Montecristo Media Coronas (aus der Metallbox)

Produktgalerie
Montecristo Media Coronas (aus der Metallbox)
Kaufen

Media Coronas (aus der Metallbox)

 
Preis*
Menge
Einheit
Montecristo Media Coronas (aus der Metallbox)
€ 8.00

Momentan nicht verfügbar
Montecristo Media Coronas (aus der Metallbox) 5er
€ 38.80€ 40.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    18.02.2013
    Marke
    Montecristo
    Produkt
    Media Coronas (aus der Metallbox)
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    8.89
    Durchmesser
    1.75
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    44
    Länge Inch
    3.5
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



FXS
15.11.2019

Profilbild
notimeforbadcigars
Aktuell fische ich gerne auch mal unter den Kubanern - und so ist jetzt auch dieses kleine Format in meine Hände gefallen. Da mich die Half-Corona von H. Upmann schon begeistern konnte, wollte ich es an dieser Stelle auf einen Versuch ankommen lassen. Wo fange ich an? Ich hatte das Glück meine Hand noch auf eine ältere Charge legen zu können - und war sogleich positiv überrascht. In der Metallschachtel erwarten einen fünf kleine Schönheiten mit makellosen Deckblättern. Die Zigarren werden als "kleiner Smoke für Zwischendurch" vertrieben, aber hiermit kann man gut und gerne auch ein bisschen länger Spaß haben. Mich haben die kleinen mit ihrem selbst für Kuba sehr weichem und seidigem Rauch bestochen. Darunter verbergen sich eindeutig noch die markanten Noten Kubas. Was ich bemerkenswerterweise den gesamten Rauchverlauf über nicht einmal fand, war eine Pfeffernote. Somit ist dieses Stück für mich eine perfekte Frühstückszigarre: sanft, mild und auf leeren Magen .

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HumiJoe
12.06.2020

Profilbild
Don Miguel
Die geschwungene Schiebebox im unverkennbaren Montedesign. Enthält Mulden zur Fixierung der Puros gegen Wegrollen. Im Gegensatz zu den H. Upmann, ohne Zedernholzblatt. Geschmacklich bieten sie herbe Aromen, Säure, Süße, Kaffee, Frucht, Nuss, das Finale erdig mit schwarzem Kaffee. Das Zugverhalten war teilweise sehr schwer und der Abbrand durchweg schwierig. Zwei Exemplare hatten massiven Tunnelbrand. Trotzdem eine Kaufempfehlung, denn die Aromen bieten fast alles, womit die größeren Formate aufwarten. Für die kurze Cuba-Pause.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
8 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Homiedor
10.03.2021

Profilbild
MattiMcFly
verifizierter Kauf

Optisch vielversprechend, schöner braunton und wenig dicke Adern. Kaltgeruch wie frische Wiese. Kaltzug nach Gras oder Heu, mit Spur Pfeffer. Brandannahme perfekt, abbrannt neigt zum Schiefbrand, fängt sich aber Der beste Zugwiderstand einer Kubanerin seid Ewigkeit . Quasi perfekt. Vorhanden sind holzige, erdige Noten und Röstaromen sind auch vorhanden, alles mit leicht pfeffrigen Nachklang. Die angenehmsten kleine Kubanerin die bisher hatte. Liefert in allen Kategorien für mich tolle Ergebnisse. Zu empfehlen. Das spiegelt sich allerdings auch im Preis wieder, der für die Qualität nicht aber für die Größe gerechtfertigt ist (4/5)

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Diehl-o-mat
26.03.2020

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Aromatisch sowie im Zugbrand und Abbrand sehr gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
<Buena Vista>
27.03.2021

Profilbild
El Cattivo
verifizierter Kauf

Auf Empfehlung eines Freundes hin, habe ich mir vor mehr als einem halben Jahr so ne Schachtel besorgt und nun schon 3 Exemplare probiert. Die Media Corona startet pfeffrig, nach den ersten Zügen setzt eine cremige Süße ein. Die süße wird ab dem Ende des 1/3 zunehmend weniger und es gesellen sich Leder und Erde hinzu. Ab dem 2/3 tauchen Nuancen von Kaffee und Nuss auf. Später tritt überraschenderweise sogar noch eine Fruchtigkeit hinzu. Am Ende der Zigarre dominiert vor allem das Leder. Rauch ist ordentlich, Zugwiderstand ok, Abbrandverhalten war bei den ersten beiden Exemplaren top, die heutige neigte zum Ausgehen. Kuba-typisch handelt es sich um eine stärkere Zigarre, die man bis zu 45 Minuten genießen kann. Fazit: Ja die Empfehlung ist nicht schlecht, doch sollte ich meinem Freund vielleicht die Half Corona von Upmann empfehlen, ähnliche Zigarre zu einem besseren Kurs.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Grauchzone
18.10.2019

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Notiz für mich: Eingelagert: 17.10.2019 ---------------------------------

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
España
12.06.2019


DeeMaak
24.00

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Hias Stumpen
10.10.2018


anonym
verifizierter Kauf

Leider nicht optimal! Schief und Tunnel. Eingelagert! Muss noch liegen. Ab in Humidor. Nachtrag 10.10.18 Etwas gelagert und siehe da! Perfekter Abbrand! Was ein Genuss!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein