×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

H. Upmann Regalias

Produktgalerie
H. Upmann Regalias
Kaufen

Regalias

Verkaufsmenge limitiert auf 25 Zigarren!
Nur noch 294 verfügbar
 
Preis*
Menge
Einheit
H. Upmann Regalias
€ 5.30
H. Upmann Regalias 25er
€ 132.50

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    15.08.2001
    Marke
    H. Upmann
    Produkt
    Regalias
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Petit Coronas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    46
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Diese kleineZigarre darf man keinesfalls jung rauchen, sie ist dann fast ungenießbar. Nach vielen Jahren ordnungsgemäßer Lagerung aber kann man eine der besten Upmann genießen. Der volle Upmann-typische Tabakgeschmack, versehen mit einer ausgeprägten, angenehmen Süße, ein Muss für Upmann-Liebhaber. Nach meiner Erfahrung braucht sie ca. 8-10 Jahre!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sun Odyssee
15.04.2015

Profilbild
anonym
Optisch gut verarbeitet zeigt sie angezündet durchgehend ein etwas schwereres Zugverhalten. Ich schmecke nach dem ersten Drittel durchweg eine leichte störende Schärfe, unterlegt mit etwas Kaffee und Erde. Ich bin ein grosser Fan der Royal Robusto und der Magnum 50, ein Fan der Regalias werde ich wohl nicht. 5/10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
13 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dampfkessel
24.07.2015

Profilbild
Dampfkessel
verifizierter Kauf

1. Bewertung vom 01.04.2015: Zigarre ist deutlich boxpressed, macht den Eindruck ordentlicher Verarbeitung und liegt gut in der Hand; gecuttet; recht typische, kubanische Aromen, dies aber für meinen Geschmack viel zu flach; Zug ist etwas schwer, Rauchvolumen könnte üppiger sein; Abbrand ist prinzipiell OK, nur kurz Schiefbrand, der korrigiert werden musste und einmal ging sie aus und musste neu entflammt werden; Sollte sich bei zweitem Versuch der erste Eindruck bestätigen, dann wird dies kein Dauergast in meinem Humidor. 480 ct. NACHTRAG #1 vom 24.07.2015: zweites Exemplar hatte besseren Zug und war auch vom Abbrand her fast tadellos. Vom Geschmack her diesmal deutlich holziger. Leider wurde der gesamte Smoke von einem im Lauf des Rauchens stärker werdenden seifig-blumigen Unterton begleitet. Hätte ich es nicht besser gewusst, hätte ich wahrscheinlich vermutet, die Zigarre wäre parfümiert. Habe das Teil kurz nach der Hälfte abgelegt, was sonst eigentlich gar nicht meine Art ist, wenn Weiterrauchen prinzipiell möglich ist. Dieser Geschmack hat mir wirklich gar nicht gefallen. Hm, also mit Upmann habe bisher leider kein Glück gehabt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Egill
00.00.0000


ikke
Gekauft 07-09-08, geraucht 04-07-09. Boxcode USE DIC07. Der Regalias ist gut verarbeitet mit einem grob gerippt mittelbraun Deckblatt, hervorragendem Brandverhalten mit scharfe ring, stahlgraue Asche, rustikaler Kubanische Duft. Der Upmann ist mittelkräftig mit erde, Nuss, Kakao Nuancen, röst-würzige Kern, harmonische Aufbau, eine finale mit intensivere Nuancen in eine raffinierte Abwechselung vom vorhanderner Aroma. Perfekte Klassische Kubaner für 410ct.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
02.04.2020

Profilbild
Dos aficionados
Die Upmann Regalias präsentiert sich recht gut verarbeitet, weist eine eindeutige boxpressed-Form auf. Geschmacklich beginnt sie sehr angenehm süßlich grasig und mit solch ausgeprägt floralen Aromen, dass sie wirklich den Namen Mille fleurs verdient hätte. Die Brandannahme gelingt leider nicht einwandfrei, ich musste anfangs mehrmals nachfeuern und auch der Zugwiderstand wusste nicht vollends zu überzeugen. Im weiteren Verlauf unterstreichen leichte Erd- und Röstaromen die kubanische Herkunft, diese werden von einer angenehmen Süße begleitet. Geschmacklich handelt es sich um eine sehr harmonische, eher milde Zigarre mit sehr schönen Aromen, die leider beim ersten Versuch die habano-typischen Mängel aufweist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
bewertete Zigarren
21.03.2019

Profilbild
Fumario
sehr mild für Cuba | starker dominikanischer Charakter | feine Röstaromen | Honig | Leder | fast kein pelziges Gefühl auf der Zunge | Fazit: Schöne Kombination aus Süße und kernigen Noten, Stärke angenehm mild bis medium.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cigar-Mike
14.11.2013

Profilbild
Cigar-Mike
verifizierter Kauf

Schon gleich zu Anfang bitter und schlechter Abbrand - ist immer wieder ausgegangen. In Verbindung mit der kleinen Größe ein zu hoher Preis. Nicht zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
guter shit!
27.08.2013


anonym
verifizierter Kauf

Einfach klasse Zigarre! Habe jeden Zug genossen, wollte gar nicht aufhören zu rauchen. War sehr cremig mit einer mittleren Würze und Holzaromen. Abrrand war perfekt. Immer wieder gern!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sergio`s Lieblinge
27.04.2013


Don de la Vega
verifizierter Kauf

Wie kann es sein das eine Zigarre während man sie raucht, so sehr nach Blumen duftet?! Die Zigarre an sich ist sehr lecker und so vielseitig und komplex das ich ein bisschen überfordert war. Nein ich kann es nicht beschreiben nach was nun diese Zigarre schmeckt, doch sie schmeckt mir außerordentlich gut! Abrand sehr gut, einmal ausgegangen ich war aber auch in dem Moment abgelenkt. Werde mir schon bald eine Kiste auf jeden Fall bestellen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cbc11
03.06.2011


anonym
Smuk lille cigar med enkelte fejl i omblad. Dufter svagt syrligt hø-agtigt. Træk til den tunge side. Fin kakaosmag med en anelse sødme til at begynde med, men allerede halvvejs tager askesmagen helt over, så det er en kort fornøjelse at ryge en Regalias!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 06
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

16.04.06 62/1, 1:02 h. Leicht würziger Geruch, im Abbrand leicht fruchtig-würzig. Startet eindimensional leicht fruchtig-würzig, die Mitte zeigt sich leicht würzig mit feiner Schärfe und das Ende fein-würzig mit einem Hauch Lebkuchen und feiner Schärfe ist dann richtig lecker. Zug und Abbrand ok.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cuban ladies
00.00.0000

/ form,aussehen:schönes deckblatt ohne makel / abbrand:gleichmäßig, ab 2.hälfte tunnelbrandgefahr / zug:gut / asche:fest, homogen hellgrau / geschmack,aroma:recht kräftig aber nicht scharf, volles aroma, holzig, erdig, würzig / fazit: leistbare, gute zigarre

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kostproben_Cuba
23.11.2019


Kophees
Gut möglich, dass hier ne Verwechslung stattfindet mitder petitcorona (exact selbes Maß) ich gehe mal davon aus, die günstigere Variante beim örtlichen Händler gezogen zu haben :) Kaltgeruch mild würzig, aber vielversprechend. Anilla sitzt fest und äußerst schmuckvoll gestaltet (meine erste Upmann!). Ich entscheide mich für nen vcut, um eventuell besseres Abbrand bzw Zugverhalten zu bekommen, doch vorher wird gezündelt. Lag jetze über einem Monat im Humidor, bin gespannt. Zugverhalten cubatypisch normal, nur etwas Schiefbrand anfällig, warten wir es ab.Geschmack ledrig, hölzern mit einer Spur Cremebonbon. MITTELKRÄFTIG, DADURCH AUCH RETRONASAL GANZ NETT!!! Eine minimale nuance pfeffer kitzelt den Gaumen. Abbrand, Rauchbildung und Zugverhalten kann ich nun als perfekt einstufen, einfach geil!! Einziges Manko im Moment, diese zwei “Tabakflecken “ Aufm Deckblatt und die stärker werdende Pfeffernote, aber noch vertretbar. Angemerkt sei noch die gekrümmte Asche, welche nach 20 Minuten unverhofft abfäällt.. Pfeffer schwindet, Leder, creme und Gras bilden die Hauptachse, ganz spannend. Ich kann im Moment nur einen konkreten Vergleich zur Romeo Mille fleur ziehen, da kommt man, für das Gleiche aber vielleicht etwas montoner, günstiger davon, dafür mehr chillichote anstelle des hier vorhandenen Pfeffers. Kaufempfehlung keine Ahnung, würde sagen: “probieren geht über studieren“.. aber mille fleur von romeo oder partagas würde ich hier vorziehen. Nach jahrelanger Ablagerung, würde ich dieser Cubanerin eine zweite Chance geben wollen, mit der Hoffnung, dass dieser Pfeffer etwas schwindet..

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
verkostete Zigarren
10.02.2017

Profilbild
Rucki001
Die Regalias wäre eigentlich eine sehr leckere und aromatische Zigarre, aber leider macht sie viel mehr Ärger als Freude. 4 von 5 Zigarren sind steinhart gerollt. Man hat das Gefühl aus einem Vakuum noch etwas Rauch heraussaugen zu müssen. Zug und Rauchvolumen unteririsch! Einzig positiv ist der kerzengerade Abbrand. Rauchdauer ärgerliche 65 Minuten. 25 Euro auszugeben um 1 vernünftiges Exemplar zu rauchen ist rausgeschmissenes Geld!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
baur cigar
09.01.2017

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

der abbrand war leider nicht besonders gut. der geschmack war aber richtig lecker mit einer schönen cremigen note von anfang an und sofort feine erd und tabak aromen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.