×
Aus aktuellem Anlass: Wir sind wie gewohnt für Sie da – auch telefonisch. Und wir liefern weiterhin pünktlich aus.

Jose L. Piedra Petit Cetros

Produktgalerie
Jose L. Piedra Petit Cetros
Kaufen

Petit Cetros

 
Preis*
Menge
Einheit
Jose L. Piedra Petit Cetros
€ 1.90

Ausverkauft
Jose L. Piedra Petit Cetros 5er
€ 9.229.50
-3% **
Ausverkauft
Jose L. Piedra Petit Cetros 25er
€ 46.0847.50
-3% **
Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    13.06.2001
    Marke
    Jose L. Piedra
    Produkt
    Petit Cetros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Hecho a mano (Shortfiller)HAM
    Länge
    12.70
    Durchmesser
    1.51
    Format
    Petit Cetros JLP
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    38
    Länge Inch
    5.0
    Rauchdauer
    41
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



casablanca
00.00.0000


casablanca
Erinnert mich an das Kraut, das die armen Kubaner zu rauchen bekommen. Das ist auch so rustikal im Aussehen, schmeckt ähnlich, kostet aber nur ca. 4-5ct/Stk !!!!! Die Legende, dass da die Scraps von Cohibas, Romeos oder ähnlichen drinnen sind, ist ein guter Marketinggag!! Fact ist, Fidel muss alles verkaufen, was schnell Geld bringt, und Cohiba-scraps kann man gut verkaufen. Das was da in den Piedras drinnen ist, kauft kein Rohtabakeinkäufer zu einem brauchbaren Preis, denn solche Geschmacks- und Qualitätsschwankungen (bzw –defizite) kann sich keine renommierte Marke leisten. 7ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Smoki Nr.7
14.02.2014


Smoki Nr.7
verifizierter Kauf

Preiswerter Cuba- Smok aber vom Raumduft her nix für ne gemütliche Runde. Die Verarbeitung ist für die Preisklasse o.k.. Mal helleres, mal dunkleres Deckblatt. Gelegentlich zu fest gewickelt oder total verknallt. Manchmal schlechter Zug und häufig Schief- und Tunnelbrand. Aus diesem Grund ist öfters ein Nachfeuern nötig. Um genügend Rauch zu bekommen, muss man bei manchen Exemplaren schon mehrmals ziehen, aber zum größten Teil ist alles gut. Die Zigarre ist kräftig und der Geschmack von sehr lecker bis na ja. Ich denke bei dem Veraufsrang sind sie zum Teil nicht ausreichend gereift. Das kann man ja beheben, wenn man sie lagert. Selber schaffe ich bloß immer keine längere Lagerung :-). Jede Zigarre schmeckt ein klein wenig anders. Verhaltener Beginn und ab der Hälfte kräftig und würzig. Sehr weit hinten anschneiden, sonst wickelt sich das Deckblatt ab. Die besseren Exemplare sind nicht schlechter wie viele Cubaner die bis 6,- Teuros und mehr kosten. Ich rauche sie gerne und die Qualität der Verarbeitung scheint sich in letzter Zeit gebessert zu haben. Bei 50 Stück 3 verknallte, kann man bei dem Preis tolerieren. Stammgast in meinem Humi. Update: unbedingt mind. 1-3 Monate im Humi lagern! Verbessert den Geschmack und das Zugverhalten erheblich.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Old Smokey
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Fuer diesen Preis...einfach super! Von ungefaehr 60 dieser Zigarren waren nur vier von minderwertiger Qualitaet (schlechter Zug, broeckeln des Deckblattes). Etwas kraeftig, aber fuer den "everyday smoke" ideal. Der Geschmack, faengt schon wuerzig an, wird nach der ersten Haelfte sehr kraeftig. Wer gerne einen starken Geschmack verspuert, der hat hier die richtige Zigarre gefunden (vieleicht nicht fuer spaet abends geeignet), allerdings sollte sie wirklich nicht weiter als zwei drittel geraucht werden.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dave`s Humidor
24.01.2012

Profilbild
Fortsign
verifizierter Kauf

Was soll ich sagen... es ist wie mit allen Piedras. Preis Leistung nicht anfechtbar. Geschmacklich liegt die Petit Cedros sehr nahe der Rafael Gonzalez Panatelas Extra. Da shortfiller... nicht ganz so vielfältig. Abbrand und zug Tadellos. Spitze!!! Leckeres Teil und dann der Preis. Absolute Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Philipps Humidor
00.00.0000


Philipp
verifizierter Kauf

Die kleinsten und kräftigsten der Piedras. Ich war auf der Suche nach einer guten Zigarre für zwischendurch. Der ccm-Preis ist bei den Cetros zwar insgesamt der höchste bei den Piedras, doch sind auch diese absolut preiswert. Die Cetros, meine sind 1,5 Jahre alt, überzeugen mit Aromen im dunklen Schokoladenbereich. Man kann sie vielleicht am ehesten als eine würzige Variante der Brevas charakterisieren. Als Petit Cetro liegt sie nahe der Petit Corona. Schon das Format lässt erwarten, dass dadurch im vergleich zu ihren kolleginnen mehr Bitterstoffe schmeckbar werden. Verarbeitung ist in Ordnung. Keine Abbrandprobleme! Zug allzeit gut. Wer eine kleines Corona-artiges Format sucht, der sollte sich die Petit Cetros von Piedra mal ansehen. Gute, aromatische Zigarre, mit einer Portion Würze.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Best_Favoriten
28.04.2012

Das ist meine erste CUBA. Ich muss sagen ich bin überwältigt. Richtig lecker. Nicht zu stark und nicht zu mild. Genau richtig. Ich würde sie immer wieder kaufen und auf jeden fall weterempfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Die braune Kiste
17.01.2013


axfi
Erhalten als kostenlose Probe/ Beigabe. Das Deckblatt war am Fuß eingerissen (bedingt durch den Transport??); ansonsten recht akzeptabel. Zug OK, Abbrand gerade, Asche Pflasterstein-Grau. Auch geschmacklich und geruchsmäßig an nasse Kieselsteine erinnernd, überwiegend aber eher holzig. Rauchdauer ca 40min, Gesamteindruck: mild, zurückhaltend, gerät schnell in Vergessenheit. Wer seinen tabakfremden Kumpels zum Pokerabend eine Überraschung mitbringen möchte liegt hiermit richtig. (!Achtung - Einsteigermeinung!)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Murray`s Choice
00.00.0000

Fuer diesen price sehr gut wird ich wieder kaufen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Senoritas Kistchen
18.08.2018

Profilbild
Senorita
verifizierter Kauf

Eine schöne Vitola, sehr gut gearbeitet , aber schwierig im Zugwiderstand. Wie oft hätte ich nach dem Bohren noch cutten müssen, um zufrieden stellenden Rauch zu bekommen? Dabei ist das Aromenspektrum äußerst mild, gut für Einsteiger und fast mild-süßlich wie eine Candela? Mit sanftem Milchkaffee steigt sie ein, steigert sich zu etwas Röstkaffee und Creme, aber immer zurückhaltend und fein. Wenig komplexe Aromenentwicklung, dafür eine beständige Begleiterin zu Kaffee. Rotwein war es nicht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Knaeck
00.00.0000

Habe mir eine Fünfer Packung gekauft und schon alle geraucht. Bei einer war das Deckblatt schon sehr beschädigt was an der Verpackung lag. Das Deckblatt ist optisch recht schlicht und mittelmäßig verarbeitet. Der Gesamteindruck geht in Ordnung. Der Geschmack ist erdig mit leichten Schoko Aroma. Zum Ende hin wird sie leicht schärfer, was jedoch gut zu ertragen und eher auf das Format zurückzuführen ist. Nicht zu stark aber noch kräftig. Immer guter Abbrand und graue feste Asche. Beim Zugverhalten kommt es auf das Unikat an. Einige sind sehr fest gedreht so dass man kräftig ziehen muss. Die meisten sind vom Zugverhalten her OK. Rauchdauer 40 min. Gesamtnote: 2,3

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
joe.malt
00.00.0000


joe.malt
verifizierter Kauf

Deutschland schwitzt; die Sonne ist weg, endlich etwas milder, ein netter Abend auf der Terrasse. Dazu die Cetros, neu für mich, bin sehr überrascht. Der erste Eindruck: tolles Deckblatt, etwas fester Druck; die ersten Züge; super, angenehmer milder Geschmack, trotzdem aromatisch, gleichmäßiger Zug und Abbrand, angenehmes Aroma. Habe bisher öfter mal eine Guantanamera Cristales geraucht, die aber von der Cetros eindeutig getoppt wird. Für mich als Gelegenheits-Zigarrenraucher genau das richtige. Werde mir wohl gelegentlich einen Vorrat hiervon anlegen. Insgesamt für mich ein super Preis/Leistungsverhältnis Nachtrag 07/2009: Nachdem ich auch mehrere andere Formate und Marken probiert habe, immer noch mein Favorit. Unschlagbare Preis/Leistung, lleicht erdige Aromen, gleichmäßiger Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Daniel Vock
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Super preiswerter Smoke wie man´s von den Piedra´s insgesamt gewohnt ist. Sie hat ein gänzlich anderes Aroma als der Rest dieser Serie und besticht eher durch nussige Aromen anstatt der leckeren Schokoladennoten der Brevas/ Cremas. Alles in allem in diesem Preissegment wie immer klasse. Raucht sich super als Alltagscigarre. Nachtrag: Die Petit Cedros sind laut Habanos Homepage im Gegensatz zu den restlichen Piedras Longfiller Cigarren - und dann trotzdem noch so preiswert!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Uwes Schatzkiste
00.00.0000


Uwe
verifizierter Kauf

1,50€/1.4/12 - Anfangs recht angenehme, würzige und gut milde Cigarre, die ab der Hälfte stärker wird und manchmal leicht zum Schiefbrand neigt, ein paar mal mußte ich mit dem Feuerzeug nachhelfen, daß sie mir nicht ausgeht, da sie manchmal Tunnelbrand entwickelte. Der Zug war relativ fest, zum Ende hin besser.Eine leichte für Zwischendurch ist sie nicht. Ledrig, ölig und lecker süß. Für meinen Geschmach in der letzen Hälfte sogar zu viel des ganzen, aber über Geschmack läßt sich ja bekanntlich streiten. Gute 45 Minuten hält sie. Wiederkaufen??? das muss ich mir noch überlegen. Bin mal gespannt auf die größeren Formate...

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Francos
00.00.0000

Hat sehr guten Zug, typische kubanische Geschmaksnoten erdig - ledrig, leicht nussig mit mittelstarkem Aroma die kein Stress aufkommen läßt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
30.09.2019

Profilbild
Karl
2 Wochen Humidor. Wieder etwas schwerer Zug, nicht pfeffrig, leicht bitter. Aber bald ist der Geschmack gut. Vollgestopft, kräftig, Crema entwickelt sich. Asche nach 35 Minuten. Ab der Mitte schmeckt sie einfach richtig gut. Gegen Ende verliert sie komplett den Geschmack, wird scharf und bitter. Trotzdem eine gute Zigarre, ich hatte ein gutes Modell, das wird in diesem Preissegment sicher immer unterschiedlich sein. Als Alltagszigarre absolut tauglich, da man bei dem Preis auch mal eine Schlechtere akzeptieren könnte. 70 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.

WUNDERLUST
×