×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Montecristo Petit Tubos AT

Produktgalerie
Montecristo Petit Tubos AT
Kaufen

Petit Tubos AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Montecristo Petit Tubos AT
€ 11.00
Montecristo Petit Tubos AT 3er
€ 32.01€ 33.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Montecristo Petit Tubos AT 5er
€ 53.35€ 55.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Montecristo Petit Tubos AT 25er
€ 266.75€ 275.00
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Zwei Formate der Marke Montecristo werden ausschließlich in Tubos angeboten, die Montecristo Tubos und die Petit Tubos. Die Petit Tubos ist eine Mareva, eine kleine Corona. Das Format hat ein 42er Ringmaß (16,67 mm Durchmesser) bei einer Länge von 129 mm. Sie ist eine typische Vertreterin der Marke, mit kräftigen Röstaromen wie Kaffee, Kakao und Vanille und einem mittelkräftigen Tabakgeschmack. Sicher verpackt im Aluminium-Tubo, ist sie sowohl für den Transport in Mantel- oder Hosentasche bestens geeignet, sowie auch zur langfristigen Lagerung, die durch den Tubo zwar verlangsamt, aber auch intensiviert wird.

    Die Petit Tubos sind in 3er- und 5er Schachteln sowie in Kisten zu je 10 bzw. 25 Exemplaren erhältlich. Vergleichbare Formate sind die Bolívar Tubos No.2, die Cohiba Siglo II oder auch die Romeo y Julieta Petit Coronas.

    Im Sortiment seit
    16.06.2001
    Marke
    Montecristo
    Produkt
    Petit Tubos AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.90
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Marevas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.08
    Rauchdauer
    53
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Tagus Humidor
00.00.0000

Profilbild
Oliveira das Neves
Appearance-Excellent; Construction-Excellent; Wrapper Color-Colorado; Ash Color-Gray; Amount Smoked-75%; Draw-Perfect; Burn-Very good; Aroma-Excellent; Flavor-Excellent; Strength-Somewhat strong; General Impression-Excellent. Notes : Elegant, well constructed, medium to full bodied Havana. An enticing small cigar with an oily wrapper. It has a smooth draw and a rich aroma. While it has cinnamon notes as first it becomes meaty and leathery, with a touch of earthiness. A complex, rich smoke.Should age well.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Es gibt ketzerische Stimmen, die behaupten doch ganz einfach, diese Zigarre sei nichts anderes als eine N°4 im Tubos. Kann ja gar nicht sein, denkt man sich angesichts des Mehrpreises für die Petit Tubos gegenüber der N°4 von € 3,20. Nach einigen Verkostungen würde ich sagen:" Kann doch sein." Äußerlich nicht von einander zu unterscheiden, sind auch geschmackliche oder aromatische Verschiedenheiten kaum wahrzunehmen. Wenn überhaupt, dann erscheint die Petit Tubos etwas stärker, wie sie auch manchmal ab der Hälfte zu gelegentlicher Schärfe neigt, was aber im Rahmen der üblichen Abweichungen innerhalb der selben Zigarren liegen kann. Ansonsten gestaltet sie sich, wie ihr siamesischer Zwilling, ausgewogen, weich & mit der ganz eigenen Aromenmischung von Montecristo, bestehend aus fruchtig-süßen Noten, zarten Röst- und Waldaromen. Ebenso wenig gibt es nennenswerte Abweichungen in der Qualität. Zug, Abbrand & Aschebildung sind von bester Beschaffenheit. Etwaige sonstige Unterschiede? Absolute Fehlanzeige. Bis auf – eben – bis auf den Tubos und wem dieser keine € 3,20 wert ist, nimmt einfach die gleiche Zigarre unter der Bezeichnung N°4.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Conan Premium
28.07.2019

Profilbild
Conan
Kubatypisch holzig, erdig mit Toastnote, in Rauchverlauf immer wieder Espressonoten erkennbar. Perfekte Verarbeitung, gleichmäßiger Abbrand, auch kubatypisch durch die feste Rollung höherer Zugwiederstand und nicht so viel Rauch. Mittelkräftig und zum Ende hin (für den Preis zu früh) recht bitter. Hätte mir mehr erwartet bei dieser Marke, Zu wenig Raucherlebnis für zu viel Geld!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
*** Meiner ***
00.00.0000


anonym
Sehr guter Zug und Abbrand. Gutes Aroma und nicht zu stark. Für das Gebotene viel zu teuer. Tubo und Zigarre sehr gut im Aussehen und Qualität. Rauchdauer ca. 45 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
09.01.2019

Profilbild
Peanuts
Erstanden und geraucht in der Zigarrenlounge des Lanzerac in Stellenbosch, Alter unbekannt. Beim Öffnen des Tubo begegnet mir ein feinwürziger, süßlich holziger Duft, sehr fein. Die Zigarre ist makellos verarbeitet und lässt sich gut anschneiden. Kaltzug etwas schwer, aber schon mit schön würzig nussigen Aromen. Nach dem Entzünden ist sie geschmacklich gleich präsent, mit ganz dezent gepfeffertem Holz. Der Geschmack entwickelt sich über süßlich nussige Aromen zum Holz, über dunklen Kakao mit Espressonoten hin zu würzig toastiger Erde. Sie wird im Verlauf schwerer, stärker. Ein schöner Spätnachmittags-Smoke mit einem leichtem Whisky (Aberlour 12 Jahre) dazu. Hat gut gepasst. Abbrand annähernd tadellos, leichter Schiefbrand im ersten Drittel korrigierte sich von allein. Rauchdauer knapp 70 Minuten. Klare Empfehlung, schöne Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
kust 12
00.00.0000


kust
verifizierter Kauf

01.01.12 52/2, 1:03 h. Würziger Geruch mit Holznoten im kalten, würzig er im warmen Zustand. Angenehm würziger Geschmack mit feiner Schärfe, zur Mitte schar fruchtig-würzig zeigt sich das Ende arg scharf mit würzigen Noten. Zug gut, Schwächen im Abbrand.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Franks_Humidor
00.00.0000

Mildere, aromatische Zigarre. Deutlich besser als ihre größere Schwester. Das Aroma wird mit etwas weniger Schärfe transportiert, auch der Zug ist in aller Regel etwas besser. Eigentlich eine gute Einstiegs-Havanna.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Haupt-Humidor
01.05.2016

Profilbild
Christian72
Gute Verarbeitung. Anfangs leichter Schiefbrand, im Verlauf jedoch gleichmäßiger Abbrand. Zugverhalten sehr gut. Von Anfang an ein angenehmer, leicht süßlich, würziger Geschmack mit Nuancen von Leder und Erde, der konstant bis zum letzten Drittel durchgängig und gleichmäßig erhalten bleibt. Eine milde und doch, oder gerade deswegen, sehr leckere Zigarre. Rauchdauer ca. 40 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lemos_Ziggikiste
20.04.2016

Profilbild
Lemo
Zum Aroma kann ich nicht viel sagen, dafür bin ich noch nicht weit genug mit meinem Gaumen, aber von den sechs Exemplaren, waren 3 verklatscht. Sie gingen demnach oft aus, ließen sich schlecht ziehen und qualtem kaum, sehr ärgerlich. Aber das ist scheinbar bei aktuellen Kubanern keine Seltenheit, auch eine Partagas Mille Fleur und zwei Cohiba Siglo 2 waren auch viel zu stramm gedreht. Wenn man mal ein Exemplar hat, welches top gedreht wurde, ist die Zigarre einfach toll. Typisches Kuba Aroma, erdig, leicht ledrig, nicht zu stark und kaum Pfeffer.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Mild und mittelstark
02.01.2015

Profilbild
Daniel Nawu
verifizierter Kauf

Ein Exemplar habe ich von einem befreundeten Paar zum Geburtstag geschenkt bekommen. Gekauft im lokalen Fachhandel. An kubanische Zigarren habe ich mich seither - bis auf die Flor de Cano Selectos und diverse kleine Formate von Romeo y Julieta - nicht heran getraut. Insofern war es ein mutiges Experiment. Der Tubus mit aufgesteckter Kappe machte schon einen guten Eindruck. Die Zigarre selbst ohne Frage auch. Sehr edel verarbeitet. Mir gefiel gut, dass der Geruch des Zedernholzblattes aus dem Tubus schön präsent war. Also raus auf den Balkon und das Ding gebührend getoastet. Ein herrlicher Geruch. Vom ersten Zug an war das Aroma - soweit ich das als Anfänger beurteilen kann - intensiv, aber nie unangenehm. Grandios! Kein Kratzen im Hals. Perfekter Abbrand, gelegentlich ein klein wenig schief, perfekter Zug. Und trotz des verhältnismäßig kleinen Formates etwas mehr als eine Stunde Rauchvergnügen. Die ist definitiv ihr Geld wert und auch für Liebhaber von eher milden Zigarren wunderbar. Gerade als Einstieg in die kubanische Geschmackswelt, denke ich. Hängt und steinigt mich, wenn ihr wollt, aber zu der Zigarre passte das Red Bull perfekt. Ich könnte mir auch einen Capucchino aus einem mittelkräftigen Espresso vorstellen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Wohlis Cigarrenkiste
00.00.0000

Profilbild
SirWohli
Die Petit Tubos sind wie fast alle Montecristo Puros schön verarbeitet und lassen sich sehr angenehm rauchen. Die Aromen gehen deutlich in Richtung Cacao und waldige Hölzer, später werden sie von ein wenig Leder und Pfeffer begleitet. Die Zigarre zeigt nun auch erdige Noten. Insgesamt komplexer Geschmack, der aber Erfahrung beim Erschließen abverlangt. Dies allerdings hat die Petit Tubo der Montecristo No. 4 voraus. Rauchdauer: 70 min.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Feuer & Flamme
03.06.2012

Profilbild
muck
9,20 €. Typische Cubanote, Abbrand gut, geschmacklich für mich zu stark. Dies ist die dritte Montecristo die ich probiert habe, jeweils ein anderes Format: Alle drei waren nicht mein Fall. Schon gar nicht bei dem Preis. Da bekommt man von anderen Anbietern besseres.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Sa Calobra
00.00.0000


Sa Calobra
Eine sehr schöne und fein verarbeitete Cigarre umhüllt von einem dunklen Deckblatt. Verpackt in einem elegantem Tubo. Unangezündet zeigt sich die Mareva ähnlich der Tubos AT, kräftige Noten von Erde und Kaffee lassen sich finden, leicht süsslich. Angezündet legen sich voll erdige Aromen am Gaumen fest, Ledernoten kommen hinzu, abgerundet wird das Bild von leichter Schärfe, gegen Ende wird sie etwas rustikaler. Bitter wurde sie nicht. Auch der Zug und das Abbrandverhalten gaben keinen Grund zur Klage. Eine schöne Cigarre, leider schmerzt der Preis etwas.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cubanische Qualitäten
31.12.2019

Profilbild
Mütherich
* Eingelagert am: 06.08.2016 * Preis Cent: 1000 * Indoor getestet am: 31.12.2019 * Begleitendes Getränk: Kaffee * Aussehen: Gut – recht grobes Deckblatt, farblich sehr gleichmäßig * Banderole: Gut – perfekt verklebt * Kalt Duft: Zedernholz und Pfeffer * Kalt Geschmack: Feuchter Waldboden – holzig, erdig, leicht modrig * 1.Drittel: Typischer Montecristo Geschmack. Kreisrunder Abbrand. Aromatisch. Schöne Zedernholzaromen * 2.Drittel: Sehr leckere Röst und Kakao Aromen. Kein Pfeffer * 3.Drittel: Überwiegend holzig und erdig. Macht satt. Fast schon würzig * Geschmack: Schmeckt gut, aber im PLV bietet sie mir zu wenig * Geraucht in Prozent: 100 * Rauchdauer in Minuten: 56 * Farbe der Asche: Dunkelgrau * Konsistenz der Asche: Fest * Nachgeschmack: Holzig und angenehm * Raumduft: Mild, holzig, Kuba typisch * Kommentar / Gesamteindruck: So schmeckt Montecristo, aber ich würde eine No. 2 bevorzugen

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Karl Werners Notitzblock
25.10.2019

Profilbild
Karl
Eingelagert 15.6.18 / geraucht 30.5.19 / 11,00 Nussig, Mandel, Tabak. Direkt Crema, trotzdem kräftig. Die Asche fällt nach 20 Minuten. Später ist sie etwas rau, süßer Tabak - klasse. Die Rauchdauer beträgt 60 Minuten, der Abbrand ist perfekt. Eine tolle kleine, viel zu teure Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.