×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Jose L. Piedra Brevas

Produktgalerie
Jose L. Piedra Brevas
Kaufen

Brevas

 
Preis*
Menge
Einheit
Jose L. Piedra Brevas
€ 2.20
Jose L. Piedra Brevas 5er
€ 10.67€ 11.00
-3% **
Jose L. Piedra Brevas 25er
€ 55.00

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    14.06.2001
    Marke
    Jose L. Piedra
    Produkt
    Brevas
    Herstellungsart
    Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
    Länge
    13.34
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Brevas JLP
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.25
    Rauchdauer
    45
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Oscar
00.00.0000


Oscar
verifizierter Kauf

Zum Glück war es eine Rauchprobe von Benden! Abbrand: miserabler geht es kaum (so etwas schlechtes hatte ich noch nie), Zug: kaum Widerstand, viel zu locker! Ich würde eher sagen: BRENNT WIE HOLZKOHLE! Sehr grobes Deckblatt. Geschmacklich auch eher unterstes Niveau, sehr starker Nachgeschmack! Für den Alltag dann eher eine Quintero oder Guantanamera. Fazit: FINGER WEG !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Rauchdauer: Abgebrochen, 08/05

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
33 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rolando Che Rubio
00.00.0000

Tolle Zigarre, ich hatte noch kein schlechtes Exemplar so wie einige hier offensichtlich. Ist zwar nicht SchickiMicki aber für Leute mit genug Selbstvertrauen auch öffentlich zu rauchen(besser als gefälschte Cohibas). Bin froh, dass es die Piedra`s gibt, muss nicht immer das teuerste sein, oder ich hab keine Ahnung - die spart aber in diesen Fall wenigstens Geld. Meine Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Joker´s Hölzer
00.00.0000


anonym
21.06.2005: Wurde eben mit der Post geliefert. aüßerlich schöne Verarbeitung, dezenter Duft. Warten wirs ab! smoked 24.06.2005: Der absolute Hammer! Eine wahnsinns Zigarre! Luftet sehr gut, geht allerdings im letzten Drittel gerne aus. Kann man bis zur Bandarole locker rauchen, danach wird sie doch etwas stärker. Ansonsten sehr ausgewogen,aromatisch und doch mild. Sollte man im Humi haben. Macht auch Spaß an Freunde zu verteilen, bei dem Preis!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Triple R
00.00.0000

Profilbild
Triple R
Na das war doch mal was. Sehr grobes Aussehen - aber sehr guter kreisrunder Abbrand. Auch der Zug war sehr gut. Ein sehr erdiges Aroma bis zum Schluß. Nicht scharf geworden und ich freue mich schon auf die nächste.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Der Bunker
01.11.2017

Profilbild
Prof. Dr. Smoke
Genau wie bei meinen Bewertungen bei Anderen Formaten von Jose L., kann ich hiee auch nur sagen: Solider Kuba- Smoke für ein super PLV. Navh Insgesamt über 50 gerauchten Brevas, kann ich persönlich sagen, dass ich lieber die Conservas rauche. Sie kommt mir besser verarbeitet vor und der Zug war bei allen Bündeln durchweg besser. Vom Format her sind sie sehr ähnlich. Fazit: Gut, für mich aber lieber die Conservas Nachtrag für alle Piedras: Solltest Ihr mal ein Exemplar haben, dass nach nichts schmeckt nicht wunder. Es gibt öfter mal Ausschuss

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steamboat
23.12.2013


anonym
Erstaunlich, wie gut eine Zigarre zu diesem Preis sein kann. Zugegeben, optisch ist sie keine Schönheit. Das Rauchverhalten ist überwiegend gut. Würzige, erdig-röstige und teilweise karamellige Noten dominieren. Wichtig ist nach meiner Erfahrung, dass man sie langsam raucht. Dann bleibt sie bis zum letzten Drittel karamellig. Asche bröselt schnell weg, ist aber für einen Shortfiller nicht verwunderlich und nicht störend. Insgesamt eine schöne Zigarre für alle Tage. Klare Empfehlung, auch zur Schonung des Geldbeutels.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
PrinzAcim
01.10.2012

Profilbild
Prinz Acim
verifizierter Kauf

12/2010: Eine Zigarre mit einem Top-Preis-Leistungs-Verhältnis! Nur Schade, dass es nicht noch dickere Formate gibt. Im kalten Zustand hat die Zigarre einen leicht süßlichen Geschmack und Geruch. Nach dem Anzünden bietet sie einen leichten Zug und entfaltet sehr schöne, kuba-typische, würzige Aromen. Die Asche ist dunkelgrau und natürlich nicht so fest wie bei einem Longfiller, hält aber trotzdem locker 1-2cm aus. In der Mitte hat sich das Brandverhalten ein wenig verschlechtert, was durch kurzes Nachfeuern aber wieder behoben war. Auch ist in der Mitte ein Geschmack von Marzipan sehr stark in den Vordergrund getreten. Alles in allem hat die Zigarre über den kompletten Smoke eine leichte Süße, was aber ganz toll zu den würzigen Aromen passt. Für mich eine tolle Zigarre, gerade jetzt zur kalten Jahreszeit, zusammen mit einem Becher Glühwein vor dem Kamin :-) Nachtrag 2011: Mittlerweile habe ich schon einige Brevas geraucht und bin immer mehr begeistert. Super gleichmäßiger Abbrand und tolle Aromen. Eine ganz tolle Cubanerin zu kleinem Preis!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
sicosa
00.00.0000

Nach über hundert gerauchten Exemplaren (als Altagszigarre) mache ich Schluß mit den L. Piedras. Zwar sind sie meist geringfügig besser als die Tankstellenzigarren doch sind sie beim besten willen kein Genuß. Warscheinlich wird man immer verwöhnter. Ich empfehle sie nicht mehr, doch das soll jeder selbst herausfinden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rauchsalon
23.01.2017

Profilbild
Urquhart
verifizierter Kauf

Trotz schwankender Qualität hat diese Zigarre doch einen Stammplatz im Humidor. Anfänglich finde ich den Geschmack sehr unauffällig und "farblos", fast schon langweilig. Aber nach einer gewissen Zeit kommen die Aromen zur Geltung. Ich finde sie dann sehr würzig mit präsenten Aromen von Erde, Leder, Holz und angenehmem Toast. Zug- und Abbrandverhalten sind völlig OK. Ein guter Begleiter für den Nachmittag oder das Wochenende bei dem Das Preis/Leistungsverhalten sehr gut ist.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philipps Humidor
00.00.0000


Philipp
verifizierter Kauf

für kubanische Verhältnisse mittel-kräftige Zigarre bei vollem Kuba-Aroma. Für den Preis beinahe unschlagbar. Nach mittlerweile gut einem Bundle verköstigter Zigarren hat sich dieser Eindruck vollkommen bestätigt. In der Einordnung unter ihren Schwestern aus selbem Haus, sticht die Brevas als durchaus kräftiger hervor. Bei der Cremas sind es lakritzige Aromen, hier fällt ein leckerer schokoladiger Unterton auf. Köstlich. Im Gegensatz zur Cremas sollte man die Brevas aber etwas liegen lassen. Die Zeit tut ihnen gut. 2 Jahre alte Exemplare munden schon vorzüglich. Insgesamt bevorzuge ich bei allen Piedras die Cremas etwas. Ich möchte aber auch die anderen Formate nicht missen. Die Brevas ist ein durchaus gute kubanische Zigarre, die 2 Jahre anch Boxing Date verköstigt, dank schokoladiger Aromen sehr zu gefallen weiß.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casablanca
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

C09/07 Verarbeitung / Optik: (BD 07/05) Die Verarbeitungsqualität scheint in den letzten Jahren etwas gestiegen zu sein, habe schon lange kein unrauchbares Exemplar mehr gehabt. Das Aussehen ist natürlich trotzdem etwas rustikaler, aber die Rollung ist etwas konstanter......... Zug / Abbrand: der Zug ist brauchbar / nach wie vor Schiefbrand, wie in den guten, alten Zeiten........... Geschmack / Aroma: leicht salzig im Geschmack, begleitet von einer leichten Süße. Von Anfang an schon etwas würziger als die Cazadores, aber weniger nussig. Dafür bietet sie mehr röstige Nuancen und wirkt insgesamt kräftiger. Die Brevas ist natürlich auch kein subtiler, mehrdimensionaler Smoke, aber sie bringt Cubageschmack in den Alltag............ Schärfe / Stärke: nicht scharf, manchmal etwas pfeffrig in der 2.Hälfte / mittel........... Preisverhältnis: gut, aber im Bundle noch preiswerter und besser. Unbedingt aus der Pappschachtel nehmen! 7ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Jokos-Humidor
00.00.0000

Verarbeitun leider schlecht, viel zu locker verarbeitet, dadurch Zug schon fast zu leicht. Geht schnell aus. Geschmacklich fand ich sie aber lecker, schöne Raumnote. Wenn Verarbeitung besser wäre, könnte diese Mischung eine tolle Habano sein u. preislich unschlagbar.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuban Peace
00.00.0000

Die anfaengliche Freude ueber den Preis wich dem Aerger ueber die Verarbeitung. Das Teil loest sich schwer brennbar in Unmut auf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Portman
11.06.2017

Profilbild
Portman
verifizierter Kauf

Ein interessanter Smoke, der mit fruchtigen Kakaoaromen beginnt und Anfang des zweiten Drittels eine angenehme Würze entwickelt, die nie überfordernd scharf wirkt. Relativ abwechslungsreich: Süße, Creme, Frucht, und Kakao im Wechsel, ständig schwingt etwas Erde mit. Lediglich die Haptik verwundert ein bisschen: Sie fühlt sich in der Hand und im Mund irgendwie labberig an. Der Zugwiderstand variiert, ist aber im großen und Ganzen ok. PLV top, denn die Qualität passt auf jeden Fall. Ich werde trotzdem mal ein anderes Format testen und hoffe auf eine geringere Würzigkeit im Verlauf.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smoki Nr.7
19.05.2014


Smoki Nr.7
verifizierter Kauf

Nachdem ich allerlei Kubanische Zigarren probiert habe, ist die Brevas für mich der Preis- Leistungssieger. Mit ihren erdigen, süßlich- karamelligen und würzig- kräftigen Aromen trifft sie meinen persönlichen Geschmack. Zugegeben, die Optik ist nicht die schönste, aber es zählt was drin steckt und da kommt vom Aroma manch teure Zigarre nicht mit. Schief- und Tunnelbrand sind an der Tagesordnung und sie neigt auch manchmal zum Ausgehen, aber bei dem Preis ist das kein Problem für mich. Mit zunehmender Lagerung wird sie immer besser und ich habe mir schon öfters den Daumen heiß geraucht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 3
Ausgabe: 04/2008