Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT

Produktgalerie
Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT
Kaufen

Hoyo De San Juan AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT
17.10 €

Momentan nicht verfügbar
Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT 3er
51.30 €

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT ist ein weiteres Exemplar der Serie Serie Hoyo de Monterrey, die allesamt mit ihrer aromatischen Komplexität und Eleganz überzeugen. 

    Mit einer Länge von 14,92 cm, einem Durchmesser von 2,14 cm und einem Ringmaß von 54 liegt dieses Exemplar wunderschön in der Hand und ermöglicht ein wahres Rauchvergnügen von ca. 90 Minuten. Mit ihrem schönen dunkelbraunen Deckblatt, welches mit feinen Adern durchzogen ist, erscheint die Zigarre sehr elegant und hochwertig. Generell ist dieses Exemplar aber eher weicher gewickelt. Deckblatt, Umblatt und Einlage stammen auch hier allesamt aus Kuba. Brandverhalten, Zugwiderstand und Rauchvolumen liegen hier über dem Durchschnitt und sind somit sehr gut und angenehm. . 

    Geschmacklich ist die Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT sehr ausgewogen und abwechslungsreich. Neben Noten von Heu und Holz, spürt man auch Töne von Nuss und Kaffee. Vor allem gegen Ende des Rauchverlaufs werden die Aromen kräftiger und ledriger. Insgesamt zeichnet sich die Zigarre durch eine mittlere Stärke aus. 

    Darf die Hoyo de Monterrey Hoyo De San Juan AT  jetzt auch in Ihrem Humidor nicht fehlen? Dann erwerben Sie die Zigarre zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis als Einzelstück oder im 3er-Set. 

    Jetzt mehr über Zigarren aus Kuba erfahren.

    Im Sortiment seit
    01.10.2015
    Marke
    Hoyo de Monterrey
    Produkt
    Hoyo De San Juan AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.92
    Durchmesser
    2.14
    Format
    Geniales
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    54
    Länge Inch
    5.875
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Thrawns Humidor
11.09.2020

Profilbild
Großadmiral Thrawn

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bisheriges
09.07.2019

Profilbild
Axel B.
Habe diese schöne Kubanerin von einem Freund geschenkt bekommen und gönne sie mir jetzt endlich nach einem guten halben Jahr im Humidor. Optisch finde ich sie ansprechend, haprisch ist die etwas weich aber offensichtlich gleichmäßiger verarbeitet. Der Anschnitt im V-cut gelingt, ist aber wegen ihrer Weichheit nicht ganz zu sauber. Egal, der Zugwiederstand stimmt, die Brandannahme ist einwandfrei und der Abbrand schön gerade mit einer stabilen Asche. Rauch wird auch kräftig entwickelt. So weit, so gut. Geschmacklich erlebe ich sie als sehr ausgewogen und durchaus abwechslungsreich. Besonders lecker und auch am deutlichsten nehme ich den milden Geschmack nach Milchkaffee und auch Heu wahr. Es sind aber eine ganze Reihe weiterer Aromen im Spiel. Ihr Anfangs eher milder Charakter wird über den Rauchverlauf angenehm kräftiger. Ein durchaus leckerer und “runder“ Smoke der von Anfang bis zum Ende - immerhin ~90 Minuten - Spaß macht. Allerdings finde ich den Preis - wie eigentlich bei allen Kubanern - etwas unangemessen hoch. Darüber kann ich bei einem Geschenk aber natürlich hinwegsehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wällerkasten
27.03.2018

Profilbild
Zwangsgesteuert
Die Hoyo de Monterrey Hoyo de San Juan ist wirklich eine schön verarbeitete Zigarre, sauberes glattes Deckblatt ohne Adern, mit süßlich fruchtigem Kaltgeruch. Nach problemlosen V- Cut im Kaltzug Aromen einer Blumenwiese mit Heu. Brandannahme super, startet sie cremig mild mit viel Frucht. Nach dem ersten drittel löste sich das Deckblatt komplett und ich musste mit Kleber reparieren. Die Aromen blieben weitestgehend über den ganzen Rauchverlauf gleich und eher dezent, allenfalls etwas mehr Leder und Erde im letzten Drittel. Abbrand und Rauchvolumen gut, braucht wenig Aufmerksamkeit. Fazit hier: schönes Format mit Schwächen in der Verarbeitung, sehr milde und eher flache Aromen und auch wegen der nur 70 Minütigen Rauchdauer doch eher überteuert, da würde ich die Epicure Nr.2 vorziehen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
aha
05.08.2017

Profilbild
w!cKeD
verifizierter Kauf

PLUS Wooohooo, konnte mir nicht vorstellen, dass Hoyo meine Mitlieblingscuba Zigarre ,,Epicure No2" nochmal toppen kann. Oh doch, können Sie. Richtig große und toll in der Hand liegende Zigarre. Das Testosteron drückt einem förmlich aus den Augen, wenn man mit diesem Prügel durch eine Menschenmenge läuft. Grandios verarbeitet, tolle Aromen und bis zum Schluss durchgängig ,,yammi yammi" Immer wieder

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Humidor SP
30.11.2020

Profilbild
SP
Optisch eine schöne Zigarre, Verarbeitung sehr gut. Das Deckblatt ist von einigen feinen Adern durchzogen. Sie ist recht weich gewickelt, Brandannahme ist sehr gut. Der Kaltgeruch erinnert ganz deutlich an Heu und verstärkt sich im warmen noch. Das ist für mich auch das beherrschende Aroma beim Geschmack, gleich gefolgt von einer schönen Cremigkeit. Am Anfang ist sie etwas süßer was schnell durch etwas Pfeffer abgelöst wird. Sie startet recht mild und ohne große Aromenvielfalt und wird im Verlauf des Smokes deutlich stärker und komplexer. Der Abbrand wird von leichtem Schiefbrand begleitet, aber insgesamt problemlos. Die Asche ist fest und stabil, erster Aschefall nach ca. 45 Minuten. Sie bot mir (bin ein langsamer Raucher) fast zwei Stunden Rauchgenuss. Was das PLV angeht, nun ja, 17,10€ sind schon eine Ansage und ich muss doch sagen dass ich schon einige Zigarren im deutlich günstigerem Segment hatte die mir besser gefallen haben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
29.12.2019

Profilbild
Mütherich
* Eingelagert am: 06.08.2016 * Preis Cent: 1660 * Indoor getestet am: 24.12.2019 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Sehr gut * Banderole: Gut * Kalt Duft: Frucht, Stall, Pfeffer * Kalt Geschmack: Moos, Holz * 1.Drittel: Sehr mild und flache Aromen. Heu 3. Komplex und edel * 2.Drittel: Heu 3 * 3.Drittel: Deutlich kräftiger, Säure, leicht bitter, Heu 4 * Geschmack: Gut * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 91 * Farbe der Asche: Grau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Cremig, holzig * Raumduft: Sehr angenehm und mild * Kommentar / Gesamteindruck: Hoyo ist Kuba untypisch sehr flach in den Aromen, dabei schmeckt sie gut, komplex und edel. Muss man sich drauf konzentrieren können

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Inventur alter Humidor
11.05.2022

Profilbild
muck
1 Stück eingelagert á 17,10

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Don Olavo
22.03.2020

Profilbild
Onkel Jack
verifizierter Kauf


War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Yannicks Erster
06.06.2018

Profilbild
Yannick
Was für ein Smoke. Nach langer Kuba Abstinenz (Wollte meinen Horizont erweitern) habe ich wieder mal eine Kubanerin entfacht. Ich wurde nicht enttäuscht. Herrliche Holz und Heunoten gleich zu Beginn. Gewürze und cremige Dörrfruchtnoten im Laufe des Smokes. Gegen Ende deutlich Pfeffriger ohne das dies gestört hätte. Im letzten Drittel zeigten sich dann immer mehr Bittermandelaromen. Herrlich. Verarbeitung, Zugwiderstand, Rauchvolumen top. Asche weiss und zementiert. Bis auf den Preis gibts hier gar nichts zu Meckern. Werde ich wieder kaufen, bzw. habe ich glücklicherweise noch Einige im Humidor.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
MISTER CIGARISTO
11.04.2018


Mister Cigaristo
verifizierter Kauf

Zugegeben habe ich bei Habanas, die ich noch nie geraucht habe, ganz arge Probleme sie lange zu lagern, meine Neugier gewinnt leider meistens. Bei Lieferung stand sie in voller Blüte, abgepinselt u. im Tubos gelassen. Heute dann in 1Std. 3min. geraucht, sie war sehr leicht, im Gewicht, in der Stärke sowie im Zugwiderstand. Viel zu jung geraucht, welches sich auch im sehr Heu lastigen Geschmack widerspiegelte. Schön cremig, die anderen Aromen waren jedoch ziemlich flach und fast garnicht nachhaltig, erst ab der 1/2 verbesserte sich dieses. Trotzdem hätte ich bei diesem Preis auch im jungen Alter mehr erwartet, die braucht auf jeden Fall noch viel Zeit, so kann ich ihr nicht mehr als 3 Punkte im PLV geben u. fand sie eher langweilig.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein