×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

H. Upmann No. 2 Piramides

Produktgalerie
H. Upmann No. 2 Piramides
Kaufen

No. 2 Piramides

Verkaufsmenge limitiert auf 25 Zigarren!
Nur noch 64 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
H. Upmann No. 2 Piramides
€ 13.80
H. Upmann No. 2 Piramides 25er
€ 345.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Ein weiterer großer Klassiker der Marke H. Upmann ist die No. 2, eine klassische Pirámide mit einem 52er Ringmaß (20,64 mm Durchmesser) und einer Länge von 156 mm. Sie wurde bereits vor der Revolution ins Leben gerufen und zählt bis heute zu den beliebtesten Formaten im Portfolio der Marke.

    Die No. 2 begeistert mit voluminösem dichtem Rauch, sehr cremig, nicht zu kräftig, mit angenehmen Tabakgeschmack, der sich im Rauchverlauf von milden Heuaromen steigert über würziges Holz und Leder bis hin zu kräftigen Röstaromen von Kaffee und dunkler Schokolade. Sie richtet sich an Freunde großvolumiger Zigarren, die sich gerne 90 Minuten und mehr Zeit nehmen, um sich diesem klassischen und beeindruckenden Format zu widmen.

    Die H. Upmann No. 2 ist in der klassisch bunten Kiste zu je 25 Exemplaren erhältlich. Vergleichbare Formate sind Diplomáticos No.2, Montecristo No.2 und Partagás Serie P No.2.

    Im Sortiment seit
    30.08.2001
    Marke
    H. Upmann
    Produkt
    No. 2 Piramides
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    15.56
    Durchmesser
    2.06
    Format
    Pirámides
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    52
    Länge Inch
    6.125
    Rauchdauer
    76
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Dieser Torpedo ist eine echte Granate. Ich bin sehr fasziniert, sie brannten alle sehr gleichmässig ab, waren vom Kaltgeruch her super. Diese Zigarre sollte von jeden wahren Aficionado wenigstens probiert werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
78 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Über viele Jahre die zuverlässigste Piramide. Jung ist sie milder als MC #2, kräftiger as Dipl #2. Voller Geschmack, zieht immer gut, einer meiner Lieblinge.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
29 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
bongobart
03.11.2016

Profilbild
El Capitan
02.11.2016: Die Upmann No. 2 ist optisch ein absoluter Hingucker, eine relativ große Torpedo (vgl. auch Montecristo No. 2). Der Geruch ist leicht grasig-holzig, relativ unscheinbar. Anschnitt und Brandannahme sehr gut. Der Anschnitt sollte etwas größer sein, damit sich auch ausreichend Rauch entwickelt. Zugwiderstand sehr gut. Die Aromen sind Cuba-typisch, Erde, Holz, Leder, Röstaromen und im Rauchverlauf ein üppiger werdendes Rauchvolumen. Der Abbrand ist tadellos, insgesamt gibt es an der No. 2 absolut nichts auszusetzen, wenngleich ich die Magnum 50 definitiv bevorzuge. Mit der No. 2 macht man aber absolut nichts verkehrt, Preis / Leistung für ca. 90 Minuten Rauchgenuss in Ordnung und ggü. der Monte No. 2 günstiger. 9/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Amicus
00.00.0000

Profilbild
Amicus
Sauber verarbeitet, hervorragende Brand- und Zugeigenschaften, helle kompakte Asche. Vielschichtiges cubanisches Aroma; erdig, holzig, fruchtig. Mittelkräftig bis kräftig. Ein wahrer Genuss, jeden der 920 Cent wert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
14.07.2015

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

BD 06/2009. Gewohnte Upmann Qualität, ordentlich verarbeitet, gutes Zugverhalten. Die bisher stärkste Upmann die ich geraucht habe, durchweg gute Kuba-Aromen im typisch dichten cremigen Rauch, die Lagerzeit lässt sie hierbei noch runder werden ohne Ecken und Kanten. Ein durchweg empfehlenswerter Smoke, allerdings reicht sie an die Klasse einer gereiften Magnum 50 oder einer Connossieur A nicht ganz heran. Eine Empfehlung wenn es etwas kräftiger und direkter sein soll. 8/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

Mittelbraunes, öliges Deckblatt, hässliche cubanische Einheitsbauchbinde, gut verarbeitet. Der Zug ist sehr gut, der Abbrand ist cubanisch. Sehr milde, aromatische Cigarre, mit zartwürzigem, süsslichem Geschmack und nussigem Aroma. Legt auch im Rauchverlauf nicht wirklich zu, ist nicht sehr vielschichtig und wie alle Upmanns ein sanfter, lieblicher Smoke. Ab der Hälfte immer wieder zartbittere Passagen, nichts tragisches, scharf wurde sie erst im letzten Drittel. Eine der besten Upmänner, aber eben keine Bolivar o.ä. 17ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Nidaros
00.00.0000


ikke
Gekauft am 18-05-07 außerhalb der EU, geraucht am 20-04-08. Der No.2 ist nicht zu fest und gleichmäßig gerollt mit einem fein gerippten mittelbraunen Deckblatt, gutem Brandverhalten mit unregelmäßig verlaufende scharfe ring, Pfeffer/salz Asche, Noble Duft. Der Upmann fangt mit einem mittelkräftiges Aroma an, ein Basis von feine würze, creme und dezenze holz/toast Akzenten. Der Kubaner hat ein harmonische Aufbau aber mehr im breite (Aroma) wie im tiefe (kraft). Hatte etwas mehr erwartet von einer 950ct. Zigarre. Bewertung nach der Preis außerhalb der EU.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Magic Havanna
00.00.0000

Diese Zigarre ist sehr vollmundig und fleischig. Dabei hat sie aber entgegen anderen Beschreibungen für mich persönlich keineswegs zu viel Stärke. Ich empfand die Upmann Nr. 2 eher als mild und kremig. Der Geschmack ist sehr ausgewogen und hat einen ganz eigenen Charakter. Insbesondere der Duft ist unglaublich angenehm und einfach nur lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
David - Christopher
24.04.2016

Profilbild
Whisky&Art
verifizierter Kauf

Etwas anders als die klassischen H.Upmann, ich finde sie etwas kräftiger, bzw. ab der Mitte der Zigarre nimmt sie ein wenig Fahrt auf. Sie war toll verarbeitet und exzellent im Geschmack. Der Preis geht in Ordnung...Ich kenn auch keine wirklich günstige cubanische Zigarre die so hochwertig ist. Ich empfehle sie weiter und auch an Leute die sonst stärkere Zigarren rauchen. 89/100 Punkte

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Andis Schatzkiste
00.00.0000

Auch wenn die ersten 2-3 Züge mit sehr "dirktem" Gechmack anderes versprachen, eine sehr gute und vollaromatische Cigarre. Ausgesprochen gut verarbeitet mit tollem Zug, ohne Anzeichen von Schiefbrand. Sie kommt vom Aroma her nicht an die BBF heran, ist aber den Liebhabern dieser Formate uneingeschränkt ans Herz zu legen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Stocki
00.00.0000

Da Torpedos zu meinen absoluten Lieblingsformaten gehören bin natürlich an der Upmann No. 2 nicht vorbei gekommen. Sie haut nicht so rein wie die Monte No. 2 bleibt und bleibt auch im Leckerfaktor ein ganzes Stück hinter der Monte. Über die Verarbeitung, Abbrand und Zug gab es nichts zu meckern (die Kubaner werden merklich besser). Der etwas rohe Geschmack am Anfang änderte sich nach fünf Minuten in ein recht ausgewogenes Aroma. Die Upmann No. 2 ist für die Momente richtig in welchen einem eine Monte 2 zu mächtig ist. Stand: 05/2003

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
09.02.2014

Profilbild
Barrique & Zeder
Nicht ganz so cremig und aromatisch wie die Connossieur, die geschmacklich noch besser ist. Aber eine top Zigarre. Abbrand und Zug perfekt. A

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Casa de Matthäus
00.00.0000

Haptik: perfekt verarbeitet Optik: dunkles feines Deckblatt Geruch kalt: kräftig aromatisch Ich bin begeistert! Aromen die man mit Worten gar nicht beschreiben kann, perfekter Abbrand, perfekte Asche, dunkleres Grau. Fast süßlich aber trotzdem typisch kubanisch. Beste Zigarre die ich bisher geraucht habe!!! Die Rauchdauer kann ich nicht genau bewerten, da ich wegen dem tollen Geschmack hochfrequenter gezogen habe wie ich es sonst gewohnt bin, aber die Zigarre blieb trotzdem geschmacklich gleich und kühl im Rauch!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
FloriDa1982
02.05.2011

Profilbild
FloriDa82
Die Zigarre war von der Optik ein Genuss. Toll verarbeitet und ein schönes Format. Der Zug war schön leicht. Der Abbrand ein wenig schief. Vom Geschmack her ist diese Zigarre sehr erdig mit den typischen Aromen. Rauchdauer 45 min.+

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jürgens Liebste
00.00.0000


Bassplayer
Sieht gut aus mit elegantem Deckblatt und ist einigermaßen fest gerollt. Zieht nicht so gut. Geschmacklich habe ich mehr erwartet, die Zigarre kommt etwas kraftlos daher. Dennoch etwickelt sie feine Aromen während des Rauchverlaufs und riecht dabei ziemlich lecker. Ist mir zu teuer, für das, was sie bietet.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 90
Ausgabe: 02/2015
  • Stärke: 3/5
  • Rauchdauer: ca. 45 Min.
Ausgabe: 03/2006
  • Stärke: 12 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 4
Ausgabe: 03/2008