×
Ab dem 01.07.2020 senken wir die Mehrwertsteuer für alle Produkte, die keiner Preisbindung unterliegen (z.B. Humidor, Pfeifen, Feuerzeuge, usw.)

Punch Coronations AT

Produktgalerie
Punch Coronations AT
Kaufen

Coronations AT

 
Preis*
Menge
Einheit
Punch Coronations AT
€ 6.90
Punch Coronation AT 25er offen
€ 167.33€ 172.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Im Sortiment seit
    28.08.2002
    Marke
    Punch
    Produkt
    Coronations AT
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    13.02
    Durchmesser
    1.67
    Format
    Marevas
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    42
    Länge Inch
    5.125
    Rauchdauer
    51
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



Klaus B.
17.01.2014

Profilbild
Sommerabend
Die Punch ist eine gut verarbeitete Zigarre mit durchgängig einheitlichen cremigen Aromen von Holz, Erde und Holunder. Zum Schluss kommt ein wenig Pfeffer hinzu. Insgesamt ein angenehme kubanische Zigarre mit der Milde einer Dom.-Zigarre. Hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
20 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Dario's Humidor
07.04.2017

Profilbild
Darío
guter Zug, gute Verarbeitung - bei den Aromen wäre etwas mehr von allem noch schön... Da gibt's bessere in dem Format und zum gleichen Preis (H.Upmann, Hoyo, Partagas, RyJ...) Wenn eine Punch dann lieber etwas mehr bezahlen und die "Punch" geniessen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
17 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
El Rey
03.08.2015

Profilbild
Barrique & Zeder
Konnte mich weder geschmacklich noch in Sachen Verarbeitungsqualität überzeugen. Die Hoyo de Monterrey Coronations AT ist bei gleichem Preis und gleicher Größe um Welten besser!!... ausführlich: www.barriqueundzeder.com

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
10 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
cody
00.00.0000

Profilbild
anonym
Geschmack mittelstark, Aroma Tropenolz/typisch Havanna etwas scharf und kratzig vor allem zu beginn, dann vom aroma her ganz passabel, raus aus dem tubo hinein in den humi, je länger sie dort liegt umso besser wird sie!!!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
A.P.69.
05.09.2018

Profilbild
Diese Zigarre habe ich in Turkei Duty Free Shop gekauft. Verarbeitung war gut. KZ optimal. KG Holz Geschmack. Flammen Annahme war gut. Keine schärfe am Anfang .Sehr feine und milde Zigare. Geschmacklich war sie richtig lecker. Erde und Leder war richtig enorm zu spüren. Im zweiten Drittel leichte Aromen nach Holz und Nuss. Abrand war gut. Rauch Dauer ca 45 min. .Sehr gute Zigare für zwischen durch. Beim rückt Flug habe ich mir eine Kiste zugelegt. Von mir Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Chromatikers Humidor
19.09.2017

Profilbild
Chromatiker
Optik: gut ; Kaltduft: Gras + Heu ; Rauchduft: Cubergeruch gerösteter Kaffee auf Holz ; Luftet : perfekt ; Abbrand: eins mit Sternchen ; Stärke: Kräftig ; Aroma+Geschmack: gut bis sehr gut ; Aroma am Gaumen bleibend: angenehmes Mundgefühl mit Toastiger Würze mit Holz und ganz viel Leder (nicht ganz so meins) ; Sonstiges: Super Duft - feste Asche - gutes Rauchvolumen ; Leider: ab Ende 2/3 stark lederlastig ; Hitzeentwicklung ab 2/3 >>Bitterkeit auf den Lippen Fazit: guter Smoke (50 Min) - so schmeckt Cuba ; gerne wieder - Preis gerechtfertigt gut

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Foretitude
15.03.2020

Profilbild
Dos aficionados
Die Punch Coronitas Tube zeigt sich ordentlich verarbeitet. Nach dem Anzünden zeigen sich bald sehr schöne aromatische Noten nach Holz, Gewürzen und Erde. Diese werden im weiteren Verlauf von Röstaromen, Gras und Leder und ein wenig Pfeffer begleitet. Die Zigarre nimmt ab der Hälfte deutlich an Kraft zu, ist aber insgesamt als mittelkräftig zu bewerten. Trotz der ausgewogen aromatischen Aromen hinterlässt diese Zigarre bei mir keinen guten Eindruck, weil sie viel zu stramm gewickelt war, ich wegen des extrem hohen Zugwiderstandes mehrmals nachfeuern und auch bohren musste. Auch hier habe ich noch einige eingelagert, werde diese Rezension ggf. korrigieren. Update15.03.: Tatsächlich revidiere ich meinen gestrigen Eintrag, die heute gerauchte Punch zeigt ein vorbildliches Zug- und Abbrandverhalten.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
HH-Humi
09.06.2014

Profilbild
Aleckz
Die Punch Coronations ist eine Petit Corona welche ich im Rahmen des CW Cuba Samplers erworben habe. Meine Erwartungen waren nicht zu gering und rückblickend muss ich sagen, sie wurde diesem wundervollen Pfingstmontag Morgen nicht gerecht. Ich hab die Zigarre als zu 'nichtssagend' und eintönig/langweilig empfunden. Der Preis ist an sich in Ordnung, leider wurde offensichtlich auch an Spannung/Geschmack gespart. Kein schrecklicher smoke, aber ihrem Namen wird sie nicht gerecht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
4 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bisher probiertes...
18.08.2016

Profilbild
anonym
Das Deckblatt war weder besonders dunkel, noch besonders hell, sowie nur dezent ölig. Aber das schwankt bei den Kubanern zum Teil ja sehr stark... Zugwiderstand war gut, der Abbrand hätte besser sein können. Die Asche war ziemlich dunkel. Mein Exemplar war knapp über zwei Jahre alt. Die Aromen waren sehr Kuba typisch. Erde und Leder, etwas Zedernholz und dezent würzig. Creme und Süße konnte ich nicht festestellen, das kommt vielleicht noch im Alter. Im direkten Vergleichm würde ich die Partagas Super Partagas oder die Upmann Majestic bevorzugen. Im Geschmack leicht überlegen und deutlich bessere Preis-Leistung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Kraxel_Bub
00.00.0000

Profilbild
Heiko.V.
Hmm.Muss mich zugegebenermaßen über einige Bewertungen dieser Zigarre wundern.Optisch ist sie eine schön Verarbeitete Corona Zigarre mit einem einheitlichem feingerippten Colorado Deckblatt.Relativ fest gerollt.Kalter Geruch leicht grasig/holzig.Angezündet durchweg holzig mit Nuoncen in richtung Mandel und Kaffee.Zugegeben ist es nicht die \"Aromabombe\" aber für den Preis bietet sie schon mehr als einige andere Kandidaten.Zug und Abbrand waren im ganzen gut.Weder Bitterkeit noch Schärfe begleiteten den Rauchverlauf.Eher eine leicht pfeffrige Note.Im ganzen fur den Preis ganz O.K. Gesamtnote gut / ++

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Fumolento
00.00.0000


Fumolento
Wer sich vorsätzlich oder fahrlässig für den Smoke einer Coronation AT entscheidet, wird mit Langeweile nicht unter 45 Minuten bestraft. Geschmacklich ist diese Havanna schlichtweg unbeschreiblich, denn sie ist weder stark noch schwach, weder zart noch bitter, weder salzig noch würzig oder scharf – sie ist ganz schlicht und ergreifend frei von Aromen jeder Art. Zugegeben, das Ding raucht, aber dass war es dann auch schon. Aufgrund dieser perfekten Neutralität passt sie zu allem oder - dieses in besonderer Weise - zu gar nichts. Also alles nichts. Trotz und gerade wegen einiger wiederholter Versuche in der irrigen Annahme, dass diese Beurteilung vielleicht doch nicht zutreffen möge, bleibt am Ende die ernüchternde Feststellung: Das Aufregendste an dieser Zigarre ist die Gestaltung des Tubos und dafür sind € 5,60 ein klein bisschen zu viel….

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
N's Favourites
00.00.0000

Ausgesprochen angenehm zu rauchen. Gutes Brandverhalten und durchgehend angenehmer, recht milder Geschmack. Gerade auch aufgrund des ausgesprochen guten Preis-/Leistungsverhaeltnisses wuerde ich diese Zigarre jederzeit wieder kaufen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Steffhumi
06.03.2018

Profilbild
Sonnenbrand
Gut Rauchbare kleine Zigarre. Insgesamt dezente Aromen. Etwas mehr creme und/oder etwas süßes hätten ihr noch gut gestanden. So leider kein besonderes Erlebnis, aber solide Zigarre.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Bogdan's Coolidor
10.04.2017

Profilbild
Bogdan Cepeu
Seit 31.12.2016 in mein Humidor. Erwartete Aromen: Erdig, Holz, Pfeffer. Am 08.04.2017 geraucht.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Paralexis
19.01.2015

Profilbild
Paralexis
Habe die Zigarre seit Anfang Mai 2014 ohne Tubo im Humidor gelagert, zusammen mit ein paar Bolivars und Partagás vergleichbarer Größen. Geraucht bei einem sonnigen kalten Feldspaziergang mit mäßigem Wind (daher keine Angaben zum Raumduft :-)
Kaltgeruch unaufdringlich nach Heu und etwas Stall, Verarbeitung ist sehr gut, Zugwiderstand optimal, sehr gute Flammannahme. Die ersten Züge schmecken angenehm nach Zedernholz und nach Leder, dies erfreulicherweise nicht zu intensiv.

Das liest sich so überaus positiv runter, ist aber leider auch schon alles. Denn die Zigarre entwickelt sich nicht. Ich habe mich tatsächlich über einen kleinen „kubanischen Schiefbrand“ zwischendurch gefreut, der sich auch geschmacklich bemerkbar machte. Lediglich ein kleiner Sweet Spot auf den letzten 12 mm der von der Bauchbinde befreiten Zigarre sorgte nochmal für etwas Abwechslung.

Fazit: Eine gute Zigarre, geschmacklich und optisch/haptisch nix zu beanstanden. Meiner Meinung nach besser als RyJs oder Montes. Leider aber auch etwas langweilig. Etwas mehr Temperament darf ruhig sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.