Summe
0 €

Romeo y Julieta Coronitas en Cedros

Produktgalerie
Romeo y Julieta Coronitas en Cedros
Kaufen

Coronitas en Cedros

 
Preis*
Menge
Einheit
Romeo y Julieta Coronitas en Cedros
€ 4.70
Romeo y Julieta Coronitas en Cedros 25er Kiste
€ 113.98117.50
-3% **

*) Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzl. MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. Bei "statt"-Preisen handelt es sich um den alten Verkaufspreis im Online-Shop.

**) Der angezeigte Kistenpreis enthält bereits 3% Kistenrabatt.

    Die Coronitas en Cedro sind, wie die Vetreterinnen der Cedoros de Luxe-Reihe von Romeo y Julieta, einzeln in dünne Zedernholzblättchen eingewickelt. Neben dem besseren Schutz für das empfindliche Deckblatt verleiht das aromatische Holz den Zigarren einen unvergleichlichen Duft und ein entsprechend feines Aroma. Das Format dieser kleinen Spezialität nennt sich Petit Cedros und verfügt über ein 40er Ringmaß (15,87 mm Durchmesser) bei einer Länge von 129 mm. Die Coronitas en Cedro zählt nicht zu den bekanntesten Zigarren der Marke, allerdings ist sie ein echter Geheimtipp, nicht nur wegen ihres günstigen Preises.

    Die Romeo y Julieta Coronitas en Cedro ist in der klassisch bunten 25er Kiste erhältlich. Aktuell wird nur ein vergleichbares Format produziert, die Partagás Aristocrats, allerdings ohne Zedernholzblatt.

    Im Sortiment seit
    29.09.2004
    Marke
    Romeo y Julieta
    Produkt
    Coronitas en Cedros
    Herstellungsart
    Herstellungsart Totalmente a mano - (longfiller)TAM
    Länge
    12.90
    Durchmesser
    1.59
    Format
    Petit Cetros
    Aromatisiert
    nein
    Ringmaß
    40
    Länge Inch
    5.08
    Rauchdauer
    51
    Deckblatt Land
    Cuba
    Umblatt Land
    Cuba
    Einlage Land
    Cuba
    Boxpressed
    Nein

Bewertungen

Preis/Leistung

Qualität

Stärke



BJ 1st Cigar`s
11.08.2019


anonym
verifizierter Kauf

Bei dieser Zigarre bin ich echt unschlüssig, sie ist Gemacklich nicht so vielfältig wie die Mille Fleurs aber bis jetzt bei mir die wesentlich besser verarbeitete Zigarre. Da sie aber mehr kostet als eine MF und dabei noch kleiner ist, wird es wohl trotz der Verarbeitung für mich keine Alternative sein.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Segunda Opción
27.02.2019

Profilbild
El Mecanico
Vielen Dank an CW für diese kostenlose Probe. Geschmacklich ist sie durch das für mich relativ kleine Ringmaß etwas flacher als z. B. die Belicoso, steht aber im Zug und der Verarbeitung den anderen Exemplaren der Serie in Nichts nach. Lediglich das Abbrandverhalten war etwas enttäuschend, da Schiefbrand. Ich bleibe insgesamt lieber bei stärkeren Habanos und größeren Formaten, ist aber wie immer Geschmackssache.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
Genussschränkchen
18.01.2019

Profilbild
Genussmensch

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Others
28.12.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Rauchdauer lag bei ca. 1 h. Bezüglich Rauchvolumen, Zugwiderstand und Abbrandverhalten gab es nichts zu meckern. Kuba in klein und günstig. Muss sagen, ich war bissl skeptisch bevor ich sie probiert habe. War bisher nicht so der Fan günstiger Exemplare der "normalen" (also nicht Quintero oder J.L. Piedra) Marken aus Kuba. Aber diese Zigarre hat dann doch einen bleibenden Eindruck hinterlassen: alle Aromen, die man aus Kuba erwartet (erdig, bissl süß, aromatisch) waren dabei. Dazu noch holzig und nussig. Natürlich nicht mit den hochpreisigeren Exemplaren von Romeo und Julieta zu vergleichen. Aber für den Preis ein Vergnügen! Daumen hoch und Empfehlung von mir.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Experimentallabor
04.01.2019

Profilbild
Der Ödd
verifizierter Kauf

Mit so etwas kann ich nichts anfangen. Überhaupt keine Aromenfülle. Dafür ein leichter Zigarettengeschmack, den man bei guten Zigaretten allerdings besser bekommt. Dafür sind mir auch knappe fünf Euro bereits zu viel. Kann ich nicht empfehlen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
FXS
11.12.2018

Profilbild
notimeforbadcigars
verifizierter Kauf

Kuba ist nicht mein Hauptgebiet, wenn es um Zigarren geht, dennoch haben sich in den letzten Jahren einige Stücke aus dieser Region in meinem Humidor gesammelt. Und was soll ich sagen? Die Zigarren wollen ja auch einmal probiert werden. Heute war es dann also so weit. Was wir haben, ist eine kleine, aber feine Zigarre, die für kubanische Maßstäbe sogar recht verträglich im Hinblick auf den Geldbeutel ist. Die Verarbeitung ist ordentlich, was die Haptik angeht, kann mich diese Zigarre nicht überzeugen - was einfach daran liegt, dass ich die größeren Formate mag. Im Hinblick auf die Aromen bekommt man hier eine ordentliche Prise Kuba, eher mittelkräftig in der Stärke. Dominant sind holzige Noten, durchsetzt von Nuss und Kaffee. Das Rauchvolumen ist in einem ordentlichen Bereich - es handelt sich eben um eine Zigarre, aber nicht um eine Nebelkerze. Ich war ganz zufrieden. Warum also nicht noch einmal?

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
6 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
DeepSpace
05.12.2018

Profilbild
99% Robusto
verifizierter Kauf

In Zedernholz und Bauchbinde eingepackt wirkt sie hochwertig, ohne die beiden wirkt das Deckblatt eher durchschnittlich. Die Verarbeitung ist aber gut. Der Kaltduft ist von Kaffeearoma geprägt. Der Kaltzug hat was von Zimt und Lebkuchen mit einem Anklang von Pfeffer, der sich auf Zunge und Lippen ablegt und angenehm nachwirkt. Der Rauchverlauf ist würzig, mit Röstaromen und Holz. Der Abbrand ist zwischendurch etwas unregelmäßig, aber insgesamt unproblematisch. Fazit: Geschmacklich feine Komposition bei der Holz im Vordergrund steht. Leichte Zigarre mit angenehmen Geschmacksverlauf. Rauchdauer: 60 Minuten

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
Eine Person fand diesen Beitrag hilfreich.
HumidorAbel
17.11.2018

Profilbild
Smoki Stefan
verifizierter Kauf

Beim anbohren (7mm) ist das Deckblatt des Kopfes aufgebrochen, aber das hat das Rauchverhalten nicht beeinträchtigt. Sie startet gleich mit gut Rauch und einem leicht holzigen Geschmack. Dieser wird im Rauchverlauf stärker und es kommen intensive Leder und erdige Aromen dazu Das bleibt bis zum Ende so. Gegen Ende gesellen sich intensive Noten von Leder und etwas Erde dazu. Sie wird aber nicht bitter. Nach der der guten Hälfte ist sie ausgegangen und mußte neu befeuert werden. Rauchdauer ca. 60 Minuten. Die Coronitas en Cedros ist eine Empfehlung für alle die diese typischen herben Noten und eine milde Zigarre mögen.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tom sein Humi
11.11.2018


Tom sein Humi
verifizierter Kauf

Eine wirklich kleine Zigarre, eingewickelt in ein dünnes Zedernholzblättchen, von der Bauchbinde zusammengehalten, schön. Die Typischen Aromen, die man von einer Havanna kennt, entfalten sich dezent mildwürzig, lecker. Abbrand und Rauchvolumen sind absolut in Ordnung. Die kleine Romeo y Julieta bietet ein kurzweiliges Rauchvergnügen zum Preis von 4,70€ und da würde ich persönlich die durchaus robustere aber auch gehaltvollere Qiuntero Brevas zum weitaus günstigeren Preis vorziehen!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Tomys Lieblinge
11.11.2018


Tomy41
verifizierter Kauf

Recht grobes und stumpfes Deckblatt, das aber sehr schön in Cedro verpackt ist ;-) Zug und Abbrand waren aber absolut perfekt, die Asche mittelgrau und fest. Die ersten Züge waren ausgesprochen lecker, viel Cuba-typische süße Würze, etwas Leder und Pfeffer. Dazu nach einigen Zügen süßer Kaffee und kräftig erdige Noten. Letztere dominieren das zweite Drittel, im Hintergrund weiter deutlich süß-salzige Aromen und etwas Kakao. Im letzten Drittel dann nur noch herb-erdig mit etwas Pfeffer. Ganz netter kleiner Cuba-Stick, der die Klasse der ersten Züge nicht ganz halten konnte aber trotzdem recht unterhaltsam war. Für den aufgerufenen Preis (4,70€ - 10.2018) durchaus zu empfehlen. Rauchdauer:55min Punkte:88

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
5 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Micja
08.11.2018


anonym
verifizierter Kauf

Diese elegante Zigarre hat mir wirklich Freude bereitet. Bei meinem Exemplar gab es vom Rauchverhalten her überhaupt nichts zu bemängeln. Sie überfordert, aber unterfordert den Raucher auch nie. Wenn man sie behandelt wie Romeo seine Julia, also gefühlvoll, dann belohnt sie den Raucher mit einem “tiefenentspannten“ Raucherlebnis. Vielleicht sollte man zum Vergleich eine Partagas Aristocrats mit verkosten, die ist nämlich auch gut.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
A.P.69.
08.11.2018


anonym
verifizierter Kauf

Kleine Zigarre, mit sehr gute Ausbeutung. Einlagerung für 10 Tage im Humidor. Verarbeitung war gut. KZ optimal. KG leichte nüansen nach Holz. Aromen waren tüpisch Cuba. Erde, Leder und Holz. Abrand war gut. Rauch Dauer ca 45 min. Wenn man nicht so viel zeit hat , gute alternative. Von mir Kaufempfehlung.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Brettis Humi
07.11.2018

Profilbild
anonym
verifizierter Kauf

Tolle kleine Zigarre mit einer super Verarbeitung. Viel Rauch und ein guter Zug zeichnen dieses Exemplar aus. Der Abbrand hat ein wenig geschwächelt,war aber noch im Rahmen. Auch geschmacklich hat sie mir sehr gut gefallen. Startet mit nicht zu leichten cuba Aromen die ab der Hälfte deutlich kräftiger werden. Für mich war das Rauchvergnügen sehr gelungen und lecker.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Maiwald
05.11.2018

Profilbild
Jörg
verifizierter Kauf

Coronitas sind ja nicht so beliebt wie z.B ein Churchill-Format. Diese Voreinstellung sollte man nach Möglichkeit schleunigst ablegen, denn sie haben ein eigenen speziellen aromatischen Charakter. Gerade zur Herbst und Winterzeit, wenn die Tage kürzer und kälter werden, man nicht so viel Zeit draußen verbringen kann, lernt man dieses Format zu lieben. Schon beim Auspacken steigt ein aromatischer Duft der Nase entgegen, wunderbar. Im Ganzen bringt sie dir erdige, holzige und süßliche Aromen. Nur zum Ende hin wird diese milde Zigarre ein wenig kräftiger. Beim nächsten Mal werde ich mir einen schönen Kakao oder Rum dazu gönnen und meine Seele dabei, mindestens 40 Minuten lang, baumeln lassen! Für diese Zigarre und dieses Format, gibt's von mir eine klare Kaufempfehlung!

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
2 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.
Peanuts
03.11.2018

Profilbild
Peanuts
verifizierter Kauf

Schön verpackt und sauber verarbeitet präsentiert sich diese Zigarre. Sie duftet leicht nach Zeder und etwas fruchtig. Anschnit und Flammannahme sehr gut. Zugwiderstand perfekt mit viel Rauchvolumen. Geschmacklich startet sie holzig mit leichtem Anklang von Pfeffer. Der Pfeffer geht nach ein paar Zügen in den Hintergrund und gibt Platz für toastige Würze und etwas Geschmack von Espresso. Im Verlauf wandelt sie sich hin zu würzig ledrigem Erdgeschmack, Über die gesamten 60 Minuten sauberer Abbrand ohne Schiefbrand oder ähnliches. Die Asche ist leider nicht sehr stabil. Ein schöner Nachmittagssmoke mit echtem Kubageschmack, gerne wieder.

War dieser Beitrag für Sie hilfreich? Ja Nein
3 Personen fanden diesen Beitrag hilfreich.

  • BK: 91
Ausgabe: 02/2012
Zufällige Zigarre
×