Partagas Maduro No. 3

Produktgalerie
Partagas Maduro No. 3
Kaufen

Maduro No. 3

Verkaufsmenge limitiert auf 2 Zigarren!
 
Preis*
Menge
Einheit
Partagas Maduro No. 3
€ 14.10

Momentan nicht verfügbar
Partagas Maduro No. 3 25er Kiste offen
€ 352.50

Momentan nicht verfügbar

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Partagás Maduro No. 3 ist das dritte und größte Format der Serie. Es wird hier ebenfalls zum ersten Mal angeboten. Der Produktionsname (Vitola de Salida)  ist identisch mit dem Verkaufsnamen (Vitola de Galera). Die Länge beträgt 145 mm bei einem Ringmaß von 50. 

    Im Sortiment seit
    15.03.2018
    Marke
    Partagas
    Produkt
    Maduro No. 3
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    14.61
    Durchmesser
    1.98
    Format
    Maduro No. 3
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    50
    Länge Inch
    5.75
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Peanuts
27.10.2019

Profilbild
Peanuts
Die Maduro Nr.3 sieht echt gut aus, schönes, ölig dunkles Deckblatt, sauber verarbeitet. Zwei Anillas, die den Look auf schöne Weise veredeln. Sie duftet süß, erdig, ein wenig nach brotigem Sauerteig. Der Duft macht Appetit. Angeschnitten angezündet, qualmt. Und schmeckt gleich wie Maduro schmecken muss. Der Sauerteig ist da, Holz, Nuss und Erde dazu. Sie will in Gang gehalten werden, droht fast auszugehen, wenn man mal eine Minute nicht zieht. Zum zweiten Drittel kommt etwas Kakao, Milchkaffee obendrauf und ein Hauch weißen Pfeffer. Interessant und lecker. Dann wird es etwas würziger, die Süße spielt mit der Würze. Irgendwie präsent aber doch verhalten entwickelt sich der Geschmack. Sie kann mehr, ist eben doch sehr jung. Gegen Ende des zweiten Drittel nimmt die Stärke zu, der Geschmack wird erdiger, mit ein wenig herbem Leder.die Süße weicht etwas salzig-saurem Beigeschmack. Zum Glück habe ich vorher gut gegessen, denn der Nikotingehalt steigt stark an. Das Letzte Viertel, leichter Schiefbrand muss einmal korrigiert werden, das Deckblatt scheint recht träge mitzubrennen. Sie wird etwas schärfer, eine leichte Bitternote kommt auf. Die letzten zwei Zentimeter sind nichts mehr, ich lege sie ab. Fazit: Eine schöne Zigarre, ein wenig ungestüm durch ihr junges Alter. Sie kann ein wenig Lagerung vertragen. Trotzdem klare Empfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Cuba Stock
27.10.2019

Profilbild
Peanuts
Keine Bewertung, nur eigener informativer Kommentar: noch 2 von 3 Stück Boxdate Jul 2019 Gekauft Casa Nürnberg 22.10.2019

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein

WUNDERLUST
×