×
Seit dem 01.07.2020 haben wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.), gesenkt

Partagas Lusitanias

Produktgalerie
Partagas Lusitanias
Kaufen

Lusitanias

 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Lusitanias
€ 19.30

Momentan nicht verfügbar
Partagas Lusitanias 10er
€ 187.21€ 193.00
-3% **
Momentan nicht verfügbar
Partagas Lusitanias 25er
€ 468.03€ 482.50
-3% **
Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    21.06.2001
    Marke
    Partagas
    Produkt
    Lusitanias
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    19.41
    Durchmesser
    1.94
    Format
    Prominentes
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    49
    Länge Inch
    7.64
    Rauchdauer
    101
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Oliver´s Zigarrenkiste
00.00.0000


OLIVER F.
Wow!!! Was eine Offenbarung!!! So lang kann Cuba schmecken. Unbedingt zu empfehlen, leider zu teuer für den alltäglichen Gebrauch. Habe jetzt eine aus dem Kabinett im Humidor liegen und gebe ihr genug Zeit zu reifen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
46 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Don Alejandro
04.11.2010

Profilbild
Don Allejandro
Sehr schöne Zigarre für die Zeit wenn man Zeit hat. Die Lusitanias hat mit die besten Aromen, die ich je bei einer Zigarre erleben durfte. Geschmacklich eine 1+. Was allerdings bei dem Preis erheblich nervt ist der phänomenale Schiefbrand und das regelmäßige Ausgehen. Ansonsten wäre sie zu gut!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
30 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
casagrande
00.00.0000


casablanca
verifizierter Kauf

Eine echte Dame will entdeckt, erobert werden. Ihr Herz fliegt einem nicht einfach so zu, man muss es sich verdienen. So auch die Lusi, beginnt relativ mild (für eine Partagas), fast schüchtern wie ein Mauerblümchen und ohne wirklich zu begeistern. Fest gerollt, sehr schöner Decker mit fast rötlich-ocker-brauner Farbe, sehr gut verarbeitet. Der Abbrand ist zwar oft nicht perfekt, aber ausreichend, der Zug, über die Länge, manchmal etwas mühsam - da scheint sie einen zu testen, ob man ihrer Gunst auch würdig ist. Erst im 2. Drittel fängt sie an mit einem zu reden und man geniesst ihre erdige Würze und ihr nussiges, zart süsses Aroma. Aber jetzt beginnt sie erst richtig, einen in ihren Bann zu ziehen, sie zieht alle Register ihrer Verführungskunst und ob man will oder nicht, man verliebt sich Hals über Kopf in sie. Gegen Ende hat sie dann leichtes Spiel, lässt die Aromen einfach würziger und den Geschmack kräftiger und erdiger werden und bevor man es bemerkt, ist man ihr mit Haut und Haaren verfallen. Und wenn sie einen einmal so weit gebracht hat, dann ist der haarige Preis auch schon egal, Hauptsache man kann sie wieder sehen.... 22,4ct/ccm

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
27 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Oscar
00.00.0000


Oscar
verifizierter Kauf

(194 x 19,4mm für 12,30 Euro , Aroma 5/5, Stärke 4/5) Fängt recht mild an, dann aber stärker und würziger ohne scharf zu werden! Perfektes Deckblatt & Top Verarbeitung. Ein absolutes Highlight!!! Rauchdauer 90min., 08/05

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
25 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuba Zigarren
00.00.0000


anonym
Diese Havanna, mit ihrem sehr ansprechenden Deckblatt, ist für Aficionados einer sich leicht, aber konsequent steigernden Cigarre. Beginnt für eine Cubanerin für eine Partagas relativ mild und wird zum Schluß stärker. Zum Rauchen braucht man Zeit, Muse und Einfühlungsvermögen, um auch alle Nuancen wirklich genießen zu können. Der Name Partagas hält was er verspricht. Die hervorragende Verarbeitung garantiert perfektes Rauchvergnügen für rund 120 Minuten. Für Liebhaber von den schwereren, volleren und erdigeren \"Partagas-Aromen\" in einer leicht milderen Ausführung ein wahres Vergnügen. Nachtrag 19.02.2006: Habe seit rund einem Jahr mehrere Stück eingelagert. Mal schauen, was der Reifeprozeß bringt.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
max Capacity
30.11.2014

Profilbild
Don B.
Habe mit 2 Freunden eine Kiste in der Casa del Habano in der alten Partagas Fabrik in Havana gekauft. Geraucht haben wir die dann auf unserem Balkon in einer Casa Particulares in Havana Viejo mit einem Santiago Rum 11y (my favorite). Eine lange und üppige Zigarre. Die Verarbeitung ist top. Abbrand fantastisch, Geschmack: wow! Cuba pur! ledrig, süss/salzig, komplex! Mittlekräftig und weniger stark als die Partagas Salomones, D4 oder P2. Schwierig zu sagen, ob es nur wegen dem Havannaambiente so klasse war! Habe letzte Woche dann eine im Garten in der Schweiz (8°C) gustiert und...immer noch begeistert. Ich halte meine Cubano's bei 68% RH. Ab 75% hat eis bei den längeren Cubanos doch öfter Zugprobleme. Eine ganz spannende Cigarre, grosses Format, 90-120 Minuten Rauchvergnügen vom Feinsten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
19 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
verifizierter Kauf

Cuba pur - vorausgesetzt, die Torcedores haben einen guten Job gemacht & die Qualitätskontrolle war nicht wieder im sozialistischen Tiefschlaf. Dann gehört die Lusitania aus gutem Grund in den Kreis der legendären Havannas. Einem milden, beinahe zögerlichen Beginn folgen ab dem zweiten Drittel intensive Wald- und Gewürznoten, eine zunehmende Würzigkeit und im Finale ein geradezu aromatisches Bombardement. Füllig, mit überragender geschmacklicher Substanz, ausgeglichen und großer aromatischer Entwicklung. Trotz einer Rauchdauer von gut zwei Stunden besteht niemals die Gefahr, dass sie langweilig werden könnte. Die Stärke ist dem Format angemessen, jedoch ohne jegliche Aggressivität, der Duft wahrhaft reichhaltig. Eine Havanna, wie gemacht für den krönenden Abschluss eines exquisiten Essens oder einfach für die schönen, besonderen Momente im Leben.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Lagerist
08.04.2019

Profilbild
Kistenlagerung
verifizierter Kauf

Eine kräftige und ausgesprochen delikate Zigarre mit erstklassiger Verarbeitung und epischem Rauchverlauf. Frische Exemplare dieser Zigarre sind mitunter ein einziges Ärgernis - Tunnelbrand, Schiefbrand, miserabler Zug, kaum Aroma ... Liegen lassen und gedulden! Am besten zwischenzeitlich komplett vergessen. Denn diese Zigarre wird grandios - Creme, Erde, Gewürze, Kaffee, Leder ... die Aromapalette ist schier grenzenlos. Durch die Länge der Lagerdauer bis zur allmählichen Reife (+3 1/2 Jahre ab Boxing) ist hier die Kabinettversion klar vorzuziehen. (Holzkisten ohne Papiereinlage sind immer besser geeignet zur Langzeitlagerung - keine Bildung von Milben oder Geschmacksverfälschung durchs Papier).

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Michaels Zigarren
00.00.0000


anonym
Meine Liebste Doppel-Corona, ein sehr guter "Seelentröster" nachts um eins. Die Kiste ist von '98 und ich habe nur sehr gut verarbeitete Exemplare erwischt. Anfangs ist die Zigarre eher mild, doch nach 5-7 cm wird sie stärker und es stellt sich ein ganz eigener Geschmack ein. Sie lässt sich lange sehr angenehm rauchen, bis man sich fast die Finger verbrennt. Am besten ohne alkohlische Getränke, wenn dann vielleicht mit einem Sauternes oder Jurancon, alles stärkere lenkt nur von ihr ab. Für das gebotene geht der Preis mehr als in Ordnung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
15 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
LusitaniO
00.00.0000

Profilbild
lusitanio
Die ganz großen Drei: Lusi, Punch DC, SLR DC. Die gute alte Lusi ist aber vielleicht die am wenigsten aufregende von Allen - sie ist milder geworden und scheint am wenigsten von Lagerungseinflüssen zu profitieren. Immer noch ziemlich stark und erdig, aber weniger "umwerfend" durch Geschmack uns Stärke. Im Bereich Erdig&Stark bietet die Boli Coronas Gigantes mehr. Dennoch eine "große DC".

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
14 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Adler
00.00.0000

Profilbild
Robert Volk
verifizierter Kauf

Eine stattliche Cigarre! Doch schon die Raumnote offenbart, was der Raucher Empfindet: für `ne Cuba-DC ungemein leicht. So leicht gar, dass ich geneigt bin das Feffer-Aroma ohne "P" zu beschreiben. Dieses wird dezent von erdig-ledrigen Kaffee-Aromen begleitet. Die richtige Cubanerin für Dom-Rep-Fans, die mal `ne (zu teure) Havanna smoken wollen. Die Lusi sieht klasse aus, luftet passabel, brennt leicht ungleichmäßig und hat etwas zu lockere Asche. Leider geht sie auch noch leicht aus. Enttäuschende 100 Minuten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
12 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Arno's Best Smoke
00.00.0000


anonym
verifizierter Kauf

Eine sensationelle Zigarre! Am Anfang mild und komplex, bald aber stärker und kräftiger. Zuletzt fast ein wenig zu gewaltig. Aber in jeder Phase mit eigenen typisch kubanischen Geschmacksnoten. Nebenbei brannte sie bis zum letzten Drittel problemlos und gleichmäßig. Hervorragender Zug! Gehört dauerhaft in meinen Humidor. PROMINENTE - 7 5/8" x 49 (194 x 19.45 mm) #180604#12,30#

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
11 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
indio
00.00.0000

Profilbild
indio
verifizierter Kauf

Für eine Cubanische und auch noch Partagas Zigarre erstaunlich mild. Sehr gutes Zug- und Abbrandverhalten. Stattliches Format (= Doppel-Corona. Die sehr gute Qualität macht auch den Preis durchaus akzeptabel. Immer mal wieder, wenn es etwas besonderes sein soll.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Experimentallabor
09.11.2018

Profilbild
Der Ödd
Nach der 8-9-8 ist die Lusitanias meine zweite Partagas und ich komme zum gleichen Ergebnis: eindimensional, flach und langweilig. Die vielgepriesene Aromenfülle ist an meinem Gaumen unbemerkt vorbeigegangen. Zugegeben, die Zigarre rauchte sich prinzipiell tadellos und war bis zum Ende hin sehr mild. Aber viel Geschmack hatte sie nicht. Die typische Ledrigkeit habe ich wahrgenommen, sonst so gut wie nichts. Trotz drohender Bezichtigungen der Blasphemie gebe ich dennoch zu Protokoll, dass sogar eine leichte Zigarettennote enthalten gewesen ist. Von Kaffee, Kakao oder Röstaromen habe ich nichts mitbekommen. Dafür ein leichtes Ziehen in der Leistengegend, als es ans Bezahlen ging. Die Qualität der Tabake spiegelt sich jedenfalls in den fast zwanzig Euro, die sie kostet, nicht wider. Da hilft es auch nichts, dass es sich um eine der ältesten Zigarrenfabriken Cubas handelt. Mehr als den großen Namen raucht man dabei meines Erachtens nicht. Das war definitiv meine letzte Partagas.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peter
00.00.0000

Perfekt gemacht,guter Brand,sehr aromatisch.Nach den ersten Zentimetern entfaltet sie ein Aroma, das mich ziemlich beeindruckt hat. Nur rauchen,wenn man wirklich Zeit hat.Für mich bislang die beste Havanna,die ich verköstigt habe.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
9 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • Punkte: 43,8
Ausgabe: 2011-13
  • BK: 90
Ausgabe: 04/2013
  • Stärke: 18 von 20
  • Zugverhalten: 5
  • Aromadichte: 5
Ausgabe: 03/2008
  • Stärke: 4
  • Rauchdauer: ca. 2 Std.
Ausgabe: 06/2008
  • Aroma: 3
  • Stärke: 3
  • Rauchdauer: ca. 1 Std. 30 min.
Ausgabe: 02/2011