La Gloria Cubana Medaille d`Or No. 2

Produktgalerie
La Gloria Cubana Medaille d`Or No. 2
Kaufen

Medaille d`Or No. 2

 
Preis*
Menge
Einheit
La Gloria Cubana Medaille d`Or No. 2
€ 11.80

Ausverkauft
La Gloria Cubana Medaille d`Or No. 2
€ 295.00

Ausverkauft

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Diese Kisten stammen aus Juni 2014 und sind mit dem Fabrikcode ULA versehen. Wir könnten den Komplettbestand sofort, einfach und schnell an den ein oder anderen Kunden vor Ort verkaufen - wir möchten jedoch, dass möglichst viele Aficionados Gelegenheit haben diese Vitola zu verkosten.

    Im Sortiment seit
    05.07.2001
    Marke
    La Gloria Cubana
    Produkt
    Medaille d`Or No. 2
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    17.15
    Durchmesser
    1.71
    Format
    Dalias
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    43
    Länge Inch
    6.75
    Rauchdauer
    77
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Nobbys Cigarren
00.00.0000

Profilbild
Nobby
Eine schöne, eher milde Churchill mit dem Aroma von Café au lait. Sie zieht in der Regel gut und brennt gleichmäßig ab. Durchaus empfehlenswert.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
36 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Die Zigarre habe ich von einem Freund geschenkt bekommen. Ist eine gute Havanna. Preis /Leistung stimmt. Zug- und Abbrandverhalten ist sehr gut und gleichmässig. Sie weist ein sehr schönes Deckblatt aus, überhaupt macht schon die Optik einiges her. Der Geschmack ist kakao, nussig und erdig. Vielschichtige Aromenfülle. Ist sehr zu empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
orpheusblack
15.11.2019

Profilbild
orpheusblack
Was aus Cuba kommt ist ohne Frage immer gut. Da stellt sich nur noch die Frage des Preises. Außer bei dieser Zigarre! Preis/Leistung: fantastisch, Zug und Abbrand wunderschön und gleichmäßig, samtiges und festes Deckblatt in einem schönen Dunkelbraun, hervorragender Geschmack - nussig, rumig, erdig, Anfangs relativ stark, Mittig wunderbar leicht und , dann wieder stärker werdend, zu einem guten Roten am Sonntag Nachmittag diese Zigarre - was will der Mensch mehr

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
16 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Varaderos Humidor
00.00.0000


Varadero
verifizierter Kauf

ausgezeichnete Verarbeitung; luftet gut und brennt sauber ab; schon im Kaltzug ist eine enorme Aromafülle festzustellen, die sich beim Rauchen absolut bestätigt; bei einer leichten Dominanz von Kakao-Nuss-Aromen mit feiner Süße zieht die Zigarre alle Register des kubanischen Tabakgeschmacks; ein toller Smoke, der sein Geld absolut wert ist; sehr zu empfehlen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Eine elegante Dalia in dunklem Colorado, umschlossen von einer Jugendstil–Bauchbinde. Sie fühlt sich fest zwischen den Fingern an. So sehr, dass man sich um den Zug sorgen könnte. Diese Befürchtungen sind jedoch nach dem Anzünden schnell wieder ausgeräumt. Der Zug ist angenehm leicht und der Abbrand erfreulich gleichmäßig. Bereits nach wenigen Zügen ist man gewiss, dass sie eines vor allem nicht ist. Nämlich, wie häufig verbreitet, eine Partagas light. Ungemein erdig, zeitweise schwer zugänglich und vor allem mit nachdrücklicher Würze bei mittlerer Stärke. Wie so häufig, wenn Würzigkeit und intensive, kraftvolle Erdaromen im Vordergrund stehen, werden andere Aromen überdeckt oder kommen, wie hier Fruchtigkeit und Süße, leider viel zu kurz. Von daher fehlt es mitunter an Finesse und geschmacklicher Bandbreite. In Ihrer Gesamtheit ist die Médaille d`Or N° 2 sicherlich nicht schlecht, aber eben nicht unbedingt mein Geschmack.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
A04/06 Verarbeitung / Optik: Sauber verarbeitete Dalia, fest und gleichmässig gerollt, umhüllt von einem feinen, öligen Deckblatt. Eines meiner liebsten Formate.......... Zug / Abbrand: sehr guter Zug mit leichtem Widerstand / brennt auch ganz gut ab, nur ein wenig Schiefbrand war zu bemerken........... Geschmack / Aroma: Eine sehr milde Cigarre mit schwerem süsslichem Geschmack. Über den ganzen Smoke ist sie cremig und feinwürzig mit anfänglich fruchtigen Anklängen. Im weiteren Rauchverlauf kommen holzige Aromen dazu, untermalt von einem Hauch Cafe und Kakao........... Schärfe / Stärke: nie scharf / mittelleicht ........... Preisverhältnis: An sich eine gute Cigarre, ist mir aber ein wenig zu lieblich. 26ct/ccm (_c@_____)))~~ ~ ~

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Rheinhessenraucher
00.00.0000


anonym
Sehr schönes Churchill-Format.Luftet gut-tut gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
7 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Franks_Humidor
00.00.0000

für eine kubanische Zigarre recht mild, dennoch ein sehr ausgeprägtes, feines Aroma. Ein echter Genuss.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Piti´s Räucherkiste
00.00.0000

Profilbild
Piti
verifizierter Kauf

Da macht das Zigarre rauchen wieder richtig Spaß. Lieblingszigarre NR. 3.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 11
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

31.08.11 44/3, 1:43 h. Leichter süßwürziger Geruch mit fruchtiger Note, im Abbrand süßwürzig-fruchtig. Feste Konsistenz. Sehr angenehmer, würziger Start mit süßen Noten. Die Mitte zeigt sich leicht würzig und mit süßfruchtigen Noten. Das Ende ist wieder angenehm würzig mit feiner Schärfe und einigen Lebkuchennoten. Zug könnte besser sein, Abbrand sehr gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
slimshady
00.00.0000

Die Bewertung bezieht sich auf Zigarren, die 4 Jahre gelagert waren. Eine fein-aromatische Zigarre mit Fruchtnoten (tatsächlich bis zum letzten Drittel). Eignet sich gut für einen Sonntags-Nachmittag-Smoke.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Hasta La Victoria Siempre!
28.08.2010

Profilbild
The Cigar Aficionado
verifizierter Kauf

Erscheinungsbild/Geruch: Die Zigarre ist perfekt gerollt, wirk aber ein wenig grob und hölzern. Bei leichtem Druck ist sie allerdings überraschend weich und federt fast ohne Knistern sofort zurück in die ursprüngliche Form. Das Deckblatt hat einen eher dunkleren, saftigen rot-braun - Ton und ist zum Teil mit größeren Äderchen durchzogen. Dabei fällt der ein oder andere helle Fleck im Deckblatt auf. Die Zigarre duftet intensiv aromatisch, erdig, holzig und der kalte Zug ist wunderbar würzig. Zug/Geschmack: Der Widerstand beim Zug ist sehr gut und wie erwartet sind die ersten Züge kräftig, würzig und intensiv im Geschmack. Allerdings empfindet man schon nach kurzer Zeit eine gewisse Schärfe die sich über die gesamte Rauchdauer bemerkbar macht. Der Höhepunkt der Schärfe wird wie so oft im letzten Drittel erreicht. Asche/Abbrand: Die lockere grau-schwarz marmorierte Asche fällt etwas früh. Nicht ganz optimal, der leicht schräge Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
ignite_myself
00.00.0000


ignite_myself (andi)
Ich hatte mich auf diese zigarre gefreut: ich mag ihr aussehen (wobei ich ja eigentlich die eher dickeren formate bevorzuge), ich mag ihren namen und ich mag ihre leicht „schmuddelige“ bauchbinde, die nicht auf modern getrimmt wurde, sondern einen schön nostalgischen charme versprüht. Im kalten zustand angenehmer duft aber zurückhaltend. Im ersten drittel nuancen von vanille und trockenem stroh. Zieht zwar gut, aber geht schnell aus. Sie will beschäftigt werden, sonst neigt sie leicht dazu einzuschlafen. Ging nach dem ersten drittel aus; ich hatte nebenher etwas geschrieben, das gab ich dann auf und konzentrierte mich auf sie. Wenn man sie mit einigen kurzen zügen „wiederbeleben“ muß ist sie erstmal (zu) bitter. Sie fordert aufmerksamkeit (evtl. format-bedingt?), die sie bei einem preis von gut 10,- euro eigentlich auch erwarten darf. Im zweiten drittel nussig und etwas heller kaffee. Im letzten drittel dezent nach trockenem waldboden, dabei immer mild, mund könnte etwas voller sein. Kurz vor der bauchbinde dann auf den lippen etwas bitter, aber ansonsten immer noch mild. Passt wohl gut zu einem kaffee oder zu einem leichten süßen brandy, aber einen gehaltvollen whiskey bezwingt sie nicht. Ich war zwar nicht unbedingt enttäuscht, aber leider blieb sie hinter meinen erwartungen zurück und konnte mich, vielleicht auch nur wegen ihres brandverhaltens, nicht im ersten anlauf überzeugen. Die nächste werde ich nach 3-monatiger einlagerung verkosten, und sehen wie sie sich entwickelt hat; ich denke ihr potential ist noch lange nicht ausgeschöpft.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
StephanJoost
00.00.0000

eine meiner bisher qualitativ besten cubanischen Zigarren! Hervorragender Abbrand, etwas zu fester Zug(war aber noch o.k.), und schönes Äußeres. Die Verarbeitung war auch gut. Das Aroma war auch sehr angenehm, erdig, direkt, einfach sehr intensiv. Empfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Franks Cigars
00.00.0000

Super Geschmackserlebnis

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 38,7
Ausgabe: 2011-46