guess it will do well with something a bit stronger as well. The first 2cm it didn't draw too well, but nothing to worry about. Certainly a cigar to remember.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
amteka favourites
22.07.2012

Profilbild
Lonsdale
Enttäuschend. Ist eigentlich ein interessantes Format - kurze Churchill oder eine Robusto mit Lonsdale-Länge, je nach Sichtweise. Zu locker gerollt und bei weitem nicht so stark/aromatisch, wie der Umfang der Zigarre es verspricht. Für den Preis gibt es deutlich bessere Cubanos.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
vico
28.05.2012

Profilbild
vico

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Alejandro
05.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Nochmals besser als die 46er. Ansonsten finde ich sie ähnlich, die 50er entwicklet sich jedoch noch etwas besser mit tollen Cremaromen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
28 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 09
00.00.0000


kust
verifiziert

16.07.09 32/1, 1:49 h. Im kalten Zustand feinwürziger, im warmen feinwürziger geruch mit fruchtiger Note. Zu Beginn fruchtiger geschmack mit würziger Note, zur Mitte feinwürzig-fruchtig zeigt sich das Ende würzig-fruchtig mit Lebkuchennote und feiner Schärfe. Zug ok, Abbrand mies.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

Sonderposten
×